Montag, 22.02.2016

Präsentations-Feuerwerk in Barcelona

Vor Tests: Mercedes enthüllt Boliden

Einen Tag nach der schmucklosen Vorstellung des neuen Mercedes W07 im Internet hat der Weltmeister-Rennstall unmittelbar vor Beginn der ersten Testfahrten der Saison 2016 in Barcelona den neuen Boliden auch offiziell enthüllt.

Nico Rosberg und Lewis Hamilton enthüllten gemeinsam das neue Auto
© getty
Nico Rosberg und Lewis Hamilton enthüllten gemeinsam das neue Auto

Lewis Hamilton und Nico Rosberg zogen um 8:21 Uhr vor mehr als 300 Journalisten das schwarze Tuch vom neuen Silberpfeil, ehe Hamilton um Punkt neun Uhr die Tests eröffnete.

Bei einem wahren Präsentations-Feuerwerk auf dem Circuit de Catalunya wurden quasi im Minutentakt auch bei Renault, Red Bull, Haas, Manor und Force India die Rennwagen für die 67. Saison in der Motorsport-Königsklasse der Öffentlichkeit präsentiert. Unter anderem Ferrari mit dem viermaligen Weltmeister Sebastian Vettel und Williams hatten ihre Boliden bereits in der Vorwoche vorgestellt.

Bis auf Sauber, das noch mit dem Vorjahresmodell fährt und den neuen C35 erst bei den zweiten Testfahrten an gleicher Stelle (1. bis 4. März) auf die Strecke schicken wird, sind alle Teams bei den bis Donnerstag laufenden Tests mit ihren aktuellen Modellen am Start.

Der Rennkalender 2016

Das könnte Sie auch interessieren
Lewis Hamilton spricht über eine Veränderung des Grand-Prix-Formates

Hamilton würde Format-Änderungen begrüßen

Das ehemalige Team von Pascal Wehrlein war seit 2010 bei der Formel 1 dabei

Manor vor endgültigem Aus

Lance Stroll sorgte mit seinem Unfall für ein Ende der Testfahrt

Williams muss Testfahrten vorzeitig beenden


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Breitere Reifen, breitere Autos. Wird die Formel 1 durchs neue Reglement spannender?

Michael Schumacher wurde 1997 mit einem zwei Meter breiten Ferrari Weltmeister in der Formel 1
Ja
Nein
Interessiert mich nicht
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Formel 1

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.