Diskutieren
1 /
© getty
Der Motorsport-Weltrat der FIA hat den vorläufigen Rennkalender für die Formel-1-Saison 2018 bekanntgegeben. 21 Rennen sollen gefahren werden, das ist Rekord. Los geht es am 25. März standesgemäß im australischen Melbourne
© getty
8. April: Shanghai (China)
© getty
15. April: Sakhir (Bahrain)
© getty
29. April: Baku (Aserbaidschan)
© getty
13. Mai: Barcelona (Spanien)
© getty
27. Mai: Monte Carlo (Monaco)
© getty
10. Juni: Montreal (Kanada)
© getty
24. Juni: Le Castellet (Frankreich)
© getty
1. Juli: Spielberg (Österreich)
© getty
8. Juli: Silverstone (Großbritannien)
© getty
22. Juli: Hockenheim (Deutschland)
© getty
29. Juli: Budapest (Ungarn)
© getty
26. August: Spa-Francorchamps (Belgien)
© getty
2. September: Monza (Italien)
© getty
16. September: Singapur (Singapur)
© getty
30. September: Sotschi (Russland)
© getty
7. Oktober: Suzuka (Japan)
© getty
21. Oktober: Austin (USA)
© getty
28. Oktober: Mexico City (Mexiko)
© getty
11. November: Sao Paulo (Brasilien)
© getty
25. November: Yas Marina (Abu Dhabi)
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com