Formel 1

Formel 1, Spanien-GP: Rennergebnis, Live-Übertragung beim Rennen in Barcelona

Von SPOX
Der Circuit de Catalunya ist 4,655 Kilometer lang.
© getty

Im fünften Rennen der Formel-1-Saison 2018 hat Weltmeister Lewis Hamilton seinen Vorsprung auf Sebastian Vettel weiter ausgebaut. Auf dem Circuit de Catalunya in Barcelona lieferte der Brite eine fehlerlose One-Man-Show ab, während Vettel erneut wegen taktischer Patzer der Scuderia chancenlos war. SPOX lässt das Rennwochenende in Barcelona Revue passieren.

Nach zwei Siegen in den ersten beiden Rennen der Saison hatte Sebastian Vettel in China und Aserbaidschan jeweils Pech. In Shanghai drehte Max Verstappen den Ferrari-Boliden um, in Baku leistete sich Vettel einen Bremsfehler bei einem Restart. Mit dem Bremsplatten reichte es nur für Rang vier.

Auch in Barcelona blieb Vettel wieder nur der vierte Platz. Ein taktischer Patzer der Scuderia ließ dem Heppenheimer nicht den Hauch einer Chance auf den dritten Sieg in dieser Saison. Den holte sich auf dem Circuit de Catalunya Weltmeister Lewis Hamilton nach einer fehlerlosen One-Man-Show. Damit baute der Brite seinen Vorsprung auf Vettel auf 17 Punkte aus. Die ausführliche Analyse des Rennens findet ihr hier.

Formel 1, GP von Spanien: Die Ergebnisse im Überblick

PlatzFahrerTeamZeit
1Lewis HamiltonMercedes1:35:29.972
2Valtteri BottasMercedes+20.593
3Max VerstappenRed Bull+26.873
4Sebastian VettelFerrari+27.584
5Daniel RicciardoRed Bull+50.058
6Kevin MagnussenHaas+ 1 Runde
7Carlos SainzRenault+ 1 Runde
8Fernando AlonsoMcLaren+ 1 Runde
9Sergio PerezForce India+ 2 Runden
10Charles LeclercSauber+ 2 Runden
11Lance StrollWilliams+ 2 Runden
12Brendon HartleyToro Rosso+ 2 Runden
13Marcus EricssonSauber+ 2 Runden
14Sergei SirotkinWilliams+ 3 Runden
15Stoffel VandoorneMcLarenDNF
16Esteban OconForce IndiaDNF
17Kimi RaikkönenFerrariDNF
18Romain GrosjeanHaasDNF
19Pierre GaslyToro RossoDNF
20Nico HülkenbergRenaulDNF

Wann fand der Große Preis von Spanien statt?

Die Sessions des Spanien-GP fanden vom Freitag, den 11. Mai bis zum Sonntag, den 13. Mai statt. SPOX bietet alle Sessions im Liveticker zum nachlesen an.

SessionDatumUhrzeitLiveticker
1. Freies TrainingFreitag, 11. Mai 201811 UhrLiveticker
2. Freies TrainingFreitag, 11. Mai 201815 UhrLiveticker
3. Freies TrainingSamstag, 12. Mai 201812 UhrLiveticker
QualifyingSamstag, 12. Mai 201815 UhrLiveticker
RennenSonntag, 13. Mai 201815.10 UhrLiveticker

1. Freies Training: Bottas fährt die schnellste Runde

PlatzFahrerTeamZeit
1BottasMercedes1:18.148
2HamiltonMercedes+ 0.849
3VettelFerrari+ 0.950

2. Freies Training: Diesmal Hamilton in Front

PlatzFahrerTeamZeit
1HamiltonMercedes1:18.258
2RicciardoRed Bull+ 0.133
3VerstappenRed Bull+ 0.274

3. Freies Training muss abgebrochen werden

Brendon Hartley kam bei der Anfahrt auf die schnelle Kurve neun links aufs Gras, drehte sich deswegen spektakulär von der Strecke und krachte mit seinem Toro Rosso in die Reifenstapel. Obwohl vor allem das Heck des Boliden bei dem Crash fast gänzlich zerstört wurde, blieb Hartley unverletzt.

Da der Unfall nur wenige Minuten vor Ende der einstündigen Session passierte, wurde das 3. Freie Training vorzeitig abgebrochen.

3. Freies Training: Wieder ist Hamilton der Schnellste

PlatzFahrerTeamZeit
1HamiltonMercedes1:17.281
2BottasMercedes+ 0.013
3VettelFerrari+ 0.269

Qualifying: Lewis Hamilton holt sich die Pole-Position

Pos.FahrerTeamZeit
1L. HamiltonMercedes1:16,173
2V. BottasMercedes+0:00.040
3S. VettelFerrari+0:00.132
4K. RäikkönenFerrari+0:00.439
5M. VerstappenRed Bull+0:00.643
6D. RicciardoRed Bull+0:00.645
7K. MagnussenHaas+0:01.503
8F. AlonsoMcLaren+0:01.548
9C. SainzRenault+0:01.617
10R. GrosjeanHaas+0:01.662
11S. VandoorneMcLaren+0:01.521
12P. GaslyToro Rosso+0:01.661
13E. OconForce India+0:01.894
14C. LeclercSauber+0:02.108
15S. PerezForce India+0:02.296
16N. HülkenbergRenault+0:01.892
17M. EricssonSauber+0:02.462
18S. SirotkinWilliams+0:02.664
19L. StrollWilliams+0:03.194
20B. HartleyToro Rosso-:--.---

Spaniens Rennstrecke: Circuit de Catalunya

  • 66 Runden
  • Rundenlänge: 4,655 Kilometer
  • Renndistanz: 307,104 Kilometer
  • Streckenrekord: 1:21,670 min (Kimi Räikkönen, Ferrari, 2008)
  • Rekordsieger: Michael Schumacher (6)

Spanien-GP: Robert Kubica bestreitet erste offizielle Formel-1-Einheit

Robert Kubica wird in Barcelona seine erste offizielle Formel-1-Einheit seit Jahren bestreiten. Der Pole wird im ersten Freien Training an Stelle von Stammpiloten Sergei Sirotkin im Williams-Boliden sitzen.

"Robert Kubica wird im ersten Training das Auto von Sergei übernehmen", sagte Williams-Technikchef Paddy Lowe. "Es ist sein erster von drei Einsätzen im Freien Training in der Saison 2018. Wir haben am Freitag ein umfangreiches Programm geplant und sind auf Roberts Feedback gespannt."

Das Rennen in Barcelona ist laut Lowe traditionell die Messlatte für die gesamte Saison: "Das Auto, das hier schnell ist, wird es auch das komplette Jahr über sein. Es ist das erste Rennen der Saison, in dem traditionell viele Updates eingeführt werden."

Spanien-GP: Die Sieger der letzten fünf Jahre

SaisonSiegerZweiterDritter
2013 Fernando Alonso (Ferrari) Kimi Räikkönen (Lotus-Renault) Felipe Massa (Ferrari)
2014Lewis Hamilton (Mercedes) Nico Rosberg (Mercedes) Daniel Ricciardo (Red Bull)
2015Nico Rosberg (Mercedes) Lewis Hamilton (Mercedes) Sebastian Vettel (Ferrari)
2016 Max Verstappen (Red Bull) Kimi Räikkönen (Ferrari) Sebastian Vettel (Ferrari)
2017Lewis Hamilton (Mercedes) Sebastian Vettel (Ferrari) Daniel Ricciardo (Red Bull)
2018Lewis Hamilton (Mercedes)Valtteri Bottas (Mercedes)Max Verstappen (Red Bull)

Formel 1: Die WM-Wertung nach 5 von 21 Rennen in der Saison 2018

PlatzFahrerTeamPunkte
1.HamiltonMercedes95
2.VettelFerrari78
3.BottasMercedes58
4.RäikkönenFerrari48
5.RicciardoRed Bull47
6.VerstappenRed Bull33
7.AlonsoMcLaren32
8.HülkenbergRenault22
9.MagnussenHaas15
10.Sainz Jr.Renault13
11.PerezForce India17
12.GaslyToro Rosso12
13.LeclercSauber8
14.VandoorneMcLaren8
15.StrollWilliams4
16.EricssonSauber2
17.OconForce India1
18.HartleyToro Rosso1
19.GrosjeanHaas0
20.Olegovich SirotkinWilliams0
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung