Alonso: "Dankbar, dass ich noch lebe"

Von SPOX
Sonntag, 20.03.2016 | 09:53 Uhr
Für Fernando Alonso begann die neue Saison mit einem Schreckmoment
© getty
Advertisement
PDC World Championship
Do14.12.
Wahnsinn im Ally Pally:
Die Darts-WM auf DAZN
Bundesliga
MiJetzt
FCB - KÖL: Alle Highlights vom Mittwoch
Copa Sudamericana
Live
Flamengo -
Independiente
NBA
Live
Thunder @ Pacers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
14. Dezember
Indian Super League
Pune -
Bengaluru
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 1
European Challenge Cup
Pau -
Agen
Coppa Italia
Lazio -
Cittadella
NBA
Lakers @ Cavaliers
NFL
Broncos @ Colts
NHL
Penguins @ Golden Knights
A-League
FC Sydney -
Melbourne City
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
15. Dezember
Indian Super League
Kerala -
NorthEast Utd
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 2
European Rugby Champions Cup
Ulster -
Harlequins
Ligue 1
St. Etienne -
Monaco
Championship
Sheffield Wed -
Wolverhampton
Primera División
Sevilla -
Levante
BAMMA
BAMMA 33
NBA
Spurs @ Rockets
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
16. Dezember
BSL
Besiktas -
Galatasaray
Premier League
Leicester -
Crystal Palace
Premiership
Aberdeen -
Hibernian
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 1
Serie A
Inter Mailand -
Udinese
Premier League
Arsenal -
Newcastle
Championship
Sunderland -
Fulham
Primera División
Bilbao -
Real Sociedad
Ligue 1
Rennes -
PSG
Serie A
FC Turin -
Neapel
Premier League
Man City -
Tottenham
Primera División
Eibar -
Valencia
Championship
Cardiff -
Hull
Extreme Fighting Championship
EFC 66
Ligue 1
Caen -
Guingamp
Ligue 1
Dijon -
Lille
Ligue 1
Montpellier -
Metz
Ligue 1
Straßburg -
Toulouse
Ligue 1
Troyes -
Amiens
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 2
Premier League
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Primera División
Atletico Madrid -
Alaves
Serie A
AS Rom -
Cagliari
NFL
Bears @ Lions
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
NFL
Chargers @ Chiefs
World Championship Boxing
Billy Joe Saunders vs David Lemieux
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
17. Dezember
Primera División
Girona -
Getafe
Eredivisie
Sparta -
Feyenoord
Liga ACB
Barcelona -
Gran Canaria
Serie A
Hellas Verona -
AC Mailand
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
European Rugby Champions Cup
Wasps -
La Rochelle
Eredivisie
Alkmaar -
Ajax
First Division A
Brügge -
Anderlecht
Ligue 1
Nantes -
Angers
Serie A
Bologna -
Juventus
Serie A
Crotone -
Chievo Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
Sampdoria -
Sassuolo
Premier League
West Bromwich -
Man United
European Challenge Cup
Cardiff -
Sale
Primera División
Celta Vigo -
Villarreal
Ligue 1
Nizza -
Bordeaux
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Serie A
Benevento -
SPAL
Liga ACB
Obradoiro -
Real Madrid
Primera División
Las Palmas -
Espanyol
NFL
Texans @ Jaguars
NFL
RedZone -
Week 15
Primeira Liga
Sporting -
Portimonense
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
Primera División
Barcelona -
La Coruna
Serie A
Atalanta -
Lazio
Ligue 1
Lyon -
Marseille
NBA
Kings @ Raptors
NHL
Blues @ Jets
NFL
Cowboys @ Raiders
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
18. Dezember
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 5
Premier League
Everton -
Swansea
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primeira Liga
Porto -
Maritimo
NHL
Kings @ Flyers
NFL
Falcons @ Buccaneers
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 6
League Cup
Arsenal -
West Ham
League Cup
Leicester -
Man City
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Primera División
Levante -
Leganes
NBA
Cavaliers @ Bucks
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
DVV Pokal Frauen
Dresden -
Schweriner SC
Primera División
Getafe -
Las Palmas
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 7
CEV Champions League
Kedzierzyn-Kozle -
Trient
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
First Division A
Mechelen -
Brügge
Coppa Italia
Juventus -
Genua
League Cup
Chelsea -
Bournemouth
Ligue 1
Amiens -
Nantes
Ligue 1
Angers -
Dijon
Ligue 1
Bordeaux -
Montpellier
Ligue 1
Guingamp -
St. Etienne
Ligue 1
Lille -
Nizza
Ligue 1
Marseille -
Troyes
Ligue 1
Metz -
Straßburg
Ligue 1
Monaco -
Rennes
Ligue 1
PSG -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Lyon
League Cup
Bristol City -
Man United
Primera División
Real Sociedad -
Sevilla
NBA
Lakers @ Rockets
Indian Super League
Bengaluru -
Jamshedpur
Primera División
Eibar -
Girona
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 8
Primera División
Alaves -
Malaga
NBA
Celtics @ Knicks
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 1
Indian Super League
Chennai -
Kerala
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Primera División
Real Betis -
Bilbao
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 2
Premiership
Warriors -
London Irish
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Serie A
Cagliari -
Florenz
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
NBA
Lakers @ Warriors
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
Serie A
Lazio -
Crotone
Primera División
Real Madrid -
Barcelona
Premier League
Everton -
Chelsea
Premiership
Kilmarnock -
Rangers
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 1
Serie A
Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Premier League
Man City -
Bournemouth
Championship
Sheffield Wed -
Middlesbrough
Primera División
Valencia -
Villarreal
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Premier League
Burnley -
Tottenham
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo
Championship
Aston Villa -
Sheffield Utd
NHL
Jets @ Islanders
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
Eredivisie
PSV -
Vitesse
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Ulster
Premier League
Leicester -
Man United
Serie A
Juventus -
AS Rom
NFL
Colts @ Ravens
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
NFL
Vikings @ Packers
Eredivisie
Ajax -
Willem II
Premiership
Leicester -
Saracens
NFL
RedZone -
Week 16
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NFL
Steelers @ Texans
NBA
Wizards @ Celtics
NFL
Raiders @ Eagles
Premier League
Tottenham -
Southampton
Horse Racing (Racing UK)
King George VI Chase
Spengler Cup
Schweiz -
Riga
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Championship
Birmingham -
Norwich
Championship
Burton Albion -
Leeds
Premier League
Liverpool -
Swansea
1. Bundesliga Frauen
Schweriner SC -
Stuttgart
Spengler Cup
Kanada -
Mountfield
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
First Division A
Anderlecht -
Gent
Championship
Brentford -
Aston Villa
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 11 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 11 -
Session 2
Premiership
Hearts – Hibernian

Fernando Alonso hat beim Großen Preis von Australien einen Horrorcrash unverletzt überstanden. Der Spanier in Diensten von McLaren-Honda fuhr in der 18. Runde auf den Haas von Esteban Gutierrez auf und überschlug sich mehrmals. Glücklicherweise entstieg Alonso dem völlig zerstörten Wrack unverletzt.

"Es war ein heftiger Crash. Ich versuche gerade, alles im Körper wieder an die richte Stelle zu bringen", scherzte der zweifache Weltmeister bei der BBC, nachdem er im Medical Center durchgecheckt worden war: "Ich habe versucht, den Windschatten von Gutierrez bis zum Bremspunkt zu nutzen. Es war eine Kombination mehrerer Faktoren, die zum Crash geführt hat."

Der Mexikaner hatte offenbar früher das Gaspedal gelupft als Alonso, der durch seinen Geschwindigkeitsüberschuss in diesem Moment sowieso den Abstand verringerte. Rechtzeitig auszuweichen war unmöglich.

Beim Auffahren aufs linke Hinterrad des Haas zerbarst die rechte Vorderradaufhängung des McLaren, anschließend knallte Alonso mit der linken Seite in die Mauer und riss weitere zwei Reifen ab. Das Auto rutschte quer in die Auslaufzone, beim Wechsel von Rasen zu Kiesbett wurde der McLaren ausgehebelt und überschlug sich. Nach 100 Metern Flug kam er mit dem Heck im Sand auf und blieb auf dem Kopf liegend an den Sicherheitsbarrieren liegen.

Gutierrez: "Schockmoment für beide"

"Es war ein sehr, sehr beängstigender Moment. Ich war sehr besorgt, als ich in den Rückspiegel geguckt habe", sagte Gutierrez später: "Ich bin so schnell wie möglich rausgesprungen und zu ihm gelaufen. Zu sehen, dass Fernando in Ordnung ist, war eine große Erleichterung. Wir haben nicht viel geredet, es war ein Schockmoment für uns beide."

Alonso war direkt nach dem Unfall aus eigener Kraft aus dem Auto geklettert und humpelte nur leicht. "Mutter! Ich habe dauernd gedacht: Mutter schaut jetzt zu! Ich wollte meinen Angehörigen zeigen, dass es mir gut geht", erklärte er den schnellen Ausstieg: "Im Cockpit wusste ich gar nicht genau, wo ich war. Man sieht den Himmel, dann wieder den Boden, dann wieder den Himmel und dann wieder den Boden. Es hat gar nicht aufgehört. Ich wusste erst gar nicht, wo ich bin. Ich lag so weit von der Strecke weg."

"Glücklicherweise sind wir beide okay", fasste Alonso schließlich zusammen: "Ich bin dankbar für die Sicherheit des Autos und dafür, dass ich lebe. Das ist das Wichtigste. Danke an die FIA für ihre kontinuierliche Arbeit an der Sicherheit. Das ist wahrscheinlich der Grund, dass ich am Leben bin."

Die übrigen Fahrer realisierten bei der Vorbeifahrt allesamt, wie heftig der Unfall war. "Ich habe die Rote Flagge gesehen und mir gedacht: 'Komisch'", berichtete Alonsos McLaren-Teamkollege Jenson Button: "Dann sah ich Fernando weggehen, dann den Vorfall und dann war ich von den Socken, dass er wegging."

Alonso: "Es war ein Rennunfall"

Die Schuld für den Unfall sah Alonso bei niemandem. "Es war ein Rennunfall", sagte der 34-Jährige: "Wir haben beide gekämpft. Offensichtlich vergessen wir manchmal, dass wir 300 km/h schnell sind und jeder kleine Crash kann viel größer werden. Dieser war enttäuschend, weil wir die Meisterschaft mit null Punkten beginnen und die Power Unit beschädigt haben. Wahrscheinlich müssen wir direkt die zweite nehmen."

Fragen, ob das zur Saison 2017 einzuführende Halo-System den Ausstieg von Alonso negativ beeinflusst hätte, bügelte Button anschließend ab. "Er musste nicht schnell raus. Das Sicherheitsrisiko ist größer durch Dinge, die den Kopf treffen können, als durch irgendetwas, wenn das Auto falschherum liegt", sagte der Brite.

Auch einen Brand durch auslaufenden Treibstoff schloss Button aus: "Es wäre durch Sicherheitszelle und den Tank außergewöhnlich, wenn es ein Problem durch Benzin geben würde. Es würde nicht passieren. Also ist es besser, das Halo-System zu haben."

Das Halo-System besteht aus einem Bügel, der vor dem Kopf des Fahrers auf dem Chassis befestigt ist. Ein Halbkreis zieht sich über dem Kopf an beiden Seiten des Autos bis zur Höhe des Überrollbügels. Das aus Carbon gefertigte Strebensystem soll aufklappbar sein. Somit müssten die Streckenposten künftig das Auto umdrehen, wenn es nach einem Crash falschrum landet.

Die Formel 1 Saison in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung