Formel 1

Michael-Schumacher-Ausstellung in Köln: Eröffnung, Eintritt, Formel-1-Autos

Von SPOX
Mittwoch, 20.06.2018 | 23:37 Uhr
Am Freitag, den 15. Juni, eröffnete in Köln eine Ausstellung zum ehemaligen Formel-1-Rennfahrer Michael Schumacher.
© getty

Am Freitag, den 15. Juni, eröffnete in Köln eine Ausstellung über den ehemaligen Formel-1-Rennfahrer Michael Schumacher. Zu sehen sind neben Helmen und Pokalen auch viele Fahrzeuge, mit denen der Deutsche im Motorsport unterwegs war. SPOX gibt Euch alle wichtigen Informationen zur Eröffnung, zum Eintritt und zu den ausgestellten Fahrzeugen.

Der 49-Jährige erlitt im Dezember 2013 einen Ski-Unfall und lag über ein halbes Jahr im Koma. Seitdem hält ihn seine Familie aus der Öffentlichkeit zurück. Als Dank können Fans des erfolgreichsten Formel-1-Piloten aller Zeiten bei einer Ausstellung in Köln viele Exponate des Deutschen betrachten.

Wann und wo wurde die Michael-Schumacher-Ausstellung eröffnet?

Am Freitag, den 15. Juni wurde die Ausstellung in der Motorworld Köln-Rheinland eröffnet. Eingeweiht wurde die Kollektion von Managerin Sabine Kehm, Andreas Dünkel als Vorsitzender der Motorworld Group und Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker. Sogar Schumachers früherer Dienstherr bei Ferrari Luca di Montezemolo war anwesend.

"Die Michael Schumacher Private Collection ist ein großes Dankeschön der Familien Schumacher an die vielen Fans von Michael und des Motorsports. Sie zeigt bedeutende Teile seiner persönlichen Sammlung", erklärte Kehm. Der Eintritt für die Besucher ist kostenlos. Geöffnet ist die Ausstellung auf über 1000 Quadratmeter täglich zwischen 10 und 20 Uhr.

Alle ausgestellten Formel-1-Rennwagen in der Übersicht

Insgesamt werden 17 Autos von Schumacher ausgestellt, davon sind 15 Fahrzeuge in seinem Besitz. Nicht dabei ist der 2006er Ferrari, jedoch gibt es eine 3D-Animation des Rennwagens. Hier sind die 13 Formel-1-Autos in der Übersicht:

  • Jordan 191-Ford von 1991
  • Benetton B192-Ford von 1992
  • Benetton B194-Ford von 1994
  • Benetton B195-Renault von 1995
  • Ferrari F310 von 1996
  • Ferrari F300 von 1998
  • Ferrari F399 von 1999
  • Ferrari F1-2000 von 2000
  • Ferrari F2001 von 2001
  • Ferrari F2002 von 2002
  • Ferrari F2004 von 2004
  • Ferrari F2005 von 2005
  • Mercedes GPW01 von 2010

Zudem können die Fans auch ein Kart, ein Formel 3-Renner, ein Formel-Ford-Auto und ein Fiat 500, den ihm einst Ferrari geschenkt hatte, bestaunen. Zu sehen sind auch alle Helme Schumachers, Overalls, Handschuhe und eine Auswahl seiner gewonnenen Pokale.

Formel 1: Alle WM-Titel von Michael Schumacher

JahrTeamPunkte
2004Ferrari148
2003Ferrari93
2002Ferrari144
2001Ferrari123
2000Ferrari108
1995Benetton102
1994Benetton92
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung