Formel-1-Regeländerungen für 2018: Halo, Reifen und Neues zu den Motoren

Mittwoch, 21.03.2018 | 14:30 Uhr
In der Formel 1 ist der Halo-Kopfschutz künftig Pflicht.
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 3
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Tag 4
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 4
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
MLB
Cardinals @ Cubs
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Viertelfinale
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Viertelfinale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Viertelfinale
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Viertelfinale
MLB
Cardinals @ Cubs
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: New York
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
Glory Kickboxing
Glory 55: New York
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Halbfinale
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Halbfinale
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Halbfinale
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
World Matchplay
World Matchplay: Tag 1
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Halbfinale
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Finale
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 1
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Finale
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 2
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Finale
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
World Matchplay
World Matchplay: Tag 3
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
World Matchplay
World Matchplay: Tag 4
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 3. Tag
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
World Matchplay
World Matchplay: Tag 5
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
MLB
Red Sox @ Orioles
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
MLB
White Sox @ Angels
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 4. Tag
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
World Matchplay
World Matchplay: Tag 6
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
World Matchplay
World Matchplay: Tag 7
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
MLB
Royals @ Yankees
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
World Matchplay
World Matchplay: Tag 8
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
MLB
Twins @ Red Sox
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 5
MLB
Mariners @ Angels
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Finale
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
World Matchplay
World Matchplay: Tag 9
IndyCar Series
Honda Indy 200
MLB
Mariners @ Angels
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo
MLB
Phillies @ Red Sox
MLB
Indians @ Twins
MLB
Blue Jays @ Athletics
MLB
Brewers @ Dodgers
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 2
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 2
MLB
Orioles @ Yankees
MLB
Angels @ Rays
MLB
Phillies @ Red Sox

Wenn auch die Regeländerungen für die Formel-1-Saison 2018 im Vergleich zum Vorjahr gering erscheinen, so gibt es trotzdem nennenswerte Neuerungen. SPOX gibt vor dem Auftakt in Australien (Fr., 2 Uhr im LIVETICKER) einen Überblick darüber, was es mit dem Halo-System genau auf sich hat, wie die künftigen Einschränkungen am Motor aussehen und was sich im Reglement sonst noch so tut. Und: Wer sind die Favoriten?

Dieser Artikel erschien erstmalig im November 2017 und bekam im März 2018 ein Update.

Technisches Reglement in der Formel 1

  • Einführung des Halo-Systems:

Dem Weltverband FIA liegt Sicherheit besonders am Herzen. Um die Fahrer zum Beispiel vor herumfliegenden Teilen zu schützen, kommt 2018 ein neuer Cockpitschutz zum Einsatz: der Halo. Das Titan-Bauteil besteht aus einem Bügel oberhalb des Cockpits, der an drei Punkten ans Chassis befestigt ist.

Die FIA rechnete vor, dass sich die Überlebenschance der Fahrer durch den zusätzlichen Schutz um 17 Prozent erhöhe. Damit hat der Halo auch das Rennen gegen das Shield gemacht, welches ebenfalls lange im Gespräch war, dessen Entwicklung aber zu lange gedauert hätte.

Der Heiligenschein wiegt rund 14 Kilogramm und ist ein Einheitsteil der FIA. Die Oberseite des Rings darf in einem Rahmen von von 20 Millimetern "nach eigenen Vorstellungen der Teams" verkleidet werden, erklärte Rennleiter Charlie Whiting.

  • Mehr Sicherheit:

Die Fahrer tragen künftig biometrische Handschuhe. Heißt: In den Stoff werden drei Millimeter dünne Sensoren eingenäht, die medizinische Daten wie den Puls und Sauerstoffgehalt im Blut übermitteln. Dadurch können Ärzte den Zustand eines verunfallten Fahrers schneller richtig einschätzen. Auch die Fahrzeuge sollen noch stabiler werden: Statt zwei Befestigungen pro Rad sind jetzt drei festgeschrieben.

  • Anhebung des Mindestgewichts:

Nachdem die Boliden schon 2017 massiv an Gewicht zugelegt haben, steigt das Mindestgewicht der 2018er-Fahrzeuge nochmals um fünf Kilogramm an und liegt dann entsprechend bei insgesamt 733 Kilogramm. Grund für die Anhebung ist in erster Linie der Halo.

  • Design und Aerodynamik:

Für viel Kritik sorgten im letzten Jahr die Heckflosse und der daran angebrachte T-Flügel - beides aerodynamische Elemente, um den Luftstrom Richtung Heck besser steuern zu können. Weil die Optik dadurch aber stark beeinflusst wurde, sind beide Teile nun verboten. Auch der sogenannte Monkey Seat, ein Leitblech um die Auspuffendrohre herum, darf 2018 nicht mehr verwendet werden.

  • Einschränkungen bei der Vorderradaufhängung:

Zuletzt wurde die Vorderachse von manchen Teams so konstruiert, dass sich diese beim Einlenken absenkt. Der Effekt: Das Fahrzeug generiert mehr Abtrieb, die Kurvengeschwindigkeit steigt. Laut Reglement ist dieser Trick jedoch eigentlich verboten, da das Fahrwerk einzig und allein als Aufhängungseinrichtung dienen und keine aerodynamischen Vorteile bringen soll.

Diesen Fakt hat die FIA im Winter nun nochmal klargestellt. Besonders betroffen dürften dem Vernehmen nach Ferrari, Red Bull und Renault sein.

  • Ölverbrennung wird verhindert:

Laut Reglement darf Öl nur als Schmier- und nicht als Kraftstoff verwendet werden. Mercedes und Ferrari wurden im vergangenen Jahr allerdings verdächtigt, mit Ölverbrennung bei gleichem Benzinfluss zusätzliche Leistung zu erzeugen.

Um ein mögliches Vergehen in Zukunft besser feststellen zu können, müssen die Daten des Hauptöltanks nun von den Herstellern unmittelbar an die FIA weitergeleitet werden. Zudem wird es keine aktive Ventilsteuerung mehr zwischen Öltank und Verbrennungsmotor geben. Auch ist dann an jedem Rennwochenende nur noch eine Öl-Spezifikation pro Team erlaubt.

Seite 1: Technisches Reglement

Seite 2: Sportliches Reglement

Seite 3: Rennkalender und Favoriten

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung