Freitag, 24.06.2016

Zum 105. Geburtstag von Juan Manuel Fangio

Größer als die Hand Gottes

Er war ein Menschenfreund und Weiberheld, in Argentinien ist er bis heute beliebter als Diego Maradona: Juan Manuel Fangio. Die Geschichte von einem der größten Rennfahrer aller Zeiten, dessen Rekord erst von Michael Schumacher gebrochen wurde und der einst aus den Fängen Fidel Castros entkam. Am 24. Juni wäre der 1995 verstorbene Argentinier 105 Jahre alt geworden.

Juan Manuel Fangio wäre am 24. Juni 105 Jahre alt geworden
© getty
Juan Manuel Fangio wäre am 24. Juni 105 Jahre alt geworden
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Es ist dunkel und neblig, das Benzin wird knapp. Juan Manuel Fangio fährt an diesem Tag 1948 ein Langstreckenrennen quer durch Südamerika mit seinem Beifahrer Daniel Urrutia. Das Duo erreicht ein kleines Bergdorf.

Die Lichter des Chevrolets reflektieren von den Häuserwänden zurück. Fangio wird geblendet, er ist einen Moment unaufmerksam. Nach einer Linkskurve beginnt der Wagen zu rutschen. Die Zentrifugalkraft wirkt, Fangio verliert die Kontrolle. Das Auto überschlägt sich mehrfach, Gurte gibt es keine. Die Teile fliegen durch das Innere des Chevys.

Als der Wagen zur Ruhe kommt, herrscht Stille. Die Beifahrertür ist abgerissen, Urrutia wurde aus dem Auto geschleudert und liegt reglos auf der Straße. Später verstirbt er im Krankenhaus. Fangio bleibt beinahe ohne einen Kratzer und kommt mit dem Schrecken davon.

Urrutia ist nicht nur der Co-Pilot, er ist auch ein guter Freund des Argentiniers. Fangio zweifelt an sich, überlegt, das Fahren aufzugeben. Es kommt anders. Bereits ein Jahr später debütiert Fangio in der Formel 1.

Nur Schumi ist besser

Bei seinem ersten Start war Fangio bereits 39 Jahre alt, trotzdem entwickelte sich seine Karriere zu einer beispiellosen Erfolgsgeschichte. Am Ende standen fünf Weltmeister-Titel zu Buche, nur Michael Schumacher toppte das Jahrzehnte später mit sieben Titeln.

Dabei ging Fangio nur bei 51 Wettbewerben an den Start. Seine Siegquote von 47 Prozent ist bis heute unerreicht. 24 Mal stand er ganz oben auf dem Treppchen. Niki Lauda gewann einen Grand Prix mehr, brauchte dafür aber über 170 Rennen.

Formel-1-Legenden: Die besten Fahrer aller Zeiten

Seine fünf Titel mit vier verschiedenen Teams sind einzigartig. 1951 siegte er für Alfa Romeo, 1954 wechselte Fangio während der Saison von Maserati zu Mercedes und gewann den Titel. Die Weltmeisterschaft 1955 war die letzte von Mercedes bis zum Jahr 2014, als Lewis Hamilton triumphierte. Doch der Reihe nach.

Ein Rennen im Taxi

Juan Manuel Fangio wurde am 24. Juni 1911 in Balcarce, 400 Kilometer südlich von Buenos Aires geboren. Der Junge war verrückt nach Fußball - und richtig gut. "El Chueco" (der Krummbeinige) hätte sogar beinahe einen Profivertrag unterschrieben.

Doch Fangio liebte eben auch Autos, entsprechend viel Zeit verbrachte er in einer Werkstatt. Nach der Schule schraubte er dort viele Nachmittage lang. "Ich wollte einfach mehr über Fahrzeuge lernen", sagte der Argentinier einmal.

Grid Girls, Promis, Models - Besucher der Formel 1
GP VON ABU DHABI: In den Vereinigten Emiraten wird zwar weniger Haut gezeigt, hübsch sind die Damen aber natürlich allemal
© xpb
1/108
GP VON ABU DHABI: In den Vereinigten Emiraten wird zwar weniger Haut gezeigt, hübsch sind die Damen aber natürlich allemal
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016.html
Ob sich Nico Rosberg hier von den adretten Damen im Stewardessen-Style ablenken lässt? Sein WM-Titel zwei Stunden sagt zumindest etwas anderes
© getty
2/108
Ob sich Nico Rosberg hier von den adretten Damen im Stewardessen-Style ablenken lässt? Sein WM-Titel zwei Stunden sagt zumindest etwas anderes
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=2.html
In der schillernden Welt der Scheiche finden sich auch immer wieder sportliche Größen ein. Hier steht Tennis-Star Roger Federer zum Interview bereit
© getty
3/108
In der schillernden Welt der Scheiche finden sich auch immer wieder sportliche Größen ein. Hier steht Tennis-Star Roger Federer zum Interview bereit
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=3.html
Natürlich darf auch die Show-Prominenz nicht fehlen: Superstar Rita Ora verbringt das Rennen in der Mercedes-Box. Ob die Sängerin fachkundig in Sachen Reifen ist?
© getty
4/108
Natürlich darf auch die Show-Prominenz nicht fehlen: Superstar Rita Ora verbringt das Rennen in der Mercedes-Box. Ob die Sängerin fachkundig in Sachen Reifen ist?
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=4.html
Ganz hoher Besuch bei Ferrari: Keine geringere als Paris Hilton stattet der Scuderia einen Besuch ab. Vettel bringt es Glück, er fährt aufs Podest
© imago
5/108
Ganz hoher Besuch bei Ferrari: Keine geringere als Paris Hilton stattet der Scuderia einen Besuch ab. Vettel bringt es Glück, er fährt aufs Podest
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=5.html
GP VON BRASILIEN: In Sao Paulo treten die Damen im hübschen Grün auf. Der Regenschirm darf an diesem Wochenende natürlich nicht fehlen
© getty
6/108
GP VON BRASILIEN: In Sao Paulo treten die Damen im hübschen Grün auf. Der Regenschirm darf an diesem Wochenende natürlich nicht fehlen
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=6.html
Auch von nah machen die Grid Girls eine gute Figur
© getty
7/108
Auch von nah machen die Grid Girls eine gute Figur
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=7.html
... oder etwa nicht?
© xpb
8/108
... oder etwa nicht?
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=8.html
Natürlich sind in Brasilien auch wieder zahlreiche Promis zu Gast. Hier unterhält sich Niki Lauda mit "Slash", der mit den "Guns N'Roses" bekannt geworden ist
© getty
9/108
Natürlich sind in Brasilien auch wieder zahlreiche Promis zu Gast. Hier unterhält sich Niki Lauda mit "Slash", der mit den "Guns N'Roses" bekannt geworden ist
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=9.html
Der Gitarrist verursacht mit seiner Mähne sicherlich mal ein Schmunzeln, doch die Damen lachen wohl dann doch über etwas anderes
© xpb
10/108
Der Gitarrist verursacht mit seiner Mähne sicherlich mal ein Schmunzeln, doch die Damen lachen wohl dann doch über etwas anderes
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=10.html
Hier wird's weniger lustig: Im kalten Regen marschieren die Mädchen Richtung Startaufstellung. Bei den kurzen Kleidern ist Frieren angesagt
© xpb
11/108
Hier wird's weniger lustig: Im kalten Regen marschieren die Mädchen Richtung Startaufstellung. Bei den kurzen Kleidern ist Frieren angesagt
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=11.html
GP VON MEXIKO: Dia de los muertes! Die Mexikaner gedachten am Renntag der Verstorbenen, die Streckenposten machten mit - und ehrten verstorbener Formel-1-Fahrer
© getty
12/108
GP VON MEXIKO: Dia de los muertes! Die Mexikaner gedachten am Renntag der Verstorbenen, die Streckenposten machten mit - und ehrten verstorbener Formel-1-Fahrer
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=12.html
Die Fans auf den Tribünen zogen zum Teil ebenfalls mit und hatten dabei gute Vorbilder
© getty
13/108
Die Fans auf den Tribünen zogen zum Teil ebenfalls mit und hatten dabei gute Vorbilder
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=13.html
Red Bull hatte seine Piloten Daniel Ricciardo und Max Verstappen am Donnersag zu Track-Walk und Medienterminen mit Gesichtsbemalung geschickt
© getty
14/108
Red Bull hatte seine Piloten Daniel Ricciardo und Max Verstappen am Donnersag zu Track-Walk und Medienterminen mit Gesichtsbemalung geschickt
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=14.html
Wie im Vorjahr wurde auch der Mexiko-GP 2016 zu einer riesigen Party der begeisterungsfähigen Lateinamerikaner
© getty
15/108
Wie im Vorjahr wurde auch der Mexiko-GP 2016 zu einer riesigen Party der begeisterungsfähigen Lateinamerikaner
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=15.html
Bernie Ecclestone feierte seinen 86. Geburtstag mit Torte und Unendlichkeitszeichen. Interessant: Was passiert da im Hintergrund? Helmut Marko spitzt die Ohren, als Toto Wolff mit Max Verstappen spricht
© getty
16/108
Bernie Ecclestone feierte seinen 86. Geburtstag mit Torte und Unendlichkeitszeichen. Interessant: Was passiert da im Hintergrund? Helmut Marko spitzt die Ohren, als Toto Wolff mit Max Verstappen spricht
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=16.html
Esteban Gutierrez bekam Unterstützung von Rudos und Tecnicos: Einige Lucha-Libre-Stars sorgten am Donnerstag für Stimmung im Paddock
© getty
17/108
Esteban Gutierrez bekam Unterstützung von Rudos und Tecnicos: Einige Lucha-Libre-Stars sorgten am Donnerstag für Stimmung im Paddock
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=17.html
IndyCar-Fahrer und -Analyst Townsend Bell ersetzte in Mexiko-City NBC-Experte Will Buxton und hüpfte direkt in den Ring. Nicht zum ersten Mal, befürchten wir
© getty
18/108
IndyCar-Fahrer und -Analyst Townsend Bell ersetzte in Mexiko-City NBC-Experte Will Buxton und hüpfte direkt in den Ring. Nicht zum ersten Mal, befürchten wir
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=18.html
Wissen seit der Saison 2015 die Formel-1-Welt zu begeistern: Die Grid Girls des Mexiko-GP. Hier die Edition 2016 mit Sponsorenkleidchen
© xpb
19/108
Wissen seit der Saison 2015 die Formel-1-Welt zu begeistern: Die Grid Girls des Mexiko-GP. Hier die Edition 2016 mit Sponsorenkleidchen
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=19.html
GP DER USA: In Amerika dürfen sie natürlich nicht fehlen: Cheerleaderinnen. Mit viel Bravour und Schönheit stemmen sie die Pompoms in die Höhe
© getty
20/108
GP DER USA: In Amerika dürfen sie natürlich nicht fehlen: Cheerleaderinnen. Mit viel Bravour und Schönheit stemmen sie die Pompoms in die Höhe
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=20.html
Okay, wir geben es zu: Ein schöner Rücken kann auch entzücken. Und viele Rücken erst recht - besonders bei diesen Damen
© getty
21/108
Okay, wir geben es zu: Ein schöner Rücken kann auch entzücken. Und viele Rücken erst recht - besonders bei diesen Damen
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=21.html
Wir betrachten den Rücken nochmal etwas genauer. Na gut, eigentlich achten wir nur auf die schicken Sterne ...
© getty
22/108
Wir betrachten den Rücken nochmal etwas genauer. Na gut, eigentlich achten wir nur auf die schicken Sterne ...
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=22.html
Zurück zur Frontansicht. Die amerikanischen Frauen wissen definitiv, wie man sich in Szene setzt
© getty
23/108
Zurück zur Frontansicht. Die amerikanischen Frauen wissen definitiv, wie man sich in Szene setzt
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=23.html
Neben hübschen Grid Girls gibt es in Austin aber auch viele Sportstars zu sehen. Hier zeigt Skater Ryan Sheckler sein Können
© getty
24/108
Neben hübschen Grid Girls gibt es in Austin aber auch viele Sportstars zu sehen. Hier zeigt Skater Ryan Sheckler sein Können
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=24.html
Red-Bull-Anhängerin, Hamilton-Freundin, Ski-Ass: Lindsey Vonn verpasst den Auftakt in die neue Wintersportsaison und guckt sich lieber nach schnellen Boliden um
© getty
25/108
Red-Bull-Anhängerin, Hamilton-Freundin, Ski-Ass: Lindsey Vonn verpasst den Auftakt in die neue Wintersportsaison und guckt sich lieber nach schnellen Boliden um
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=25.html
Auch der Basketballsport macht Halt in Austin: NBA-Superstar Pau Gasol besucht die Bullen-Garage und hat sichtlich Freude
© getty
26/108
Auch der Basketballsport macht Halt in Austin: NBA-Superstar Pau Gasol besucht die Bullen-Garage und hat sichtlich Freude
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=26.html
Was wäre die Formel 1 ohne die Stars und Sternchen? Nichts! Das dachten sich wohl auch Oscar-Preisträger Christoph Waltz und Rosa Salazar. Hamilton freut's
© getty
27/108
Was wäre die Formel 1 ohne die Stars und Sternchen? Nichts! Das dachten sich wohl auch Oscar-Preisträger Christoph Waltz und Rosa Salazar. Hamilton freut's
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=27.html
GP VON JAPAN: In Suzuka geht es schick zu. Die Damen geleiten die Fahrer in feinem Zwirn. Schwierig, da auf die roten Hüte zu achten
© xpb
28/108
GP VON JAPAN: In Suzuka geht es schick zu. Die Damen geleiten die Fahrer in feinem Zwirn. Schwierig, da auf die roten Hüte zu achten
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=28.html
Huch, neben den vielen dunkelhaarigen Grid Girls sticht diese Blondine richtig heraus - nett lächeln können sie aber allesamt
© getty
29/108
Huch, neben den vielen dunkelhaarigen Grid Girls sticht diese Blondine richtig heraus - nett lächeln können sie aber allesamt
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=29.html
Das Land der aufgehenden Sonne ist aber auch für seine außergewöhnlichen Fans bekannt. Ob diese Herren mit so windschnittigen einer Kopfbedeckung mitfahren dürfen?
© getty
30/108
Das Land der aufgehenden Sonne ist aber auch für seine außergewöhnlichen Fans bekannt. Ob diese Herren mit so windschnittigen einer Kopfbedeckung mitfahren dürfen?
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=30.html
In Sachen Kopfbedeckung muss sich Fernando Alonso nicht verstecken. Ob der McLaren-Honda-Pilot diesen Hut selbst gebastelt hat?
© getty
31/108
In Sachen Kopfbedeckung muss sich Fernando Alonso nicht verstecken. Ob der McLaren-Honda-Pilot diesen Hut selbst gebastelt hat?
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=31.html
Japanische Kampfkunst und Ferrari-Fan? Ergibt ein verrücktes Bild! Tifosi gibt es eben überall auf dem Planeten
© getty
32/108
Japanische Kampfkunst und Ferrari-Fan? Ergibt ein verrücktes Bild! Tifosi gibt es eben überall auf dem Planeten
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=32.html
GP VON ITALIEN: Küsschen! Felipe Massa verkündete in Monza sein Karriereende, weil es Michael Schumacher auch dort tat. Sein Dank galt Frau, Vater, Manager
© getty
33/108
GP VON ITALIEN: Küsschen! Felipe Massa verkündete in Monza sein Karriereende, weil es Michael Schumacher auch dort tat. Sein Dank galt Frau, Vater, Manager
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=33.html
Bock auf Föppes? Immer! Also wird mal schnell Monzas Start-Ziel-Gerade in ein hübsches Fußballfeld verwandelt
© getty
34/108
Bock auf Föppes? Immer! Also wird mal schnell Monzas Start-Ziel-Gerade in ein hübsches Fußballfeld verwandelt
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=34.html
Das Mannschaftsfoto kann sich sehen lassen! Dida, Jolyon Palmer, David Trezeguet, Fernando Alonso, Christian Karembeu, Daniel Ricciardo, Sergio Perez, Michel Salgado, Max Verstappen, Robert Pires
© getty
35/108
Das Mannschaftsfoto kann sich sehen lassen! Dida, Jolyon Palmer, David Trezeguet, Fernando Alonso, Christian Karembeu, Daniel Ricciardo, Sergio Perez, Michel Salgado, Max Verstappen, Robert Pires
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=35.html
Die Formel-1-Stars stellen sich gar nicht mal so schlecht an. Fernando Alonso wie immer mit maximalem Einsatz, Sergio Perez und Jolyon Palmer zeigten gute Schusstechnik
© getty
36/108
Die Formel-1-Stars stellen sich gar nicht mal so schlecht an. Fernando Alonso wie immer mit maximalem Einsatz, Sergio Perez und Jolyon Palmer zeigten gute Schusstechnik
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=36.html
Der Weltmeister besuchte lieber seine Fans. Dieses Suchbild trägt übrigens den Titel "Schatzi, ich habe deinen Helm geschrumpft"
© getty
37/108
Der Weltmeister besuchte lieber seine Fans. Dieses Suchbild trägt übrigens den Titel "Schatzi, ich habe deinen Helm geschrumpft"
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=37.html
Sorry, Bro! Der Heiratsantrag kommt ein bisschen zu spät! Minttu Räikkönen wurde einmal mehr von ihrem Rennfahrer-Mann begleitet
© getty
38/108
Sorry, Bro! Der Heiratsantrag kommt ein bisschen zu spät! Minttu Räikkönen wurde einmal mehr von ihrem Rennfahrer-Mann begleitet
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=38.html
Helm abgeliefert! Nur: Wer ist dieser grinsende Selfie-Sammler? Kommt uns bekannt vor
© getty
39/108
Helm abgeliefert! Nur: Wer ist dieser grinsende Selfie-Sammler? Kommt uns bekannt vor
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=39.html
Schätzchen, wenn Du den Ricciardo nimmst, geh ich halt zu den Grid Girls! Lohnt sich, Lewis!
© getty
40/108
Schätzchen, wenn Du den Ricciardo nimmst, geh ich halt zu den Grid Girls! Lohnt sich, Lewis!
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=40.html
Beweise gefällig? Aber immer gern! Während Madame im Hintergrund noch die Frisur richtet, ist ihre Kollegin schon rotlippig einsatzbereit
© xpb
41/108
Beweise gefällig? Aber immer gern! Während Madame im Hintergrund noch die Frisur richtet, ist ihre Kollegin schon rotlippig einsatzbereit
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=41.html
Unsere Kunstlehrerin hat uns beigebracht, dass rot-grün ein Komlementärkontrast ist, der sehr viel Aufmerksamkeit erzeugt. Wäre echt nicht nötig gewesen!
© xpb
42/108
Unsere Kunstlehrerin hat uns beigebracht, dass rot-grün ein Komlementärkontrast ist, der sehr viel Aufmerksamkeit erzeugt. Wäre echt nicht nötig gewesen!
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=42.html
Ein mittlerweile vollkommen ungewohntes Bild bei der Formel 1: Die Grid Girls bekommen Kleider mit Ausschnitt - tiiiiiiiiiefem Ausschnitt
© xpb
43/108
Ein mittlerweile vollkommen ungewohntes Bild bei der Formel 1: Die Grid Girls bekommen Kleider mit Ausschnitt - tiiiiiiiiiefem Ausschnitt
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=43.html
Wer ganz genau hinschaut, erkennt, dass die grünen Kleidchen keine Maßanfertigungen sind. An einigen Stellen spannt der Stoff!
© getty
44/108
Wer ganz genau hinschaut, erkennt, dass die grünen Kleidchen keine Maßanfertigungen sind. An einigen Stellen spannt der Stoff!
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=44.html
Aber solange der Stoff an den richtigen Stellen spannt, ist ja alles in Ordnung. Wo ist eigentlich Daniel Ricciardo, wenn man ihn mal braucht?
© getty
45/108
Aber solange der Stoff an den richtigen Stellen spannt, ist ja alles in Ordnung. Wo ist eigentlich Daniel Ricciardo, wenn man ihn mal braucht?
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=45.html
Ein Gruppenbild in Ehren kann kein Grid Girls verwehren!
© getty
46/108
Ein Gruppenbild in Ehren kann kein Grid Girls verwehren!
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=46.html
GP VON BELGIEN: Max-Mania in Spa! Das Grid Girl von Verstappen war das gefragteste des Wochenendes in den belgischen Ardennen
© getty
47/108
GP VON BELGIEN: Max-Mania in Spa! Das Grid Girl von Verstappen war das gefragteste des Wochenendes in den belgischen Ardennen
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=47.html
Das kleine Schwarze für die Grid Girls - hochgeschlossen. Wir sind ja schließlich in der Formel 1
© xpb
48/108
Das kleine Schwarze für die Grid Girls - hochgeschlossen. Wir sind ja schließlich in der Formel 1
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=48.html
Bei so wenig optischen Reizen sorgt die Kurzhaarfrisur eines Grid Girls schon für Aufmerksamkeit, gibt's ja sonst eigentlich nie
© getty
49/108
Bei so wenig optischen Reizen sorgt die Kurzhaarfrisur eines Grid Girls schon für Aufmerksamkeit, gibt's ja sonst eigentlich nie
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=49.html
Für Aufmerksamkeit sorgte in Spa auch der Weltmeister: Lewis Hamilton brachte seine Hunde Roscoe und Coco mal wieder mit
© getty
50/108
Für Aufmerksamkeit sorgte in Spa auch der Weltmeister: Lewis Hamilton brachte seine Hunde Roscoe und Coco mal wieder mit
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=50.html
Herrchen Hamilton hatte eh noch bis Sonntag kaum was zu tun, da durften die Hunde mal wieder Formel-1-Luft schnuppern
© getty
51/108
Herrchen Hamilton hatte eh noch bis Sonntag kaum was zu tun, da durften die Hunde mal wieder Formel-1-Luft schnuppern
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=51.html
Red Bull lud sich lieber eine Olympia-Heldin ein: Nafissatou Thiam, Siebenkampf-Goldmedaillen-Gewinnerin in Rio und Belgierin
© getty
52/108
Red Bull lud sich lieber eine Olympia-Heldin ein: Nafissatou Thiam, Siebenkampf-Goldmedaillen-Gewinnerin in Rio und Belgierin
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=52.html
"Nichts Besonderes" habe er im Sommer getan, sagt der Iceman in Spa. Naja... Die Mutter seines Sohns Robin heißt jetzt Minttu Räikkönen, die Hochzeit fand in Italien statt
© getty
53/108
"Nichts Besonderes" habe er im Sommer getan, sagt der Iceman in Spa. Naja... Die Mutter seines Sohns Robin heißt jetzt Minttu Räikkönen, die Hochzeit fand in Italien statt
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=53.html
Doppelter Promi-Besuch bei Nico Rosberg: Laura Wontorra und Simon Zoller drückten dem Sieger am Sonntag die Daumen und schenkten dem Bayern-Fan ein Trikot vom 1. FC Köln
© twitter.com/georgnolte
54/108
Doppelter Promi-Besuch bei Nico Rosberg: Laura Wontorra und Simon Zoller drückten dem Sieger am Sonntag die Daumen und schenkten dem Bayern-Fan ein Trikot vom 1. FC Köln
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=54.html
GP VON DEUTSCHLAND: Sonnenbrillen im der Startaufstellung? Bei den Grid Girls? Das ist ungewohnt
© getty
55/108
GP VON DEUTSCHLAND: Sonnenbrillen im der Startaufstellung? Bei den Grid Girls? Das ist ungewohnt
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=55.html
Die Erklärung ist aber einfach: Die Damen proben bei jedem GP schon am Samstag ihren Aufmarsch, da wird wenig Wert auf Etikette gelegt
© getty
56/108
Die Erklärung ist aber einfach: Die Damen proben bei jedem GP schon am Samstag ihren Aufmarsch, da wird wenig Wert auf Etikette gelegt
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=56.html
Bis zum Rennen am Sonntag sind die Sonnenbrillen natürlich schon wieder verschwunden
© getty
57/108
Bis zum Rennen am Sonntag sind die Sonnenbrillen natürlich schon wieder verschwunden
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=57.html
GP VON UNGARN: Oh Budapest, wie lieb ich Dich! Eine echte Musenstadt, diese Hauptstadt der Magyaren
© xpb
58/108
GP VON UNGARN: Oh Budapest, wie lieb ich Dich! Eine echte Musenstadt, diese Hauptstadt der Magyaren
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=58.html
In Ungarn geht es traditionell heiß zu, wie man an diesen Grid Girls sieht
© getty
59/108
In Ungarn geht es traditionell heiß zu, wie man an diesen Grid Girls sieht
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=59.html
Aufreihen zur Fahrerbegrüßung, nett lächeln, klatschen - das Grid-Girl-Leben ist echt hart
© getty
60/108
Aufreihen zur Fahrerbegrüßung, nett lächeln, klatschen - das Grid-Girl-Leben ist echt hart
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=60.html
Und dann auch noch diese schweren Schilder - puh!
© getty
61/108
Und dann auch noch diese schweren Schilder - puh!
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=61.html
Ob die Mercedes-Mechaniker sich hinter dem Auto von Nico Rosberg nur wegen der Sicht auf dessen Grid Girls so hübsch aufgereiht haben?
© getty
62/108
Ob die Mercedes-Mechaniker sich hinter dem Auto von Nico Rosberg nur wegen der Sicht auf dessen Grid Girls so hübsch aufgereiht haben?
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=62.html
Doch auch die Fans in Ungarn begeistern: Beim Betreten des Fahrerlagers nimmt sich Carlos Sainz jr. natürlich gerne ein bisschen Zeit
© getty
63/108
Doch auch die Fans in Ungarn begeistern: Beim Betreten des Fahrerlagers nimmt sich Carlos Sainz jr. natürlich gerne ein bisschen Zeit
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=63.html
Auch Daniel Ricciardo erfüllt den Wunsch dieses weiblichen Ferrari-Fans mit Freude - oder ist das am Ende sein Handy?
© getty
64/108
Auch Daniel Ricciardo erfüllt den Wunsch dieses weiblichen Ferrari-Fans mit Freude - oder ist das am Ende sein Handy?
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=64.html
GP VON GROSSBRITANNIEN: Starauflauf bei Red Bull, klar. Jade Jones und Emma Bunton ließen sich zusammen mit Geri Halliwell von deren Ehemann Christian Horner die Vorgänge beim Boxenstopp erklären
© getty
65/108
GP VON GROSSBRITANNIEN: Starauflauf bei Red Bull, klar. Jade Jones und Emma Bunton ließen sich zusammen mit Geri Halliwell von deren Ehemann Christian Horner die Vorgänge beim Boxenstopp erklären
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=65.html
Auch Ex-WBC-Schwergewichtsweltmeister Frank Bruno stattete dem Formel-1-Fahrerlager einen Besuch ab
© getty
66/108
Auch Ex-WBC-Schwergewichtsweltmeister Frank Bruno stattete dem Formel-1-Fahrerlager einen Besuch ab
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=66.html
Bernie Ecclestone hatte andere Aufgaben, die Bespaßung der Grid Girls war offenbar trotz des Regens erfolgreich
© xpb
67/108
Bernie Ecclestone hatte andere Aufgaben, die Bespaßung der Grid Girls war offenbar trotz des Regens erfolgreich
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=67.html
Die Flaggen mögen weithin sichtbar sein, den Blick auf die Grid Girls stören sie aber
© getty
68/108
Die Flaggen mögen weithin sichtbar sein, den Blick auf die Grid Girls stören sie aber
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=68.html
Die Großbritannien-Grid-Girls präsentierten sich nach dem Brexit multikulturell
© getty
69/108
Die Großbritannien-Grid-Girls präsentierten sich nach dem Brexit multikulturell
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=69.html
GP VON ÖSTERREICH: Am Spielberg geht's gewohnt traditionell zu Werke. Fesch im Dirndl stehen die Madln in der Reihe
© getty
70/108
GP VON ÖSTERREICH: Am Spielberg geht's gewohnt traditionell zu Werke. Fesch im Dirndl stehen die Madln in der Reihe
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=70.html
Dirndl? Da müssen für die Burschen natürlich Lederhosn her! Max Verstappen macht darin (fast) eine gute Figur
© getty
71/108
Dirndl? Da müssen für die Burschen natürlich Lederhosn her! Max Verstappen macht darin (fast) eine gute Figur
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=71.html
Sebastian Vettel ist schon lange vergeben, er wird seine Augen also im Griff haben. Sein Grid Girls lässt sich trotzdem mehr als nur gut anschauen
© getty
72/108
Sebastian Vettel ist schon lange vergeben, er wird seine Augen also im Griff haben. Sein Grid Girls lässt sich trotzdem mehr als nur gut anschauen
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=72.html
Während des Rennens muss die Strecke natürlich geräumt werden. Auf dem Balkon haben die Damen aber einen guten Blick auf das Geschehen - so wie wir auf sie
© getty
73/108
Während des Rennens muss die Strecke natürlich geräumt werden. Auf dem Balkon haben die Damen aber einen guten Blick auf das Geschehen - so wie wir auf sie
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=73.html
GP VON EUROPA: Willkommen in Aserbaidschan! Beim Debüt in Baku will sich das Land von der besten Seite zeigt - das gelingt!
© getty
74/108
GP VON EUROPA: Willkommen in Aserbaidschan! Beim Debüt in Baku will sich das Land von der besten Seite zeigt - das gelingt!
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=74.html
Brünette Frauen gibt's im Land des Feuers natürlich genauso wie...
© getty
75/108
Brünette Frauen gibt's im Land des Feuers natürlich genauso wie...
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=75.html
... blonde Damen! Beim Outfit halten sich die Grid Girls übrigens an die aserbaidschanische Tradition
© getty
76/108
... blonde Damen! Beim Outfit halten sich die Grid Girls übrigens an die aserbaidschanische Tradition
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=76.html
Na gut, weil diese Dame so schön lächelt, zeigen wir sie nochmal etwas näher
© xpb
77/108
Na gut, weil diese Dame so schön lächelt, zeigen wir sie nochmal etwas näher
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=77.html
GP VON KANADA: Willkommen auf der Ile de Notre Dame! Eine Heilige im Inselnamen hat offenbar Magnetwirkung
© getty
78/108
GP VON KANADA: Willkommen auf der Ile de Notre Dame! Eine Heilige im Inselnamen hat offenbar Magnetwirkung
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=78.html
In Montreal versammeln sich Jahr für Jahr adrette Damen und begrüßen den Formel-1-Tross
© xpb
79/108
In Montreal versammeln sich Jahr für Jahr adrette Damen und begrüßen den Formel-1-Tross
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=79.html
Gute Laune trotz tiefster Temperaturen? Zumindest vordergründig, die Dame im Hintergrund wirkt ... unbefriedigt
© xpb
80/108
Gute Laune trotz tiefster Temperaturen? Zumindest vordergründig, die Dame im Hintergrund wirkt ... unbefriedigt
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=80.html
Schauspieler Michael Douglas lässt sich sowas nicht entgehen - okay, er war wegen des Rennens da
© getty
81/108
Schauspieler Michael Douglas lässt sich sowas nicht entgehen - okay, er war wegen des Rennens da
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=81.html
Auch Didier Drogba und Tom Brady brauchen eigentlich kein Grid Girl. Wir sagen nur: Giselle Bündchen ...
© getty
82/108
Auch Didier Drogba und Tom Brady brauchen eigentlich kein Grid Girl. Wir sagen nur: Giselle Bündchen ...
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=82.html
GP VON MONACO: Im Fürstentum gab es wieder mal einiges zu sehen ...
© xpb
83/108
GP VON MONACO: Im Fürstentum gab es wieder mal einiges zu sehen ...
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=83.html
Wer diese Dame ist? Wissen wir nicht. Wer das Foto bei Instagram findet, darf uns gerne den Link zusenden
© xpb
84/108
Wer diese Dame ist? Wissen wir nicht. Wer das Foto bei Instagram findet, darf uns gerne den Link zusenden
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=84.html
Die kennen wir aber! Caroline Wozniacki besuchte gutgelaunt den Monaco-GP
© xpb
85/108
Die kennen wir aber! Caroline Wozniacki besuchte gutgelaunt den Monaco-GP
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=85.html
Nach dem starken Regen wurde es zum Glück deutlich freundlicher. Auch die Zuschauer fanden sich wieder unter freien Himmel ein - Gott sei Dank!
© getty
86/108
Nach dem starken Regen wurde es zum Glück deutlich freundlicher. Auch die Zuschauer fanden sich wieder unter freien Himmel ein - Gott sei Dank!
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=86.html
Fest steht: Die Schönheit der Monaco-Grid-Girls stach auch in diesem Jahr wieder heraus ...
© xpb
87/108
Fest steht: Die Schönheit der Monaco-Grid-Girls stach auch in diesem Jahr wieder heraus ...
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=87.html
... und zwar aus allen Blickwinkeln
© xpb
88/108
... und zwar aus allen Blickwinkeln
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=88.html
GP VON SPANIEN: Holla, die Waldfee! Barcelona begrüßt die Formel 1 farbenfroh in Europa
© xpb
89/108
GP VON SPANIEN: Holla, die Waldfee! Barcelona begrüßt die Formel 1 farbenfroh in Europa
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=89.html
Alliteration: Spanische Schönheiten sonnen sich sehr sorgsam
© xpb
90/108
Alliteration: Spanische Schönheiten sonnen sich sehr sorgsam
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=90.html
Ein breites Lächeln im Doppelpack und schon liegt einem Grid Girl der Fotograf zu Füßen
© getty
91/108
Ein breites Lächeln im Doppelpack und schon liegt einem Grid Girl der Fotograf zu Füßen
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=91.html
Eins muss man den Spaniern ja lassen: In Barcelona ist wirklich für jeden Geschmack was dabei!
© getty
92/108
Eins muss man den Spaniern ja lassen: In Barcelona ist wirklich für jeden Geschmack was dabei!
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=92.html
Ob die echt sind? Also die Bartkringel natürlich ...
© getty
93/108
Ob die echt sind? Also die Bartkringel natürlich ...
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=93.html
GP VON RUSSLAND: Im Land des Wodkas darf ein Küsschen für Kimi Räikkönen natürlich nicht fehlen
© xpb
94/108
GP VON RUSSLAND: Im Land des Wodkas darf ein Küsschen für Kimi Räikkönen natürlich nicht fehlen
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=94.html
Mit traditionell russischer Kopfbedeckung treten die Damen in Sotschi auf - wenn man so aussieht, kann man eben alles tragen
© xpb
95/108
Mit traditionell russischer Kopfbedeckung treten die Damen in Sotschi auf - wenn man so aussieht, kann man eben alles tragen
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=95.html
In Reih und Glied stehen die Grid Girls da. Bei so vielen Schönheiten kann man sich kaum entscheiden...
© xpb
96/108
In Reih und Glied stehen die Grid Girls da. Bei so vielen Schönheiten kann man sich kaum entscheiden...
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=96.html
Eine kleine weibliche Performance darf im Anschluss natürlich nicht fehlen
© xpb
97/108
Eine kleine weibliche Performance darf im Anschluss natürlich nicht fehlen
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=97.html
GP VON CHINA: In Reih und Glied, bitte! Die Disziplin in China ist definitiv gegeben und die Kleidchen sehen auch sehr adrett aus
© getty
98/108
GP VON CHINA: In Reih und Glied, bitte! Die Disziplin in China ist definitiv gegeben und die Kleidchen sehen auch sehr adrett aus
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=98.html
Mit einem Lächeln macht der Job wesentlich mehr Spaß und wer sein Essstäbchen immer dabei hat, kann die kurzen Pausen im harten Grid-Alltag perfekt nutzen
© getty
99/108
Mit einem Lächeln macht der Job wesentlich mehr Spaß und wer sein Essstäbchen immer dabei hat, kann die kurzen Pausen im harten Grid-Alltag perfekt nutzen
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=99.html
Hübsche Dame, netter Name: Fan Bing Bing ist Schauspielerin und gab sich in Shanghai die Ehre, durch die Boxengasse zu schlendern
© getty
100/108
Hübsche Dame, netter Name: Fan Bing Bing ist Schauspielerin und gab sich in Shanghai die Ehre, durch die Boxengasse zu schlendern
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=100.html
GP VON BAHRAIN: Welcome to Sakhir! Ein wenig mehr Lächeln dürfte für die Flugbereiterinnen doch eigentlich möglich sein
© getty
101/108
GP VON BAHRAIN: Welcome to Sakhir! Ein wenig mehr Lächeln dürfte für die Flugbereiterinnen doch eigentlich möglich sein
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=101.html
In Bahrain stellt die lokale Airline jedem Fahrer eine Stewardess aus seinem Heimatland zur Verfügung. Das gibt ein kunterbuntes Bild
© getty
102/108
In Bahrain stellt die lokale Airline jedem Fahrer eine Stewardess aus seinem Heimatland zur Verfügung. Das gibt ein kunterbuntes Bild
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=102.html
Wenn man ganz ehrlich ist, erregen die Damen im Paddock allerdings mehr Aufmerksamkeit als die etwas biederen Flugbegleiterinnen
© getty
103/108
Wenn man ganz ehrlich ist, erregen die Damen im Paddock allerdings mehr Aufmerksamkeit als die etwas biederen Flugbegleiterinnen
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=103.html
GP VON AUSTRALIEN: Der Formel-1-Start in Australien zieht Prominenz und Schönheit an - und Daniel Ricciardo ist als Lokalmatador mitten drin
© getty
104/108
GP VON AUSTRALIEN: Der Formel-1-Start in Australien zieht Prominenz und Schönheit an - und Daniel Ricciardo ist als Lokalmatador mitten drin
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=104.html
Die Fans? Außer Rand und Band, doch Fernando Alonso kann sich dank blitzschneller Reflexe noch vor innigen Zungenkuss retten
© getty
105/108
Die Fans? Außer Rand und Band, doch Fernando Alonso kann sich dank blitzschneller Reflexe noch vor innigen Zungenkuss retten
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=105.html
Grid Girls in Melbourne? Oja! Stilvoll ticken die Damen und reißen das M... öffnen den Mund.
© getty
106/108
Grid Girls in Melbourne? Oja! Stilvoll ticken die Damen und reißen das M... öffnen den Mund.
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=106.html
Nein, das ist kein Grid Girl. Das ist eine Mitarbeiterin der Sicherheitsfirma in Melbourne. Beruf eindeutig verfehlt!
© xpb
107/108
Nein, das ist kein Grid Girl. Das ist eine Mitarbeiterin der Sicherheitsfirma in Melbourne. Beruf eindeutig verfehlt!
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=107.html
So viel Schönheit zieht auch den Governator an. Allerdings durfte Arnie Schwarzenegger dieses Mal nicht die Siegerinterviews halten. Warum eigentlich?
© getty
108/108
So viel Schönheit zieht auch den Governator an. Allerdings durfte Arnie Schwarzenegger dieses Mal nicht die Siegerinterviews halten. Warum eigentlich?
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=108.html
 

Gerade volljährig fuhr der Sohn einer italienischen Einwandererfamilie sein erstes Rennen. Er bestritt es in einem Taxi, dessen Außenhülle durch einen Eigenbau ersetzt und anschließend wieder zurückgebaut wurde.

Fangio nahm den Motorsport immer ernster. Er wurde mehrfach Landesmeister in den unterschiedlichsten Klassen und nahm an Langstrecken-Rennen teil. Seinen ersten großen Triumph feierte er bei einem Rennen, das von Buenos Aires über die Anden und wieder zurück führte. Nach 13 Tagen siegten Fangio und sein Mitstreiter.

Fangio, der Menschenfreund

Der zweite Weltkrieg unterbrach die Karriere von El Maestro abrupt. Erst 1946 fuhr er wieder Rennen. Zwei Jahre später - im Alter von 37 Jahren - kam er erstmals über den großen Teich nach Europa. "Eigentlich nur für ein Jahr ", wie Fangio erklärte: "Ich hatte nie geglaubt, Rennen zu gewinnen."

Der Argentinier war von Beginn an unheimlich beliebt. Er war bescheiden und suchte die Nähe zu den Menschen. "Er war einfach ein Menschenfreund. Selbst eine Klofrau hat Juan nicht achtlos übersehen", verriet Hans Herrmann einst, der 1955 mit Fangio bei Mercedes im selben Team fuhr.

Unvergessen blieb dem Deutschen auch das Abschlusstraining beim Argentinien-GP. "Es waren nur mehr zehn Minuten Zeit, und die Reifen meines Silberpfeils waren am Ende. Fangio bekam das - wie alles eben - in der Box mit und ging zu unserem Rennleiter und bat: 'Herr Neubauer, geben Sie doch meinen letzten frischen Satz dem Kleinen!' Ich, 'der Kleine', wie sie mich nannten, war dem großen Fangio wichtig. So war er halt."

Fangio, der Frauenheld

Auch beim weiblichen Geschlecht erfreute sich Fangio großer Beliebtheit. Ein Jugendfreund erinnerte sich: "Er war immer einer der Letzten, der ging. Und er verließ ein Fest selten allein. Später habe ich wiederholt Menschen getroffen, die ihm verdammt ähnlich sahen."

Offiziell hatte Fangio lange Zeit keine Kinder. In den vergangenen Jahren wurde aber gleich zweimal die Vaterschaft geprüft. Die Leiche des Ausnahmekönners wurde exhumiert und tatsächlich: In beiden Fällen stellte sich heraus, dass Fangio der Vater war.

Der Beliebtheit taten derlei Eskapaden in seinem Heimatland keinen Abbruch. Umfragen zufolge ist der Rennfahrer bis heute sogar beliebter als Fußball-Held Diego Armando Maradona.

"Ich sah die Bäume auf mich zufliegen"

Man verzieh Fangio vieles. Nicht nur weil er nett, sondern eben auch unglaublich erfolgreich und gut war. Sein Gefühl für das Auto und die Situation halfen ihm dabei nicht nur einmal. Oft genug war auch ein Schutzengel notwendig.

Trend

Ist die "neue" Formel 1 ein voller Erfolg?

Ja
Nein
Weiß nicht

So zum Beispiel bei einem Grand Prix in Monza, der nicht Teil der Formel 1 war. Am Tag zuvor fuhr Fangio noch ein Rennen in Frankreich, ein technischer Defekt eines Flugzeugs behinderte die Reise nach Italien anschließend extrem.

Von Paris aus legte Fangio die letzten 850 Kilometer selbst mit dem Auto zurück. Eine Strecke, die sogar heutzutage noch gute acht Stunden dauert. Eine halbe Stunde vor Rennbeginn erreichte er um 14 Uhr Monza. Es kam zur Beinahe-Katastrophe. "Um 15 Uhr befand ich mich im Krankenhaus - und durfte mich glücklich schätzen, noch am Leben zu sein", sagte Fangio rückblickend.

Bereits in der zweiten Runde geriet sein Maserati ins Rutschen: "Ich war zu müde und reagierte nicht schnell genug. Was dann passierte, weiß ich aber noch genau: Das Auto kam von der Fahrbahn ab, traf auf die Grasnarbe, hob ab und drehte sich in der Luft. Ich sah die Bäume auf mich zufliegen und wurde aus dem Auto geschleudert. Ich landete im Gras. Dann verlor ich das Bewusstsein. Es war mein schwerster Unfall."

Der Dominator der Königsklasse

Fangio erlitt schwere Verletzungen an der Halswirbelsäule, sein Comeback gab er erst zum Auftakt der darauffolgenden Formel-1-Saison. Drei Ausfälle musste er zu Beginn verkraften. Der Knoten platzte beim Saisonfinale. Ausgerechnet in Monza feierte das Stehauf-Männchen seinen einzigen Saisonsieg.

Im folgenden Rennjahr wurde El Maestro zum Dominator der Königsklasse. Bereits nach drei Rennen wechselte Fangio zum neuen Mercedes-Werksteam und fuhr mit dem legendären Silberpfeil W196 von Sieg zu Sieg. Er krönte sich zum doppelten Weltmeister.

"Diese Autos waren unheimlich zuverlässig. 1954 und 1955 zu siegen war einfach, weil der Mercedes jedem anderen Auto in jeglicher Hinsicht überlegen war", sagte Fangio über seine Mercedes-Zeit.

Meisterstück auf der Nordschleife

Weniger dominant war Fangios Maserati im Jahr 1957. Dennoch machte der Argentinier am Nürburgring bereits vorzeitig seinen fünften WM-Titel perfekt. Von der Pole startend lief im Rennen zunächst alles schief. Fangio verlor am Start die Spitzenposition und beim Boxenstopp unterlief der Crew ein beinahe folgenschweres Malheur.

Beim Radwechsel rollte die linke hintere Radmutter unter den Wagen und wurde erst nach einer halben Minute entdeckt. Fangios Rückstand auf die beiden Führenden Mike Hawthorn und Peter Collins vergrößerte sich um fast eine Minute.

Models, Grid Girls, Promis - die besten Bilder vom Monaco-GP
Renntag in Monaco? Erstmal die Grid Girls checken, denkt sich Patrick Dempsey
© getty
1/58
Renntag in Monaco? Erstmal die Grid Girls checken, denkt sich Patrick Dempsey
/de/sport/diashows/1605/formel1/monaco-gp/monte-carlo-grid-girls-2016-models-promis.html
Warum der Emergency-Room-Schauspieler und Le-Mans-Fahrer so gut gelaunt ist? Ja, also ... wir hätten da eine Vermutung
© xpb
2/58
Warum der Emergency-Room-Schauspieler und Le-Mans-Fahrer so gut gelaunt ist? Ja, also ... wir hätten da eine Vermutung
/de/sport/diashows/1605/formel1/monaco-gp/monte-carlo-grid-girls-2016-models-promis,seite=2.html
Was machen die Heat denn hier? Ach ja, da war was mit den Raptors. Dwyane Wade, Chris Bosh mit Frau Adrienne und Schauspielerin Gabriella Union
© getty
3/58
Was machen die Heat denn hier? Ach ja, da war was mit den Raptors. Dwyane Wade, Chris Bosh mit Frau Adrienne und Schauspielerin Gabriella Union
/de/sport/diashows/1605/formel1/monaco-gp/monte-carlo-grid-girls-2016-models-promis,seite=3.html
Für freundliche NBA-Unterstützung sorgte Tony Parker von den San Antonio Spurs, er ließ sich von Landsmann Jean-Eric Vergne herumführen
© getty
4/58
Für freundliche NBA-Unterstützung sorgte Tony Parker von den San Antonio Spurs, er ließ sich von Landsmann Jean-Eric Vergne herumführen
/de/sport/diashows/1605/formel1/monaco-gp/monte-carlo-grid-girls-2016-models-promis,seite=4.html
Wer diese Dame ist? Wissen wir nicht. Wer das Foto bei Instagram findet, darf uns gerne den Link zusenden
© xpb
5/58
Wer diese Dame ist? Wissen wir nicht. Wer das Foto bei Instagram findet, darf uns gerne den Link zusenden
/de/sport/diashows/1605/formel1/monaco-gp/monte-carlo-grid-girls-2016-models-promis,seite=5.html
Die kennen wir aber! Caroline Wozniacki besuchte gutgelaunt den Monaco-GP
© xpb
6/58
Die kennen wir aber! Caroline Wozniacki besuchte gutgelaunt den Monaco-GP
/de/sport/diashows/1605/formel1/monaco-gp/monte-carlo-grid-girls-2016-models-promis,seite=6.html
Züchtig bekleidet traf Wozniacki auf Theo Walcott vom FC Arsenal, da strahlen beide plötzlich
© xpb
7/58
Züchtig bekleidet traf Wozniacki auf Theo Walcott vom FC Arsenal, da strahlen beide plötzlich
/de/sport/diashows/1605/formel1/monaco-gp/monte-carlo-grid-girls-2016-models-promis,seite=7.html
Auch Formel-1-affinere Gesichter ließen sich blicken: Mika Häkkinen freute sich über einen Schnappschuss mit Schauspielerin Rosamund Pike
© getty
8/58
Auch Formel-1-affinere Gesichter ließen sich blicken: Mika Häkkinen freute sich über einen Schnappschuss mit Schauspielerin Rosamund Pike
/de/sport/diashows/1605/formel1/monaco-gp/monte-carlo-grid-girls-2016-models-promis,seite=8.html
Was IOC-Präsident Thomas Bach beim Motorsport zu suchen hat? Keine Ahnung. Aber Dieter Zetsches Bart ist immer ein Bild wert, auch wenn Claudio Ranieri nicht so recht weiß, was er hier soll
© getty
9/58
Was IOC-Präsident Thomas Bach beim Motorsport zu suchen hat? Keine Ahnung. Aber Dieter Zetsches Bart ist immer ein Bild wert, auch wenn Claudio Ranieri nicht so recht weiß, was er hier soll
/de/sport/diashows/1605/formel1/monaco-gp/monte-carlo-grid-girls-2016-models-promis,seite=9.html
Zum Rennen: Der Regen-Dämon schlug zu, die Rennleitung ließ hinter dem Safety Car starten
© getty
10/58
Zum Rennen: Der Regen-Dämon schlug zu, die Rennleitung ließ hinter dem Safety Car starten
/de/sport/diashows/1605/formel1/monaco-gp/monte-carlo-grid-girls-2016-models-promis,seite=10.html
So führte Daniel Ricciardo die Silberpfeile rundenlang an. Als das Rennen freigegeben wurde, fehlte Rosberg der Speed. Er ließ Hamilton vorbei
© xpb
11/58
So führte Daniel Ricciardo die Silberpfeile rundenlang an. Als das Rennen freigegeben wurde, fehlte Rosberg der Speed. Er ließ Hamilton vorbei
/de/sport/diashows/1605/formel1/monaco-gp/monte-carlo-grid-girls-2016-models-promis,seite=11.html
Nicht alle hatten ihr Auto unter Kontrolle, der erste Renault schied direkt aus, als das Safety Car das Rennen freigab
© getty
12/58
Nicht alle hatten ihr Auto unter Kontrolle, der erste Renault schied direkt aus, als das Safety Car das Rennen freigab
/de/sport/diashows/1605/formel1/monaco-gp/monte-carlo-grid-girls-2016-models-promis,seite=12.html
Jolyon Palmer hatte beim Beschleunigen auf dem Zebrastreifen der Start-Ziel-Geraden die Kontrolle verloren und war in die Leitplanken gekracht
© getty
13/58
Jolyon Palmer hatte beim Beschleunigen auf dem Zebrastreifen der Start-Ziel-Geraden die Kontrolle verloren und war in die Leitplanken gekracht
/de/sport/diashows/1605/formel1/monaco-gp/monte-carlo-grid-girls-2016-models-promis,seite=13.html
Vorne sorgte Hamilton für Aufregung. Er ließ den Wechsel auf Intermediates aus und lag plötzlich vor Ricciardo
© getty
14/58
Vorne sorgte Hamilton für Aufregung. Er ließ den Wechsel auf Intermediates aus und lag plötzlich vor Ricciardo
/de/sport/diashows/1605/formel1/monaco-gp/monte-carlo-grid-girls-2016-models-promis,seite=14.html
Die abtrocknende Strecke lockte auch die Zuschauer wieder unter freien Himmel - Gott sei Dank!
© getty
15/58
Die abtrocknende Strecke lockte auch die Zuschauer wieder unter freien Himmel - Gott sei Dank!
/de/sport/diashows/1605/formel1/monaco-gp/monte-carlo-grid-girls-2016-models-promis,seite=15.html
Ein Monaco-GP ohne solche Bilder wäre auch nur halb so schön!
© getty
16/58
Ein Monaco-GP ohne solche Bilder wäre auch nur halb so schön!
/de/sport/diashows/1605/formel1/monaco-gp/monte-carlo-grid-girls-2016-models-promis,seite=16.html
Beim zweiten Boxenstopp von Ricciardo passierte Red Bull der entscheidende Fehler: Die Mechaniker fanden die Reifen nicht. Ricciardo stand und stand, Hamilton fuhr wieder vorbei
© xpb
17/58
Beim zweiten Boxenstopp von Ricciardo passierte Red Bull der entscheidende Fehler: Die Mechaniker fanden die Reifen nicht. Ricciardo stand und stand, Hamilton fuhr wieder vorbei
/de/sport/diashows/1605/formel1/monaco-gp/monte-carlo-grid-girls-2016-models-promis,seite=17.html
Hamilton fuhr eine Verteidigungsschlacht, drückte Ricciardo fast in die Wand - und gewann erstmals nach acht sieglosen Rennen wieder
© getty
18/58
Hamilton fuhr eine Verteidigungsschlacht, drückte Ricciardo fast in die Wand - und gewann erstmals nach acht sieglosen Rennen wieder
/de/sport/diashows/1605/formel1/monaco-gp/monte-carlo-grid-girls-2016-models-promis,seite=18.html
Der Jubel des Weltmeisters kannte keine Grenzen. Erst eine ikonische Pose auf dem Auto ...
© getty
19/58
Der Jubel des Weltmeisters kannte keine Grenzen. Erst eine ikonische Pose auf dem Auto ...
/de/sport/diashows/1605/formel1/monaco-gp/monte-carlo-grid-girls-2016-models-promis,seite=19.html
Dann ein herzlicher Glückwunsch von "Bruder" Justin Bieber ...
© getty
20/58
Dann ein herzlicher Glückwunsch von "Bruder" Justin Bieber ...
/de/sport/diashows/1605/formel1/monaco-gp/monte-carlo-grid-girls-2016-models-promis,seite=20.html
Ob die Begrüßung von Fürst Albert II im Protokoll so vorgesehen war? Wir haben leichte Zweifel
© getty
21/58
Ob die Begrüßung von Fürst Albert II im Protokoll so vorgesehen war? Wir haben leichte Zweifel
/de/sport/diashows/1605/formel1/monaco-gp/monte-carlo-grid-girls-2016-models-promis,seite=21.html
Egal! Hamilton feierte und ließ sich feiern. Den Siegerpokal fing der Weltmeister wieder auf
© getty
22/58
Egal! Hamilton feierte und ließ sich feiern. Den Siegerpokal fing der Weltmeister wieder auf
/de/sport/diashows/1605/formel1/monaco-gp/monte-carlo-grid-girls-2016-models-promis,seite=22.html
Lewis Hamilton a.k.a. Cristo Redentor do Monaco - nur Daniel Ricciardo wollte sich so gar nicht freuen
© getty
23/58
Lewis Hamilton a.k.a. Cristo Redentor do Monaco - nur Daniel Ricciardo wollte sich so gar nicht freuen
/de/sport/diashows/1605/formel1/monaco-gp/monte-carlo-grid-girls-2016-models-promis,seite=23.html
Quod era demonstrandum
© getty
24/58
Quod era demonstrandum
/de/sport/diashows/1605/formel1/monaco-gp/monte-carlo-grid-girls-2016-models-promis,seite=24.html
Sein Auto, das endlich durchhielt, bekam von Hamilton etwas Schaumwein ab. Zur Motorkühlung?
© getty
25/58
Sein Auto, das endlich durchhielt, bekam von Hamilton etwas Schaumwein ab. Zur Motorkühlung?
/de/sport/diashows/1605/formel1/monaco-gp/monte-carlo-grid-girls-2016-models-promis,seite=25.html
Nö. Der W07 wurde von vorne bis hinten geduscht. Als hätte er nicht schon genug Wasser auf der Strecke abbekommen
© getty
26/58
Nö. Der W07 wurde von vorne bis hinten geduscht. Als hätte er nicht schon genug Wasser auf der Strecke abbekommen
/de/sport/diashows/1605/formel1/monaco-gp/monte-carlo-grid-girls-2016-models-promis,seite=26.html
Zum Schluss durfte schließlich Justin Bieber nochmal an der großen Flasche von Lewis Hamilton nuckeln
© xpb
27/58
Zum Schluss durfte schließlich Justin Bieber nochmal an der großen Flasche von Lewis Hamilton nuckeln
/de/sport/diashows/1605/formel1/monaco-gp/monte-carlo-grid-girls-2016-models-promis,seite=27.html
Für die Champagner-Show schlechthin sorgte aber die Entourage vom Drittplatzierten, Sergio Perez. "Dancing in the Champagne" wäre auch ein guter Titel für einen Bieber-Song, oder?
© getty
28/58
Für die Champagner-Show schlechthin sorgte aber die Entourage vom Drittplatzierten, Sergio Perez. "Dancing in the Champagne" wäre auch ein guter Titel für einen Bieber-Song, oder?
/de/sport/diashows/1605/formel1/monaco-gp/monte-carlo-grid-girls-2016-models-promis,seite=28.html
Pirelli ludt ein und hatte dafür einen guten Grund: Die Italiener zeigten in Monaco am Samstag vor der Quali, wie die Autos 2017 aussehen
© pirelli
29/58
Pirelli ludt ein und hatte dafür einen guten Grund: Die Italiener zeigten in Monaco am Samstag vor der Quali, wie die Autos 2017 aussehen
/de/sport/diashows/1605/formel1/monaco-gp/monte-carlo-grid-girls-2016-models-promis,seite=29.html
Richtig dicke Schlappen an der Hinterachse - richtig dicke! Da läuft jedem Formel-1-Fan das Wasser im Mund zusammen
© pirelli
30/58
Richtig dicke Schlappen an der Hinterachse - richtig dicke! Da läuft jedem Formel-1-Fan das Wasser im Mund zusammen
/de/sport/diashows/1605/formel1/monaco-gp/monte-carlo-grid-girls-2016-models-promis,seite=30.html
Pirelli hat die neuen Reifen nicht einfach an ein aktuelles Auto geschraubt, sondern die Abmessungen aller Teile ans 2017er Reglement angelehnt
© xpb
31/58
Pirelli hat die neuen Reifen nicht einfach an ein aktuelles Auto geschraubt, sondern die Abmessungen aller Teile ans 2017er Reglement angelehnt
/de/sport/diashows/1605/formel1/monaco-gp/monte-carlo-grid-girls-2016-models-promis,seite=31.html
Eine Meinung dazu: Danke! Das sieht endlich wieder nach echten Formel-1-Reifen aus
© pirelli
32/58
Eine Meinung dazu: Danke! Das sieht endlich wieder nach echten Formel-1-Reifen aus
/de/sport/diashows/1605/formel1/monaco-gp/monte-carlo-grid-girls-2016-models-promis,seite=32.html
Selbst Ferrari-Teamchef Maurizio Arrivabene und Kompagnon Gene Haas wollen sich diesen Anblick nicht entgehen lassen. Verständlich!
© getty
33/58
Selbst Ferrari-Teamchef Maurizio Arrivabene und Kompagnon Gene Haas wollen sich diesen Anblick nicht entgehen lassen. Verständlich!
/de/sport/diashows/1605/formel1/monaco-gp/monte-carlo-grid-girls-2016-models-promis,seite=33.html
Grid Gils müssen üben. Lächeln, stehen, gut aussehen, lächeln - sehr anspruchsvoll der Job
© xpb
34/58
Grid Gils müssen üben. Lächeln, stehen, gut aussehen, lächeln - sehr anspruchsvoll der Job
/de/sport/diashows/1605/formel1/monaco-gp/monte-carlo-grid-girls-2016-models-promis,seite=34.html
Weil es in Monaco heiß ist, gibt's die passenden Hosen für die netten Damen natürlich dazu
© xpb
35/58
Weil es in Monaco heiß ist, gibt's die passenden Hosen für die netten Damen natürlich dazu
/de/sport/diashows/1605/formel1/monaco-gp/monte-carlo-grid-girls-2016-models-promis,seite=35.html
Eins muss man festhalten: Die Schönheit der Monaco-Grid-Girls sticht heraus
© getty
36/58
Eins muss man festhalten: Die Schönheit der Monaco-Grid-Girls sticht heraus
/de/sport/diashows/1605/formel1/monaco-gp/monte-carlo-grid-girls-2016-models-promis,seite=36.html
Über Zuschauermangel kann sich die Formel 1 zumindest in Monaco wahrlich nicht beklagen
© getty
37/58
Über Zuschauermangel kann sich die Formel 1 zumindest in Monaco wahrlich nicht beklagen
/de/sport/diashows/1605/formel1/monaco-gp/monte-carlo-grid-girls-2016-models-promis,seite=37.html
Das mag auch an der Action liegen - Max Verstappen zerschrotete seinen Red Bull im Qualifying
© getty
38/58
Das mag auch an der Action liegen - Max Verstappen zerschrotete seinen Red Bull im Qualifying
/de/sport/diashows/1605/formel1/monaco-gp/monte-carlo-grid-girls-2016-models-promis,seite=38.html
An der prominenten Unterstützung kann es nicht liegen: Patrick Dempsey, Hobby-Racer, Rennstallbesitzer und Schauspielstern, war vor Ort
© getty
39/58
An der prominenten Unterstützung kann es nicht liegen: Patrick Dempsey, Hobby-Racer, Rennstallbesitzer und Schauspielstern, war vor Ort
/de/sport/diashows/1605/formel1/monaco-gp/monte-carlo-grid-girls-2016-models-promis,seite=39.html
Auch Michael Carrick von Manchester United und Rugby-Profi Dan Carter gönnten sich einen Besuch im Paddock
© getty
40/58
Auch Michael Carrick von Manchester United und Rugby-Profi Dan Carter gönnten sich einen Besuch im Paddock
/de/sport/diashows/1605/formel1/monaco-gp/monte-carlo-grid-girls-2016-models-promis,seite=40.html
Am Ende jubelt einer allein: Daniel Ricciardo fährt im Red Bull die erste Pole Position in seiner Formel-1-Karriere heraus
© getty
41/58
Am Ende jubelt einer allein: Daniel Ricciardo fährt im Red Bull die erste Pole Position in seiner Formel-1-Karriere heraus
/de/sport/diashows/1605/formel1/monaco-gp/monte-carlo-grid-girls-2016-models-promis,seite=41.html
Die Amber-Lounge-Modeschau am Freitag gehört zu Monte Carlo. Ricciardo lässt sich aufhübschen
© getty
42/58
Die Amber-Lounge-Modeschau am Freitag gehört zu Monte Carlo. Ricciardo lässt sich aufhübschen
/de/sport/diashows/1605/formel1/monaco-gp/monte-carlo-grid-girls-2016-models-promis,seite=42.html
Carmen Jorda hat das eigentlich nicht nötig, sie fügt dem Fahrerlager immer die Atmosphäre einer Modenschau hinzu - wenn sie doch nur schnell fahren würde ...
© getty
43/58
Carmen Jorda hat das eigentlich nicht nötig, sie fügt dem Fahrerlager immer die Atmosphäre einer Modenschau hinzu - wenn sie doch nur schnell fahren würde ...
/de/sport/diashows/1605/formel1/monaco-gp/monte-carlo-grid-girls-2016-models-promis,seite=43.html
Auch ein paar professionelle Models dürfen auf den Laufsteg und eine Frau mit dicken Backen - äh ... Wangen
© xpb
44/58
Auch ein paar professionelle Models dürfen auf den Laufsteg und eine Frau mit dicken Backen - äh ... Wangen
/de/sport/diashows/1605/formel1/monaco-gp/monte-carlo-grid-girls-2016-models-promis,seite=44.html
Wer bei diesem Anblick keinen Spontanurlaub am Mittelmeer einlegen will, der hat sie nicht mehr alle
© xpb
45/58
Wer bei diesem Anblick keinen Spontanurlaub am Mittelmeer einlegen will, der hat sie nicht mehr alle
/de/sport/diashows/1605/formel1/monaco-gp/monte-carlo-grid-girls-2016-models-promis,seite=45.html
Gleiches gilt für Victoria Silvstedt
© getty
46/58
Gleiches gilt für Victoria Silvstedt
/de/sport/diashows/1605/formel1/monaco-gp/monte-carlo-grid-girls-2016-models-promis,seite=46.html
Auch ein Blick auf die Dächer des Fürstentums lohnt
© getty
47/58
Auch ein Blick auf die Dächer des Fürstentums lohnt
/de/sport/diashows/1605/formel1/monaco-gp/monte-carlo-grid-girls-2016-models-promis,seite=47.html
Hallo? Aufwachen! Ist zwar nur ein Renault, aber wer so viel Kohle ausgibt, kann auch schon mal hingucken
© xpb
48/58
Hallo? Aufwachen! Ist zwar nur ein Renault, aber wer so viel Kohle ausgibt, kann auch schon mal hingucken
/de/sport/diashows/1605/formel1/monaco-gp/monte-carlo-grid-girls-2016-models-promis,seite=48.html
Neben den sich sonnenden Damen kann man Bernie Ecclestone im Boot beobachten
© getty
49/58
Neben den sich sonnenden Damen kann man Bernie Ecclestone im Boot beobachten
/de/sport/diashows/1605/formel1/monaco-gp/monte-carlo-grid-girls-2016-models-promis,seite=49.html
Carlos Sainz Jr. posiert mit den Damen und wartet, dass endlich wieder die Motoren brummen
© getty
50/58
Carlos Sainz Jr. posiert mit den Damen und wartet, dass endlich wieder die Motoren brummen
/de/sport/diashows/1605/formel1/monaco-gp/monte-carlo-grid-girls-2016-models-promis,seite=50.html
Schon am Mittwoch beginnt die Action. Traditionell steigt ein Fußball-Match. Fernando Alonso trifft auf Fürst Albert
© getty
51/58
Schon am Mittwoch beginnt die Action. Traditionell steigt ein Fußball-Match. Fernando Alonso trifft auf Fürst Albert
/de/sport/diashows/1605/formel1/monaco-gp/monte-carlo-grid-girls-2016-models-promis,seite=51.html
Der Kick ist nicht gerade hochklassig...
© getty
52/58
Der Kick ist nicht gerade hochklassig...
/de/sport/diashows/1605/formel1/monaco-gp/monte-carlo-grid-girls-2016-models-promis,seite=52.html
Trotzdem ist Alonso am Ende fertig wie ein Schnitzel
© getty
53/58
Trotzdem ist Alonso am Ende fertig wie ein Schnitzel
/de/sport/diashows/1605/formel1/monaco-gp/monte-carlo-grid-girls-2016-models-promis,seite=53.html
Daniel Ricciardo macht sich da lieber keinen Stress - chillen ist angesagt
© getty
54/58
Daniel Ricciardo macht sich da lieber keinen Stress - chillen ist angesagt
/de/sport/diashows/1605/formel1/monaco-gp/monte-carlo-grid-girls-2016-models-promis,seite=54.html
Tanja Bauer vergnügt sich derweil in der Ferrari-Lounge
© getty
55/58
Tanja Bauer vergnügt sich derweil in der Ferrari-Lounge
/de/sport/diashows/1605/formel1/monaco-gp/monte-carlo-grid-girls-2016-models-promis,seite=55.html
Trainingsaction am Donnerstag - nur in Monaco! Max Verstappen ist schnell wie ein Blitz
© getty
56/58
Trainingsaction am Donnerstag - nur in Monaco! Max Verstappen ist schnell wie ein Blitz
/de/sport/diashows/1605/formel1/monaco-gp/monte-carlo-grid-girls-2016-models-promis,seite=56.html
Dumm gelaufen! Nach einem Crash wird Felipe Massas Auto "entsorgt"
© getty
57/58
Dumm gelaufen! Nach einem Crash wird Felipe Massas Auto "entsorgt"
/de/sport/diashows/1605/formel1/monaco-gp/monte-carlo-grid-girls-2016-models-promis,seite=57.html
Immer wieder ein Highlight: Der Blick über den Hafen von Monaco
© getty
58/58
Immer wieder ein Highlight: Der Blick über den Hafen von Monaco
/de/sport/diashows/1605/formel1/monaco-gp/monte-carlo-grid-girls-2016-models-promis,seite=58.html
 

Nach zwei verhaltenen Runden, die die Konkurrenz täuschen sollten, flog Fangio schier über den Kurs in der Eifel, seine schnellste Runde blieb mit 9:17 Minuten sogar acht Sekunden unter der Bestzeit aus dem Training. In der vorletzten Runde überholte er die beiden Führenden und krönte eine der größten Aufholjagden der Rennsportgeschichte.

In Erinnerung an das Rennen sagte Fangio 1979: "Selbst jetzt spüre ich die Angst, wenn ich nur an dieses Rennen denke." Auch direkt nach dem Erfolg war sich der Siegreiche der immensen Leistung bewusst: "Ich bin in meinem Leben noch nie so schnell gefahren und ich glaube auch nicht, dass ich dazu noch einmal imstande bin."

Von Castro entführt

Fangio sollte Recht behalten. 1958 startete er noch einmal bei zwei Grand Prix, anschließend zog sich der fünfmalige Weltmeister aus dem Geschehen zurück.

Im gleichen Jahr hielt sich Fangio in Kuba auf, er sollte in Havanna ein Rennen fahren. Viele andere prominente Piloten waren vor Ort. Havanna galt damals als das Monaco Lateinamerikas, doch das Land war durch den wütenden Bürgerkrieg zerrissen. Das Rennen fand unter schärfsten Sicherheitsvorkehrungen statt, doch bevor überhaupt eine Flagge geschwenkt wurde, gelang es den Rebellen um Fidel Castro Fangio aus seinem Hotel zu entführen.

Die Nachricht ging um die Welt. Der Star wurde in drei verschiedene Verstecke geschleppt. Wie Fangio später berichtete, wurde er immerhin "gut behandelt". Er hatte sein eigenes Zimmer, sogar einen Fernseher. Fangio diskutierte sogar mit den Entführern und informierte sich geschickt über deren Ziele: "Ich habe ihnen erklärt, dass ich mich nicht für Politik interessieren würde. Ich sei nur Rennfahrer." 29 Stunden nach der Gefangennahme kam Fangio wieder frei, völlig unversehrt.

Wieder einmal hatte ihm seine spezielle Gabe geholfen: die Eigenschaft, mit Menschen umzugehen und sie zu verstehen. Juan Manuel Fangio war und ist eine Rennfahrer-Legende. Aber vor allem war er ein Mensch, den man mögen musste.

Die Formel 1 im Überblick

Robert Arndt
Das könnte Sie auch interessieren
Das ehemalige Team von Pascal Wehrlein war seit 2010 bei der Formel 1 dabei

Manor vor endgültigem Aus

Sebastian Vettel ist optimistisch, was die neue Saison betrifft

Vettel: "Ferrari viel weiter, als viele Leute glauben"

Paul Di Resta fuhr bislang 58 Rennen in der Formel 1

Di Resta bleibt Ersatzfahrer bei Williams


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Ist die "neue" Formel 1 ein voller Erfolg?

Ja
Nein
Weiß nicht

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.