Dienstag, 17.05.2016

Testfahrten in Barcelona: Rosberg hinter Vettel

Vettel in Barcelona vor Rosberg

Sebastian Vettel war am ersten Tag der Formel-1-Testfahrten in Barcelona schneller unterwegs als der WM-Führende Nico Rosberg (Mercedes). Der viermalige Weltmeister drehte die beste seiner insgesamt 103 Runden am Dienstag in 1:23,220 Minuten.

Sebastian Vettel im SF16-H
© getty
Sebastian Vettel im SF16-H
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Vettel verwies mit dieser Zeit den Konkurrenten Rosberg, der mit 116 gefahrenen Runden die meisten Testkilometer aller Teilnehmer abspulte, auf Rang zwei (1:23,337).

Beim Großen Preis von Spanien am Sonntag hatte Vettel Rang drei hinter seinem Teamkollegen Kimi Räikkönen (Finnland) und dem Niederländer Max Verstappen, der mit 18 Jahren und 228 Tagen jüngster Grand-Prix-Sieger der Formel 1 wurde, belegt.

Rosberg war nach einer Kollision mit Teamkollege und Weltmeister Lewis Hamilton (England) ausgeschieden, führt die WM-Wertung aber weiter klar an.

Sebastian Vettel im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Lewis Hamilton spricht über eine Veränderung des Grand-Prix-Formates

Hamilton würde Format-Änderungen begrüßen

Das ehemalige Team von Pascal Wehrlein war seit 2010 bei der Formel 1 dabei

Manor vor endgültigem Aus

Lance Stroll sorgte mit seinem Unfall für ein Ende der Testfahrt

Williams muss Testfahrten vorzeitig beenden


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Ist die "neue" Formel 1 ein voller Erfolg?

Ja
Nein
Weiß nicht

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.