Formel 1

Kein Deutschland-GP im Jahr 2017?

Von SPOX
Die Formel 1 könnte im nächsten Jahr einen Bogen um Hockenheim machen

Der vorläufige Rennkalender für 2017 steht: Noch mit der Strecke in Hockenheim. Doch Bernie Ecclestone sieht die Finanzierung des Rennens in Gefahr.

Steht der Deutschland-GP für 2017 auf der Kippe? Bernie Ecclestone hat gegenüber der Bild das Rennen am Hockenheimring angezählt: "Hockenheim ist für das nächste Jahr noch nicht sicher. Wenn sie nicht bereit sind, das Geld zu bezahlen, das alle anderen Veranstalter in Europa auch bezahlen, wird es wohl kein Deutschland-Rennen geben."

Zwar ist das Rennen für den 30. Juli im kommenden Jahr im vorläufigen Rennkalender vorgemerkt, bestätigt ist es aber noch nicht. Das gilt ebenso für die Rennen in Kanada und Brasilien.

Schon im vergangen Jahr hatte es kein Rennen in Deutschland gegeben, da sich beide Streckenbetreiber (Nürburgring/Hockenheim) nicht über die finanziellen Modalitäten einigen konnten.

Der WM-Stand im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung