Der SPOX-TICKER zum Brasilien-GP

Glock macht Hamilton zum Weltmeister!

Von SPOX
Sonntag, 02.11.2008 | 17:46 Uhr
Noch sind die beiden Piloten Massa und Hamilton gleich auf
© xpb
Advertisement
Bundesliga
SoJetzt
Alle Highlights des Spieltags inkl. aller Sonntagsspiele
NFL
Live
RedZone -
Week 3
NFL
Live
Giants @ Eagles
MLB
Live
Yankees @ Blue Jays
MLB
Live
Red Sox @ Reds
Primera División
Live
Real Sociedad -
Valencia
Serie A
Live
Florenz -
Atalanta
Ligue 1
Live
Marseille -
Toulouse
NFL
Saints @ Panthers (Delayed)
NFL
Raiders @ Redskins
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. September
MLB
Royals @ Yankees
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Brom
Primera División
Real Betis -
Levante
MLB
Cubs @ Cardinals
NFL
Cowboys @ Cardinals
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
26. September
DAZN ONLY Golf Channel
Presidents Cup
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
27. September
MLB
Blue Jays @ Red Sox
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
28. September
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
NFL
Bears @ Packers
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
29. September
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Primera División
Celta Vigo -
Girona
NCAA Division I FBS
USC @ Washington State
J1 League
Niigata -
Kobe
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
30. September
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
MLB
Blue Jays @ Yankees
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
MLB
Reds @ Cubs
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
NCAA Division I FBS
Clemson @ Virginia Tech
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
NFL
Saints -
Dolphins
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
NFL
RedZone -
Week 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins
NFL
Colts @ Seahawks
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
NFL
Redskins @ Chiefs
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
NFL
Patriots @ Buccaneers
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Die Formel 1 hat wieder ein neues Level an Dramatik erreicht. Lewis Hamilton verliert zwei Runden vor Schluss den WM-Titel an Massa, nachdem ihn Vettel überholt. Doch nur bis zur letzten Kurve. Dort macht Timo Glock einen Fehler, Hamilton schlüpft durch und gewinnt den Titel mit einem Punkt Vorsprung. Der Sieg beim Brasilien-GP geht an Massa, dennoch weint die Ferrari-Familie hemmunglos.

WM-Endstand: Hamilton: 98 - Massa 97

Ziel: Was für ein unfassbares Drama! Massa gewinnt das Rennen, in seiner Box jubelt die ganze Familie. Sie wissen noch nicht, was in der letzten Kurve passiert ist. Dann die Gewissheit: Massa und sein Renningenieur Rob Smedley weinen hemmungslos.

Runde 72: Neiiiin! Glock verliert in der letzten Kurve zwei Plätze an Vettel und Hamilton, damit ist Hamilton doch noch Weltmeister. Ein großes Geschenk von Glock an Hamilton!

Runde 70: Es ist passiert! Vettel geht an Hamilton vorbei! Jetzt ist Massa Weltmeister!

Runde 69: Was für eine Konstellation! Glock ist draußen geblieben, Hamilton ist Fünfter. Vettel liegt direkt dahinter. Sollte er Hamilton überholen, würde er die WM entscheiden.

Runde 68: Jetzt Massa. Es geht nicht mehr mit Trockenreifen.

Runde 67: Hamilton kommt zum Reifenwechsel! Auch Alonso und Räikkönen sind drin. Massa fährt weiter.

Runde 66: Auch Heidfeld ist an der Box und holt neue Reifen, ebenso Kubica. Räikkönen sitzt im Heck von Alonso, Vettel greift Hamilton an!

Runde 64: Sieben Runden vor Schluss fängt es an zu regnen. Nakajima ist schon an der Box und holt sich Intermediates. Er pokert auf starken Regen.

Runde 58: Der Wetterradar sagt: Es könnte noch einmal einen Guss geben. Die schwarzen Woken rücken näher. Was für ein Finale!

Runde 57: Vettel ist jetzt wieder an Hamilton dran. Was macht der Brite? Eigentlich sollte er Vettel kampflos passieren lassen.

Runde 52: Jetzt kommt Vettel - Kampf um das Podium. Es reicht aber nicht annähernd. Er kommt nicht nur hinter Räikkönen sondern sogar hinter Hamilton raus. Hamilton hat damit einen Platz fürs Nervenkostüm gewonnen.

Runde 50: Vettel schließt auf Massa auf. Klar, er hat ja kaum noch Sprit im Tank. Er kämpft allerdings gegen Räikkönen um den letzten Podestplatz. Das wird eine enge Kiste!

Runde 44: Jetzt ist es mit der Führung auch schon vorbei, Räikkönen tankt. Damit ist Massa wieder an der Spitze vor Vettel und Alonso. Vettel muss aber noch einmal stoppen.

Runde 43: Räikkönen führt das Rennen an, aber er kann die Pace von Massa nicht annähernd gehen. In der Box sind Kovalainen und Heidfeld.

Runde 40: Alonso kommt als Führender zum Stopp, ebenso wie Hamilton. Das wird bis ins Ziel reichen. Er kommt direkt vor Trulli raus, das wir wichtig.

Runde 38: Massa kommt rein. Er steht relativ lange, er wird also wohl durchfahren.

Runde 37: Glock kommt zu seinem einzigen Boxenstopp rein. Er steht aber sehr lange, 14,5 Sekunden. Hamilton wird es freuen.

Runde 35: Massa dreht auf. Er will vor seinem zweiten Stopp offenbar auf Nummer sicher gehen. Sein Vorsprung auf Alonso beträgt sechs Sekunden. Glock liegt nur 1,5 Sekunden hinter Hamilton.

Runde 32: Hamilton legt zu. Er dreht die schnellste Rennrunde. Nach vorne scheint der Zug aber abgefahren. Räikkönen ist elf Sekunden voraus.

Runde 28: Jetzt muss Vettel schon in die Box kommen. Er hatte also in der Tat deutlich weniger Benzin an Bord als Massa. Es sieht sogar nach einer Dreistopp-Strategie aus.

Runde 26: Die Rundenzeiten fallen, die Strecke wird immer trockener. Massa und Vettel setzen sich ab. Alonso und Räikkönen können das Tempo der beiden nicht mitgehen.

Runde 22: Vettel liegt nur noch 0,8 Sekunden hinter Massa. Wird er den Brasilianer angreifen? Er hat offenbar weniger Sprit an Bord als der Ferrari. Glock macht derweil Druck auf Hamilton. Zwei Deutsche spielen wichtige Nebenrollen im Titelkampf.

Runde 21: Hartes Manöver von Trulli. Er bremst sich knallhart neben Bourdais und zwingt den Franzosen, auf die Wiese auszuweichen. Wenn das mal kein Fall für die Rennkommissare ist.

Runde 18: Vettel holt auf Massa auf! Seine Boxencrew sagt ihm, es wird keinen Regen mehr während des Rennens geben.

Runde 17: Jetzt fasst sich Hamilton ein Herz und geht an Fisichella vorbei. Eine enge Kiste, aber es geht alles gut. Jetzt ist Hamilton wieder auf Titelkurs.

Runde 16: Hamilton hängt im Heck von Fisichella, der durch seinen frühen Stopp nach vorne gespült wurde. Bei momentanem Stand wäre Massa punktgleich mit Hamilton Weltmeister.

Runde 15: Vettel ist mal wieder sensationell untewegs. Er hängt im Heck von Massa auf Platz zwei vor Alonso. Glock ist Siebter, Heidfeld Zehnter. Rosberg und Sutil liegen auf den Rängen 15 und 16.

Runde 14: Fehler von Trulli! Er kommt im Senna-S ins Rutschen, kann das Auto nur mit Mühe abfangen. Hamilton nutzt das und zieht vorbei. Jetzt ist er wieder im WM-Plan.

Runde 12: Jetzt kommen die anderen. Trulli, Räikkönen und Hamilton sind zeitgleich drin. Und Trulli bleibt hauchdünn vor Hamilton, Räikkönen ist davor. Das wird nun kritisch für den WM-Leader.

Runde 11: Jetzt kommt Massa! Auch bei McLaren ist Hektik, Kovalainen kommt zusammen mit Heidfeld. Auch Kubica ist wieder drin. Er hatte sich vor dem Start mit Trockenreifen verzockt, dann auf Intermediates gewechselt und muss jetzt schon wieder kommen.

Runde 10: Immer mehr Piloten wechseln auf Trockenreifen, die Spitze aber noch nicht.

Runde 8: Rosberg und Button wechseln als erste Fahrer auf Trockenreifen. Jetzt wird die Wechsel-Arie beginnen.

Runde 7: Räikkönen macht Druck auf Trulli, er ist deutlich schneller, aber kommt noch nicht vorbei. Hamilton ist sicher auf Platz vier, Massa setzt sich nach vorne um zwei Sekunden ab.

Runde 4: Das Safety-Car kommt wieder rein, Restart! Keine Verschiebungen, Kovalainen balgt sich mit Alonso, aber auch hier kein Crash.

Runde 3: Fisichella kommt in die Box. Vor dem Start war bereits Kubica drin. Beide hatten sich offenbar Trockenreifen entschieden. Ein Pokerspiel.

Runde 1: Unfälle in der ersten Runde. Am Start erwischt es Coulthard - und das in seinem letzten Rennen. Ist das bitter! Kurz danach fliegt Piquet Jr. ab. Das Safety-Car kommt raus.

Start: Los geht's! Alles geht glatt, Kovalainen schirmt Hamilton ab, kein Unfall. Massa bleibt vorne.

Einführungsrunde: Hamilton und Massa starten auf Intermediates. Alle anderen Spitzenfahrer auch.

18:09 Uhr: Gute Nachrichten für Massa. Sollte es vorerst nicht mehr regnen, könnte er mit dem leichten Auto alles richtig gemacht haben. Er muss ohnehin früh an die Box, dabei kann er dann auch gleich auf Trockenreifen wechseln.

18:07 Uhr: Es wird definitiv keinen Start hinter dem Safety-Car geben. Also müssen es Hamilton und Massa gleich im Senna-S bei rutschiger Piste irgendwie ohne Crash hinbekommen. Unfassbar, diese Spannung!

18:05 Uhr: Das Safety-Car fährt eine Installationsrunde. Es ist in der kurzen Zeit wirklich verdammt nass geworden. Da muss man eigentlich mit Intermediates starten. Allerdings wird es dann schbnell abtrocknen.

18:02 Uhr: Der Start verzögert sich, die Rennleitung hat ein "Wet Race" ausgerufen. Das heißt, es dürfen die Reifen frei gewählt werden. Der Wetterbericht erwartet in den nächsten 30 bis 40 Minuten keinen Regen mehr.

18:00 Uhr: Das ist ja irre: Jetzt hat es wieder aufgehört zu regnen. Die Strecke ist aber nass. Nun ist die Preisfrage: Mit welchen Reifen startet man?

17:58 Uhr: Es beginnt zu schütten! Wie aufregend ist das denn? Zwei Minuten vor Rennstart tut sich der Himmel auf. Jetzt wird es richtig hektisch!

17:55 Uhr: Massa ist das Qualifying mit relativ leichtem Auto gefahren, muss also auf jeden Fall vor Hamilton tanken. McLaren hat auf eine Sicherheits-Strategie gesetzt und dafür den Platz in der ersten Startreihe geopfert. Mal sehen, welche Taktik sich auszahlt.

17:52 Uhr: Noch einmal zur Ausgangslage: Hamilton muss mindestens Fünfter werden, dann ist er auf jeden Fall Weltmeister. Wird der Brite Sechster oder Siebter, dann muss Massa gewinnen, um den Titel doch noch zu holen. Wird Hamilton Achter oder geht er ganz leer aus, reicht Massa ein zweiter Platz.

17:45 Uhr: Dunkle Wolken über dem Kurs in Sao Paulo. Noch ist es trocken, aber das ohnehin schon dramatische WM-Finale könnte durch Regen noch mehr Spannung erhalten. In 15 Minuten geht es los.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung