Formel 1

Formel 1: Kimi Räikkönen verlässt Ferrrari und fährt in der kommenden Saison für Sauber

Von SPOX
Dienstag, 11.09.2018 | 10:41 Uhr
Kimi Räikkönen wird Ferrari Ende des Jahres verlassen
© getty

Kimi Räikkönen wird Ferrari am Ende der Saison verlassen und die kommenden zwei Jahre wieder für Sauber fahren. Das verkündete die Scuderia und auch der Finne selbst.

"In diesen Jahren war Kimis Beitrag für das Team enorm wichtig, sowohl als Fahrer als auch was seine menschlichen Qualitäten angeht", heißt es in einem von Ferrari veröffentlichten Statement. "Er hat eine entscheidende Rolle für das Wachstum des Teams gespielt und war gleichzeitig ein großartiger Teamplayer."

Weiter heißt es wie folgt in der Pressemitteilung: "Als Weltmeister für die Scuderia Ferrari wird er immer ein Teil der Historie und Familie des Teams bleiben", heißt es von Ferrari weiter. "Wir danken Kimi für alles und wünschen ihm und seiner Familie eine erfolgreiche Zukunft."

Kimi Räikkönen geht zu Sauber

Die Scuderia wird den Iceman mit dem Junior Charles Leclerc ersetzen, der schon länger als neuer Pilot neben Sebastian Vettel gehandelt wurde. Die Italiener bestätigten dies am Dienstagvormittag.

Räikkönen wird sich stattdessen in den kommenden beiden Jahren dem Sauber-Team anschließen, wie der Schweizer Rennstall auf Twitter mitteilte. Er unterschreibt einen Vertrag für zwei Jahre.

Sollte Räikkönen seinen Vertrag bei Sauber zur Gänze erfüllen, würde er mit knapp 340 Renn-Starts in der Formel 1 den bisherigen Rekordfahrer Rubens Barrichello überholen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung