Donnerstag, 31.07.2008

Die Speedtalk-Experten im Porträt

Das Speedtalk-Team für Budapest

München - Bei der neuen Premiere-Motorsport-Show Speedtalk stehen sie Rede und Antwort, SPOX.com stellt sie vor: Die Experten der aktuellen Sendung.

Am Samstag, den 2. August um 13:00 Uhr ist Sven Heidfeld im Premiere-Studio. BMW-Testfahrer Christian Klien wird live aus Budapast zugeschaltet. Hier die beiden Motorsport-Experten im Kurzporträt.

 

Christian Klien, Premiere Speedtalk
© Getty

Christian Klien

 

geboren am: 07.02.1983

Wohnort: Diepoldsau / Schweiz

Hobbies: Mountainbiking, Bergtouren

Aktuelles Team: BMW-Sauber, Testfahrer

Aktuelles Fahrzeug: F1.08

 

Erfolge im Motorsport

 

1996 - 1998

Diverste Titel in Kart-Meisterschaften

1999

4. Platz Formel BMW ADAC Junior Cup

2000

10. Platz Internationale BMW Formel ADAC Meisterschaft

2001

3. Platz Internationale BMW Formel ADAC Meisterschaft

2002

Deutscher Formel-Renault-Meister / 5. Platz Renault-Eurocup

2003

2. Platz Formel-3-Euroserie / Sieger F-3-Masters in Zandvoort

2004

16. Platz Formel-1-WM für Jaguar

2005

15. Platz Formel-1-WM für Red Bull Racing

2006

18. Platz Formel-1-WM für Red Bull Racing                                 

2007

Formel-1-Testfahrer für Honda         

2008

Formel-1Testfahrer für BMW-Sauber

2008

3. Platz 24-Stunden-Rennen in Le Mans

 

Sven Heidfeld
Sven Heidfeld
© Heidfeld racing

Sven Heidfeld

geboren am: 25.10.1978

Wohnort: München

Hobbies: Kart, Golf, Fitness, Rennrad

Aktuell: A1, GP 2, Formel 3, Indy-Car und Formel-BMW-Experte und Kommentator vor und hinter der Kamera bei Premiere; Betreiber der Heidfeld Racing School; Testfahrer für die Automobilindustrie

Erfolge im Motorsport

 

1983         

Motocross

1987 - 1996 

Kartsport

1997

Deutscher Formel Renault Meister

1998

Formel Renault 2000

1999 & 2000  

Formel 3

2001

3. Platz Formel Chrysler Euro Series                                                                      

2002

Formel 3, Team Mücke Mercedes 

2003

Euro Formel 3000, Team Draco

2004

Euro Formel 3000, Team Zele

2005

1 Rennen Porsche Carrera Cup

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Ferrari hat den SF70 H präsentiert

Ferrari überrascht mit mutigem Auto-Design

McLaren präsentiert sich in Orange

McLaren jetzt in Orange

Valtteri Bottas wechselte zu Mercedes

Bottas bestreitet Testauftakt für Mercedes


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Breitere Reifen, breitere Autos. Wir die Formel 1 durchs neue Reglement spannender?

Michael Schumacher wurde 1997 mit einem zwei Meter breiten Ferrari Weltmeister in der Formel 1
Ja
Nein
Interessiert mich nicht

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.