Formel 1 - Grand Prix von Italien 2009: Das Rennwochenende in Monza 2009

Angeblich wieder solo: Nicole Scherzinger (l.). Angeblich schwanger: Elisabetta Gregoraci (r.)
Italien-GP: Top 8 aus Monza

Was für ein Wochenende: Beziehungs-Chaos bei Scherzingers, üble Nachrede und Nachwuchs bei Briatores. Dazu Vettels böse Worte und zwei Pinkelpausen. 

Jenson Button (l.) und Rubens Barrichello: Sehen so erbitterte Titelrivalen aus?
Italien-GP: Keine Stallregie im Brawn-Duell

Barrichello wird auf Button losgelassen. Trotz seines Rückstands hat Rubinho keine schlechten Karten. Wäre da nicht das Problem mit den zwei netten Kerlen. 

Italien-GP: Red Bull gibt Titelkampf auf

Geoff Willis konstruierte gemeinsam mit Adrian Newey das aktuelle Auto von Red Bull

Red Bull schwächelt, aber warum? Die Bosse kritisieren Renault, Vettel baut Luftschlösser. Aber liegt der wahre Grund in einer fatalen Personalentscheidung? 

Formel 1

In Italien feierte Rubens Barrichello seinen elften Sieg in der Formel 1

Die internationale Presse sieht nach dem Doppelsieg von Rubens Barrichello und Jenson Button für Brawn-GP den WM-Kampf auf die beiden dominierenden Brawn-Fahrer reduziert. 

Rubens Barrichello gewann sein zweites Saisonrennen

Rubens Barrichello hat dank einer strategischen Meisterleistung den GP von Italien gewonnen. Der Brasilianer siegte vor Teamkollege Jenson Button und Kimi Räikkönen im Ferrari. 

Italien-GP: Finstere Aussichten vor dem Rennen

Sebastian Vettel hat vor dem Italien-GP 19 Punkte Rückstand auf Jenson Button

Im Kampf gegen Brawn GP spricht fast nichts für Red Bull. Die Strategie der Brawns scheint genial, Vettel schiebt Frust. Sutil kämpft gegen Windmühlen um den Sieg. 

Italien-GP: Benzinmengen aller Fahrer

2009 weiß jedes Team vorher, wann die Gegner zum Tanken kommen müssen

Deutlich schwerer und trotzdem schneller. Für Brawn GP sieht es im WM-Kampf gegen Red Bull richtig gut aus. Dem Spitzenduo Hamilton/Sutil droht Gefahr von hinten. 

Lewis Hamilton und Adrian Sutil sind in der Formel 3 im gleichen Team gefahren

McLaren-Mercedes-Pilot Lewis Hamilton hat sich im Qualifying zum Großen Preis von Italien die Pole-Position gesichert. Von Platz zwei geht Adrian Sutil im Force India ins Rennen. 

Adrian Sutil fuhr im Training im Force India konstant schnelle Zeiten

Im Freien Training zum Großen Preis von Italien fuhr Adrian Sutil die schnellste, Sebastian Vettel die langsamste Zeit aller Fahrer. Der Red-Bull-Pilot schonte dabei seinen Motor. 

Italien-GP: Kaltstart ins Ungewisse

McLaren-Mercedes könnte Red Bull beim Italien-GP in Monza wichtige Punkte wegnehmen

In Monza ist in diesem Jahr alles anders als früher. Reifen, Randsteine, KERS und große Ahnungslosigkeit machen den Teams zu schaffen. Trotzdem gibt es einen Favoriten. 

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com