Formel 1

Rosberg fehlen nur wenige Tausendstel

SID

Nico Rosberg hat eine weitere Trainingsbestzeit nur knapp verpasst. Dem Williams-Piloten fehlten auf der Ziellinie wenige Tausendstel auf Jenson Button im Brawn GP. Giancarlo Fisichella testete die Auslaufzonen aus. Die Highlights des Trainings am Freitag im Video.

 

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung