Formel 1

Massa-Unfall überschattet Alonso-Pole

Von SPOX
Felipe Massa war nach dem Treffer am Kopf bewusstlos
© xpb

Felipe Massa ist nach einem schweren Unfall im Qualifying zum Ungarn-GP ins Krankenhaus gebracht worden. Offenbar wurde er von einem Gegenstand am Helm getroffen, war benommen und rutschte geradeaus in die Reifenstapel. Überraschend auf der Pole-Position steht Fernando Alonso im Renault. Er fuhr in 1:21,569 Minuten knapp schneller als das Red-Bull-Duo Sebastian Vettel und Mark Webber. Lewis Hamilton ist Vierter und hat beste Chancen, dank KERS am Start nach vorne zu kommen. Jenson Button ist nur Achter.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung