Di Resta bleibt Ersatzfahrer bei Williams

SID
Montag, 20.02.2017 | 13:09 Uhr
Paul Di Resta fuhr bislang 58 Rennen in der Formel 1

Der Schotte Paul Di Resta (30) wird auch in der neuen Saison für den Formel-1-Rennstall Williams als Ersatzfahrer am Start sein.

Hinter Routinier Felipe Massa (35/Brasilien) und dem Debütanten Lance Stroll (18/Kanada) ist der ehemalige DTM-Champion dritter Fahrer des Traditionsrennstalls.

Di Resta hat in seiner Karriere 58 Rennen in der Königsklasse bestritten, in der Saison 2017 wird er zudem wieder für Mercedes in der DTM fahren.

Alle Formel-1-News im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung