Formel 1

Frontalaufprall mit 200 Sachen

SID

Timo Glock sorgte in einem chaotischen Qualifying für den größten Schreckmoment. Er krachte mit 200 km/h in die Reifenstapel und musste danach ins Krankenhaus. Auch andere Piloten leisteten sich heftige Abflüge. Sebastian Vettel fuhr derweil souverän auf die Pole-Position. Die Highlights des turbulenten Qualifyings im Video.

 

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung