Formel 1

Crash mit Kubica: Vettel wirft Podium weg

SID
Sonntag, 29.03.2009 | 11:19 Uhr

Brawn GP feierte beim Australien-GP in Melbourne ein traumhaftes Debüt und Sebastian Vettel war auf dem besten Weg, auf dem Podium zu landen. Doch drei Runden vor Schluss gab es eine folgenschwere Kollision mit Robert Kubica im Kampf um Position zwei. Beide schieden aus. Der Unfall und die Erklärung von Vettel im Video.

 

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung