Formel 1 - Grand Prix von Spanien 2008 - Rückblick: Das Rennwochenende in Barcelona 2008

formel1, Raikkonen, spanien, barcelona
Formel 1

München - Italien überschlägt sich ob des unangefochtenen Ferrari-Triumphs. In Großbritannien feiert man die Rückkehr von Hamilton aufs Podium. Aber die Genesungswünsche an Heikki Kovalainen beherrschen die internationalen Schlagzeilen zum Formel-1-GP in Spanien. 

Vettel, Formel 1, Ausfall, Scheiße
Die Premiere-Stimmen nach dem Spanien-GP

Nach dem Rennen in Barcelona findet Sebastian Vettel harte Worte. Keke Rosberg sieht Ferrari auf WM-Kurs, Michael Schumacher bremst die Euphorie...  

Großer Preis von Spanien

spanien-gp, rennen, barcelona

München - Ferrari hat in einem turbulenten Spanien-GP einen souveränen Doppelsieg gefeiert. Kimi Räikkönen gewann souverän vor Felipe Massa. 

Brennpunkte vor dem Spanien-GP

Kimi Räikkönen, Ferrari, Formel 1, Spanien, Barcelona, Rennen, Jubel

Der Iceman hat den Spanien-GP schon fast gewonnen. Warum? SPOX.com klärt auf. 

Qualifying zum Spanien-GP

qualifying-spanien-gp, barcelona

München - Kimi Räikkönen hat sich die Pole-Position beim Spanien-GP gesichert. Der Ferrari-Pilot fuhr in 1:21, 813 Minuten die schnellste Zeit. 

Formel 1

Formel 1, Heidfeld, Spanien, Training

Barcelona - Nick Heidfeld ist im dritten Training vor der Qualifikation zum Großen Preis von Spanien Bestzeit gefahren. 

spanien-gp, barcelona, training, ferrari

München - Die neue Nase des F2008 ist entgegen aller Beteuerungen der Roten vielleicht doch eine Wundernase. Das deuten zumindest die Zeiten des ersten Freien Trainings zum Spanien-GP an.