Ein Streifzug durch zwei Jahrzehnte

Große Ehre für König der Rennfahrer

SID
Montag, 15.02.2016 | 16:27 Uhr
Michael Schumacher feiert den GP von Spanien im Jahre 2004
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
2. Liga
Mo23:00
Die Highlights des Montagsspiels
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 2
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Man City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Athletics @ Orioles
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Mariners @ Braves
NFL
Giants @ Browns
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. August
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
22. August
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. August
Horse Racing (Racing UK)
Yorkshire Ebor Festival
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Twins @ White Sox
National Rugby League
Broncos -
Eels
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. August
Champions Hockey League
HV71 -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
MLB
Red Sox @ Indians
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. August
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Horse Racing (Racing UK)
Yorkshire Ebor Festival: 25. August
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Cracovia Krakau
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Primera División
Betis -
Celta Vigo
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Cubs @ Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
MLB
Orioles @ Red Sox
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
MLB
Padres @ Marlins
NFL
Chargers @ Rams
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. August
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
NFL
Bears @ Titans
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Cubs @ Phillies
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
NFL
Bengals @ Redskins
NFL
49ers @ Vikings
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Braves @ Phillies
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
31. August
MLB
White Sox @ Twins
MLB
Dodgers @ Diamondbacks
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
MLB
Blue Jays @ Orioles
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
MLB
Braves @ Cubs
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
Premiership
Leicester -
Bath
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

In Marburg ist am Montag die Ausstellung "Michael Schumacher - der Rekordweltmeister" eröffnet worden. Sie erinnert an eine einzigartige Karriere und ist eine beeindruckende Verbeugung vor dem König der Rennfahrer.

Gina Maria lacht, die langen dunklen Haare wehen ihr immer wieder ins Gesicht, sie zückt ihr pinkfarbenes Smartphone, als wenige Meter vor ihr der blau-grüne Benetton aufröhrt. "Cool, oder?", sagt sie und sieht erwartungsvoll ihren Bruder an. Der blonde Junge neben ihr nickt, Mick Schumacher hat die Hände in den Taschen seines braun-karierten Wollsakkos vergraben, ein hellblonder Schlaks, wenige Wochen vor seinem 17. Geburtstag. "Ja, schon", sagt er, und dann huscht auch über sein schmales Jungengesicht ein scheues Lächeln.

Der Vater von Gina Maria und Mick Schumacher steht an diesem wolkenverhangenen Wintertag in Marburg im Mittelpunkt. Michael Schumacher, der König der Rennfahrer, der siebenmalige Weltmeister, der die Formel 1 und sich selbst mit seinem unbändigen Ehrgeiz, seinem Können, seinem unbeugsamen Willen in neue Dimensionen führte, der in den fauchenden PS-Monstern von Benetton, Ferrari und Mercedes eine unwiederbringliche Geschichte schrieb.

Ihm zu Ehren hat sein langjähriger Partner, die Deutsche Vermögensberatung, in enger Zusammenarbeit mit der Familie Schumacher eine Ausstellung geschaffen, die ebenso einzigartig ist wie der Mann, dem sie gewidmet ist.

''Sehr glücklich, dass Norbert Haug bei uns ist''

Seit seinem folgenschweren Ski-Unfall am 29. Dezember 2013 ist Michael Schumacher nicht mehr in der Öffentlichkeit aufgetaucht, doch an diesem Montag in Marburg ist er omnipräsent. Seine lachenden blauen Augen schauen aus dem Visier des feuerroten Helms, Michael Schumacher und Ferraris "Rote Göttin", Michael Schumacher beim Benefiz-Fußball, Michael Schumacher auf dem Roten Teppich - und immer wieder Michael Schumacher in Siegerpose.

Das Datum der Eröffnung war mit Bedacht gewählt. Am 15. Februar 1996, also auf den Tag genau 20 Jahre zuvor, war jener Ferrari 310 präsentiert worden, mit dem der damals bereits zweimalige Weltmeister Schumacher seine erste WM-Saison bei den Roten fuhr.

Es dauerte dann bekanntlich fast fünf Jahre, ehe aus der Verbindung von deutscher Gründlichkeit und italienischem Dolce Vita eine Erfolgsehe wurde, Ende 2000 war Michael Schumacher zum ersten Mal Weltmeister mit Ferrari - vier weitere Titel kamen dazu, ehe er sich Ende 2006 in den Ruhestand verabschiedete.

Aus diesem holte ihn Norbert Haug zurück, am Montag einer von 200 geladenen Gästen und damals Motorsportchef bei Mercedes. Er überredete Schumacher 2010 zum Comeback im Silberpfeil, er war über all die Jahre hinweg einer der engsten Vertrauten und Wegbegleiter des ewigen Kerpeners. "Wir sind", sagte Schumachers Managerin Sabine Kehm, die für die Familie sprach, "sehr glücklich, dass Norbert hier bei uns ist".

''Es bleibt nur das geduldige Hoffen''

Wie alle anderen sah Haug eine bemerkenswerte Ausstellung, die auf kleinstem Raum ein ganzes Rennfahrerleben Revue passieren lässt. Die Ausstellung bietet interaktives Erlebnis, der Betrachter kann sich am Boxenstopp versuchen, er kann auf der Tribüne sitzen und dem einzigartigen Klang des feuerroten Boliden lauschen, der aus dem Bild herauszufliegen scheint, er kann sich in einen Original-Benetton aus jenen längst vergangenen Tagen fallen lassen oder versuchen, jenen unvorstellbaren Fliehkräften standzuhalten, die auf Kopf und Nacken der Fahrer einwirken.

Und überall immer wieder Michael Schumacher. Im blauen, roten, silbernen Overall, lachend, angespannt, nachdenklich, konzentriert, freudig. Michael Schumacher mit zwei, drei, vier, am Ende mit sieben Sternen auf der Kappe, auf der seit 20 Jahren immer auch der Name seines Sponsors stand.

"Es ist nicht nur eine Geschäftsbeziehung", sagt Sabine Kehm, "es sind echte, tiefe Freundschaften entstanden." Im Hintergrund dröhnt Freddie Mercury aus den Lautsprechern: "Friends will be Friends."

Doch nicht nur Schwermut und wehmütiges Erinnern sind angesagt. Als einer der Gäste erzählt, dass Michael Schumacher auch beim Kartfahren mit Freunden immer der Schnellste war, sagt Vater Rolf augenzwinkernd: "Er saß ja auch immer im schnellsten Kart."

Wie es Michael Schumacher heute geht, weiß bis auf seine engsten Vertrauten niemand. "Er wäre sehr gerne hier dabei gewesen", sagt Sabine Kehm, und mit zitternder Stimme blickt sie auf Corinna Schumacher, die neben ihren beiden Kindern in der ersten Reihe sitzt: "Aber uns allen bleibt nur das geduldige Hoffen, dass er es irgendwann wieder kann."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung