Nach Attacken von Daniil Kvyat

Vettel auf 180: "Was zur Hölle soll das?"

Von SPOX
Sonntag, 01.05.2016 | 16:19 Uhr
Sebastian Vettel beklagte sich bitter nach seinem Ausfall beim Großen Preis von Russland
© getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. August
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
22. August
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. August
Horse Racing (Racing UK)
Yorkshire Ebor Festival
League Cup
Cheltenham -
West Ham
League Cup
Blackburn -
Burnley
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Twins @ White Sox
National Rugby League
Broncos -
Eels
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. August
Champions Hockey League
HV71 -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Vardar Skopje
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
MLB
Red Sox @ Indians
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. August
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Horse Racing (Racing UK)
Yorkshire Ebor Festival: 25. August
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Cracovia Krakau
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Primera División
Betis -
Celta Vigo
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Cubs @ Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
MLB
Orioles @ Red Sox
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
MLB
Padres @ Marlins
NFL
Chargers @ Rams
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. August
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
NFL
Bears @ Titans
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Cubs @ Phillies
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
NFL
Bengals @ Redskins
NFL
49ers @ Vikings
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Braves @ Phillies
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
31. August
MLB
White Sox @ Twins
MLB
Dodgers @ Diamondbacks
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
MLB
Blue Jays @ Orioles
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
MLB
Braves @ Cubs
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
Premiership
Leicester -
Bath
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Sebastian Vettel hat nach seinem Ausfall beim Rennen um den Großen Preis von Russland seinem Frust Luft gemacht. Über Funk beklagte sich Ferraris Formel-1-Pilot über die Attacken von Daniil Kvyat, der ihn in der Startphase gleich zweimal abschoss.

"Ich bin draußen. Crash. Jemand hat mich in Turn 2 ins beschissene Heck getroffen. Dann hat mich jemand in Turn 3 ins beschissene Heck getroffen", gab Vettel seinem Team eine deutliche Statusmeldung: "Ernsthaft: Was zur Hölle soll das?"

Ausgerechnet Kvyat hatte ihn gleich doppelt angeschoben. Dem russischen Red-Bull-Piloten hatte Vettel schon beim vorangegangenen Lauf in China seine Meinung gesagt, weil er für seinen Geschmack beim Start zu aggressiv eine Lücke genutzt hatte.

"Ziemlich klar, ich habe gerade die Ausschnitte gesehen", sagte Vettel nach seiner Rückkehr ins Sotschi-Fahrerlager, die er auf einem Motorroller absolvierte: "Ich wurde ein bisschen in Turn 2 in einen Dreher geschoben und wurde heftig in Turn 3 angeschoben. Deshalb habe ich mich gedreht und ich konnte den Einschlag in der Mauer nicht vermeiden."

"Ich würde Kvyat umbringen"

Seinen anfänglichen Frust hatte er da schon wieder überwunden. "Letztlich passieren solche Dinge, aber es ist brutal", so Vettel: "Es war nicht mein Fehler, ich hätte nichts anders machen können."

Von Hass auf Kvyat wollte Vettel nichts wissen: "Ich habe keine Abneigung gegen ihn. Ich glaube, er hat vor zwei Wochen einen Fehler gemacht und er hat heute einen Fehler gemacht. Das ist ziemlich offensichtlich, aber es hilft mir nicht, weil ich nicht mehr im Rennen bin."

Kvyat bekam für seine übermotivierten Angriffe von den Rennkommissaren eine 10-Sekunden-Stop-and-Go-Strafe. Vettel wurde im Laufe des Rennens am Kommandostand von Red Bull gesehen, wie er sich mit Teamchef Christian Horner unterhielt. Das Gespräch mit Kvyat werde er aber nicht suchen, erklärte der vierfache Weltmeister.

Auch Mercedes-Aufsichtsratschef Niki Lauda attackierte Kvyat scharf. "Er kann nicht vor lauter Blödheit da überall drauf fahren. Vettel macht alles richtig und Kvyat knallt ihm einfach voll hinten drauf", ätzte der Österreicher bei Sky: "Was der hier zusammengefahren hat? Wenn ich Vettel wäre, ich würd ihn umbringen. Schon zwei Rennen lang immer wieder das Gleiche."

Die Formel 1 in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung