Dienstag, 03.05.2016

Präsidenten-Plausch für Mercedes-Pilot

Rosberg wundert sich über Putin

In Russland hat Nico Rosberg bereits seinen vierten Sieg in der laufenden Saison gefeiert. Die Trophäe für den Erfolg erhielt der Deutsche anschließend von Wladimir Putin. Im Gespräch mit Bild zeigte sich der Mercedes-Pilot allerdings überrascht vom russischen Präsidenten.

Nico Rosberg hat bislang alle Rennen der diesjährigen Saison für sich entscheiden können
© getty
Nico Rosberg hat bislang alle Rennen der diesjährigen Saison für sich entscheiden können

"Er hat mir gratuliert, aber ich war dabei erst mal überrascht, dass er nicht Deutsch mit mir gesprochen hat. Das kann er doch eigentlich ganz gut, oder?", sagte Rosberg gegenüber Bild. Die Verwunderung des Mercedes-Piloten resultierte vor allem aus der Tatsache, dass Putin als KGB-Offizier fünf Jahre in Dresden stationiert und zudem 30 Jahre mit einer Deutschlehrerin verheiratet war.

Den Grand Prix vor rund 60.000 Zuschauern wertete Putin als Erfolg. "Er hat sich gefreut, dass die Tribünen so voll waren beim Rennen und der Sport in Russland so populär wird", sagte Rosberg über die Unterhaltung, die letztlich via Dolmetscher geführt wurde.

Nico Rosberg im Steckbrief

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Breitere Reifen, breitere Autos. Wir die Formel 1 durchs neue Reglement spannender?

Michael Schumacher wurde 1997 mit einem zwei Meter breiten Ferrari Weltmeister in der Formel 1
Ja
Nein
Interessiert mich nicht

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.