Formel 1: Lewis Hamilton verlängert seinen Vertrag bei Mercedes

Von SPOX
Donnerstag, 19.07.2018 | 12:18 Uhr
Lewis Hamilton fährt seit 2007 in der Formel 1.
© getty

Lange hatte es nicht angebahnt, nun ist es offiziell: Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton hat seinen Vertrag bei Mercedes verlängert. Das gab der Rennstall am Donnerstag bekannt.

Der Engländer bleibt Mercedes demnach bis 2020 treu. Sein bisheriges Arbeitspapier wäre am Ende der laufenden Saison ausgelaufen.

Schon seit Monaten stand eine Vertragsverlängerung im Raum. "Wir haben nach der vergangenen Saison die Gespräche aufgenommen und befanden uns mit Lewis von Anfang an auf dem gleichen Nenner", sagte Motorsportchef Toto Wolff: "Der gesamte Prozess zog aber natürlich viel Interesse und Spekulationen nach sich. Daher ist es gut, diese Sache mit der Bekanntgabe abzuschließen."

Auch Hamilton selbst äußerte sich zu seiner Verlängerung: "Ich bin seit über 20 Jahren ein Teil der Mercedes-Rennsportfamilie. Ich war noch nie so froh wie jetzt. Wir haben auf und neben der Strecke die gleiche Wellenlänge. Ich freue mich, in der Zukunft noch mehr zu gewinnen. Ich bin sehr zuversichtlich, dass Mercedes das richtige Team für die kommenden Jahre ist."

Hamilton begann seine Formel-1-Karriere 2007 bei McLaren, ehe er 2013 zu Mercedes wechselte. Für die Silberpfeile gewann er drei Weltmeisterschaften und 44 Rennen. "Es gibt nicht viel, was über den Formel-1-Fahrer Lewis Hamilton nicht schon gesagt worden wäre. Er ist einer der Besten aller Zeiten und seine Statistiken sprechen für sich selbst", lobte Wolff seinen Schützling.

Wer 2019 Hamiltons Teamkollege sein wird, steht derweil noch nicht fest. Es ist aber davon auszugehen, dass Valtteri Bottas sein Cockpit behalten wird.

Lewis Hamiltons Statistiken in der Formel 1

GP-StartsSiegePole PositionsWeltmeisterschaften
21865764
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung