Formel 1: Daniel Ricciardo beim triumphiert beim GP von Monaco

Von SPOX
Sonntag, 27.05.2018 | 18:47 Uhr
Daniel Ricciardo hat den GP von Monaco gewonnen.
© getty

Daniel Ricciardo hat die 76. Auflage des GP von Monaco vor Sebastian Vettel gewonnen. Hier erfahrt ihr alle wichtigen Infos zum Rennen.

Im vergangenen Jahr landete Ricciardo noch auf dem dritten Platz. 2017 hat Sebastian Vettel den Grand Prix von Monaco gewonnen, der Deutsche setzte sich vor vor Räikkönen und Ricciardo durch.

Wann findet der Grand Prix von Monaco statt?

Der GP von Monaco findet am Sonntag, den 27. Mai um 15.10 Uhr statt. Die Rennstrecke von Monaco ist der Circuit de Monaco mit einer Streckenlänge von 3,337 km.

Wo kann ich den Grand Prix von Monaco heute live sehen? TV, Livestream

RTL überträgt das Rennen im Fernsehen. Außerdem bietet RTL das Rennen im Livestream an. Dieser ist jedoch kostenpflichtig.

Wer in Deutschland jedes Training, Qualifying und Rennen live und ohne Werbeunterbrechung verfolgen möchte, kann dies auf F1 TV tun. Der Livestream-Dienst von der Formel 1 kostet 7,99 Euro im Monat.

GP von Monaco: Das Qualifying

Daniel Ricciardo hat sich beim Grand Prix von Monaco die Pole Position geschnappt. Sebastian Vettel wurde Zweiter.

Die vollständigen Ergebnisse und Zeiten des Qualifyings gibt es hier.

Die letzten Sieger des GP von Monaco

AuflageJahrSieger
752017Sebastian Vettel
742016Lewis Hamilton
732015Nico Rosberg
722014Nico Rosberg
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung