Sonntag, 13.11.2016

Michael Schumachers Managerin führt Schumachers facebook-Account

Facebook: Seite von Schumacher eröffnet

Drei Jahre nach seinem folgenschweren Ski-Unfall hat Michael Schumacher eine offizielle Seite auf Facebook erhalten. Da sich der ehemalige Formel-1-Weltmeister in der Reha befindet, kümmert sich Managerin Sabine Kehm um die Accounts.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Am Sonntag um 9.21 Uhr wurde die Seite quasi offiziell eröffnet, nachdem sie seit dem 25. Oktober getestet wurde und bereits fast 1,2 Millionen Follower gesammelt hatte. "Herzlich willkommen in Michaels Fahrerlager", heißt es im Eröffnungs-Post.

Das Startdatum der Seite ist nicht zufällig gewählt: "Wir freuen uns darauf, Erinnerungen mit euch auszutauschen, und welcher Starttermin wäre da besser als der Jahrestag von Michaels erstem WM-Sieg", wurde zuvor bereits auf der Seite geschrieben. Am 22. November 1994 hatte Schumacher in Adelaide (Australien) seinen ersten von sieben WM-Titeln eingefahren.

Auch ein Twitter-Account soll in den nächsten Tagen folgen. "Die Seiten sind ein Dank an die Fans für ihre jahrelange Treue und Anteilnahme. Viele waren unsicher, was und wo sie sich äußern können. Sie wollen sich aber austauschen, in Erinnerungen schwelgen, Michael und seine Erfolge feiern. Das können sie jetzt hier tun, auf den offiziellen Seiten", erklärte Kehm der Bild.

Alle Infos zur Formel 1

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Lewis Hamilton spricht über eine Veränderung des Grand-Prix-Formates

Hamilton würde Format-Änderungen begrüßen

Das ehemalige Team von Pascal Wehrlein war seit 2010 bei der Formel 1 dabei

Manor vor endgültigem Aus

Lance Stroll sorgte mit seinem Unfall für ein Ende der Testfahrt

Williams muss Testfahrten vorzeitig beenden


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Ist die "neue" Formel 1 ein voller Erfolg?

Ja
Nein
Weiß nicht

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.