Formel 1

Formel 1: So wird Lewis Hamilton in Mexiko Weltmeister

Von SPOX
Formel-1-Fahrer Lewis Hamilton wird sich im WM-Duell gegen Sebastian Vettel wohl durchsetzen.
© getty

Lewis Hamilton hat beim US-GP seinen ersten Matchball vergeben, doch schon beim Großen Preis von Mexiko hat er die nächste Chance auf seinen fünften WM-Titel in der Formel 1. Welche Ergebnisse es dazu braucht? SPOX erklärt euch, wie Hamilton Weltmeister wird.

In Austin kam Hamilton als Dritter ins Ziel, direkt dahinter sah Vettel die Zielflagge. Dieses Ergebnis brachte zwar nicht die endgültige Entscheidung, sieht den Engländer vor dem nächsten Grand Prix aber nun in noch aussichtsreicherer Position.

Formel 1: Wie wird Lewis Hamilton in Mexiko Weltmeister?

Drei Rennen stehen in dieser Saison noch aus. Damit sind noch maximal 75 Punkte zu vergeben, wobei Hamilton auf ein Polster von 70 Zählern blicken darf. Der Titel scheint also nur noch Formsache.

Bereits in Mexiko krönt sich Hamilton zum Weltmeister, wenn ...

  • ... Vettel nicht gewinnt.
  • ... er bei einem Sieg Vettels schlechtestenfalls Siebter wird.

Lewis Hamilton: Mexiko als gutes Omen für WM-Titel?

Schon 2017 machte Hamilton den WM-Titel in Mexiko perfekt. Ein gutes Omen also für dieses Jahr? Zumindest böte sich das Autodromo Hermanos Rodriguez für die Feierlichkeiten an - mit dem integrierten Baseball-Stadion und den frentischen Fans in Mexiko hat man die perfekte Kulisse. Am kommenden Sonntag wissen wir mehr.

Formel 1: WM-Stand nach dem US-GP

PlatzFahrerTeamPunkte
1Lewis HamiltonMercedes346
2Sebastian VettelFerrari276
3Kimi RäikkönenFerrari221
4Valtteri BottasMercedes217
5Max VerstappenRed Bull191
6Daniel RicciardoRed Bull146

Punktevergabe in der Formel 1

RangWM-Punkte
1.25
2.18
3.15
4.12
5.10
6.8
7.6
8.4
9.2
10.1

Die restlichen zehn Fahrer gehen leer aus.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung