News und Gerüchte

K.o.-Quali-Modus bleibt vorerst

Von SPOX
Donnerstag, 24.03.2016 | 17:13 Uhr
Nach dem Rennen in Australien gab es viel Kritik am Quali-Modus
© getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. August
Horse Racing (Racing UK)
Yorkshire Ebor Festival: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 4
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight PK
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Twins @ White Sox
Copa do Brasil
Flamengo -
Botafogo
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Gremio
Copa Sudamericana
Nacional -
Estudiantes
National Rugby League
Broncos -
Eels
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. August
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
MLB
Red Sox @ Indians
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. August
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Horse Racing (Racing UK)
​Yorkshire Ebor Festival: Tag 3
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Primera División
Betis -
Celta Vigo
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Cubs @ Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
MLB
Orioles @ Red Sox
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
MLB
Padres @ Marlins
NFL
Chargers @ Rams
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. August
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
NFL
Bears @ Titans
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Cubs @ Phillies
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
NFL
Bengals @ Redskins
NFL
49ers @ Vikings
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Braves @ Phillies
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
31. August
MLB
White Sox @ Twins
Champions Hockey League
Adler Mannheim -
Trinec
MLB
Dodgers @ Diamondbacks
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
MLB
Blue Jays @ Orioles
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
Champions Hockey League
Krakau -
Red Bull München
MLB
Braves @ Cubs
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
Premiership
Leicester -
Bath
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien
WC Qualification South America
Bolivien -
Chile

Beim Grand Prix von Bahrain bleibt der bei den Fahrern und Zuschauern umstrittene K.o.-Modus im Qualifying weiterhin bestehen. Bei Toro Rosso herrscht nach aufgebrachten Funksprüchen von Max Verstappen im Teamradio wieder Stallfrieden.

K.o.-Modus bleibt bei Bahrain-GP: Auch beim Grand Prix von Bahrain bleibt der in Melbourne erstmals ausprobierte und seitdem umstrittene K.o.-Modus bestehen. Über eine Änderung bei zukünftigen Rennen wird erst im Anschluss entschieden. "Sie nehmen meinen Vorschlag an und lassen die Dinge für dieses Rennen, wie sie sind", äußerte Formel-1-Boss Bernie Ecclestone gegenüber Autosport. "Erst danach werden wir uns gründlich austauschen, ob es richtig oder falsch war - und ob es schlussendlich einer Modifizierung oder Abschaffung bedarf." Zuvor hatte Ecclestone den Modus noch als "ziemlich scheiße" bezeichnet.

Ecclestone pflichtet GPDA bei: Die Piloten der Formel 1 sprachen sich am Mittwoch in einem offenen Brief für eine Umstrukturierung aus. Dafür gab es von Fans und Experten rund um den Globus Zuspruch. Jetzt hat sich auch F1-Boss Bernie zur Thematik geäußert und das Anliegen der GPDA unterstützt. "Es ist nicht immer leicht, mit euch einer Meinung zu sein. Aber ihr habt recht, wenn ihr sagt, dass der Prozess zur Entscheidungsfindung im Sport überholt und schlecht strukturiert ist", anwortete Ecclestone. Und weiter: "Wie ihr schreibt, müssen wir alle Verantwortlichen in der Formel 1 dringend darum bitten, über eine Umstrukturierung in der Führung nachzudenken." Der Brite wünscht sich schon länger eine Diktatur in der Königsklasse zurück.

Verstappen und Sainz beenden Streit:Bei Toro Rosso herrscht vorerst wieder Stallfrieden. Die Piloten Max Verstappen und Carlos Sainz legten nach dem Konflikt beim GP in Australien das Kriegsbeil nieder. "Ich sehe keine großen Probleme", sagte Verstappen. Und auch Sainz schloss sich bei an: "Ich habe mit niemandem ein Problem." In Melbourne hatte sich der Niederländer während des Rennens per Teamradio lautstark über beschwert, von Sainz aufgehalten worden zu sein. Am Ende sprangen die Plätze neun und zehn heraus.

FIA weist Fahrer-Kritik zurück: Die Formel-1-Piloten fordern Reformen - kommen laut Rennleiter Charlie Whiting aber nicht auf Gesprächsangebote zurück. "Zu den Treffen der technischen und sportlichen Arbeitsgruppe sind die Fahrer immer eingeladen. Das wird allerdings kaum wahrgenommen", sagte Whiting am Rande des Australien-GP. Auch in der Rennstrecken-Kommission der FIA gäbe es einen Sitz für einen Formel-1-Fahrer, die Beteiligung sei jedoch mangelhaft. Die Fahrer hatten geäußert, dass ihre Einwände gegen den Qualifying-Modus nicht berücksichtigt wurden. Weltmeister Lewis Hamilton, der sich lautstark zu Wort meldete, erschien zu Treffen allerdings gar nicht.

Massa will weitermachen: "Ich habe gesagt, dass ich weiterfahren will, weil ich mich noch konkurrenzfähig fühle und es mir gefällt, Teil der Formel 1 zu sein", sagt Felipe Massa. Der Williams-Pilot will der Formel 1 demnach über das Jahr 2016 hinaus treu bleiben. "Ich fühle mich noch jung und nicht so, als ob ich aufhören müsste. Ich bin noch wichtig für die Serie und für das Team", gibt sich der 34-Jährige selbstbewusst. Ob es noch zwei oder drei Jahre werden? "Ich verschwende noch keinen Gedanken daran. Ich will einfach bleiben, auch wenn ich nicht weiß, wie lange." Massa gab 2002 sein Debüt im Sauber.

F1 nur noch im Pay-TV: Und zwar ab 2019. Betrifft aber nur Großbritannien. Auf der Insel sicherte sich der Sky Sports die TV-Rechte. Einzige Ausnahme: Der Große Preis von Großbritannien, der weiterhin auch im Free-TV zu empfangen sein wird. Bernie Ecclestone heißt diese Entwicklung für gut. "Die Hingabe von Sky zum Sport und der Standard der Übertragungen sind einsame Spitze", sagte der 85-Jährige. Ob dass die britischen Fans das ähnlich sehen?

Der aktuelle WM-Stand

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung