Formel 1

Pole für Button! Die Formel 1 spielt verrückt

Von SPOX
Samstag, 28.03.2009 | 06:33 Uhr
Brawn GP fuhr schon bei den Testfahrten allen auf und davon
© Getty

Die erste Pole-Position des Jahres geht an Jenson Button. Der Brite meldete sich nach schweren Jahren mit seiner vierte Pole zurück und stellte das Auto des sensationellen neuen Brawn-Teams auf Platz eins Rubens Barrichello unterstrich mit Platz zwei die totale Dominanz von Brawn GP. Sebastian Vettel wurde im Red Bull starker Dritter. Ferrari und McLaren-Mercedes waren die großen Verlierer des Tages.


Hier geht es zum Renn-Ticker >>

 


Formel 1: Der Rennkalender der neuen Saison

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung