Dienstag, 13.03.2012

Formel 1: Tabellenrechner für die Saison 2012

Wer stoppt Vettel auf dem Weg zum Hattrick?

Sebastian Vettel macht sich 2012 auf den Weg zum Hattrick an WM-Titeln. Wer kann ihn stoppen? Michael Schumacher oder Nico Rosberg im Mercedes, Jenson Button oder Lewis Hamilton im McLaren - oder doch Fernando Alonso im Ferrari? Jetzt mit dem GP-Rechner die Saison durchspielen!

Stellt Euch in der folgenden Tabelle einfach die Rennergebnisse zusammen, die Ihr Euch für die Saison 2012 wünscht, und verteilt Eure eigenen WM-Punke.

So funktioniert's:

Zieht dazu einen Fahrer Eurer Wahl (rechts) auf den Punkterang Eurer Wahl (links oben). Im Feld links unten werden die WM-Stände bei Fahrern und Teams direkt neu berechnet. Über die Menüleiste über dem Ergebnis-Baustein könnt Ihr von Rennen zu Rennen springen.

Habt Ihr für alle 20 Grands Prix Eure Punkte vergeben, könnt Ihr den Endstand in Eurer eigenen Formel-1-WM 2012 ablesen. Wollt Ihr ein Rennergebnis oder eine gesamte Saison löschen, könnt Ihr das über die "Zurücksetzen"-Schaltflächen unten rechts tun.

Jetzt aber genug der Erklärung. Los geht's - Gentlemen, please start your engines!

f1-grand-prix-rechner-header

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Breitere Reifen, breitere Autos. Wir die Formel 1 durchs neue Reglement spannender?

Michael Schumacher wurde 1997 mit einem zwei Meter breiten Ferrari Weltmeister in der Formel 1
Ja
Nein
Interessiert mich nicht

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.