Formel 1

Mit voller Wucht durch die schönsten Kurven

SID

VIDEO Copse, Stowe und Becketts zählen für Nico Rosberg zu den schönsten Kurven im Renn-Kalender. "Dort mit einem Formel-1-Boliden durchzufahren, ist ein echtes Erlebnis", sagt der Williams-Pilot. Doch sie können einem auch zum Verhängnis werden - wie bei Michael Schumacher im Jahr 1999. Beim Großbritannien-GP zählt aber nicht nur die Geschwindigkeit. Auch die langsamen Passagen sind wichtig. Zusammen mit Formel-1-Experte Christian Danner erklärt der junge Deutsche die Strecke von Silverstone.

 

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung