Formel 1

Medien: Lowe ab März bei Williams

SID
Paddy Lowe könnte in den Vorstand von Williams wechseln

Paddy Lowe, bis vor drei Wochen Technischer Direktor bei Weltmeister Mercedes, wird ab dem 1. März seinen neuen Job beim englischen Traditionsrennstall Williams antreten. Das berichtet das Fachmagazin Autosport.

Lowe soll bei Williams Pat Symonds ersetzen, der den Rennstall im Dezember verlassen hatte. Im Gegensatz zu Symonds wird Lowe allerdings zusammen mit Teamchefin Claire Williams sowie Mike O'Driscoll und Nick Rose zum Vorstand des neunmaligen Konstrukteursweltmeisters gehören. Zudem soll Lowe laut Autosport einen Anteil des Teams erworben haben.

Alle Mehrsport-News

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung