Formel 1

Formel 1 - Lewis Hamilton über Niki Lauda: "Kann kaum glauben, dass Du nicht mehr da bist"

SID
Niki Lauda galt als großer Fan von Lewis Hamilton.

Weltmeister Lewis Hamilton hat sich tief erschüttert vom Tod des österreichischen Formel-1-Idols Niki Lauda gezeigt.

"Ich kann es kaum glauben, dass Du nicht mehr da bist. Ich werde unsere Gespräche vermissen, das gemeinsame Lachen, die Umarmungen nach gewonnenen Rennen", twitterte der Mercedes-Pilot am Dienstagabend.

Und Hamilton weiter: "Danke, dass Du so ein strahlendes Licht in meinem Leben warst. Ich werde für Deine Familie immer da sein, wenn sie mich braucht. Ich liebe Dich."

Lauda war am Montagabend im Alter von 70 Jahren verstorben. Seit 2012 war er Aufsichtsratsvorsitzender des Mercedes-Rennstalls.

Insgesamt gewann Lauda dreimal die Weltmeisterschaft in der Motorsport-Königsklasse.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung