Freitag, 22.01.2016

Neue Regenreifen von Pirelli

Vettel bei Reifentests im Einsatz

Sebastian Vettel geht bereits vor den ersten Testfahrten der Motorsport-Königsklasse in offizieller Mission auf die Rennstrecke - allerdings noch im alten Auto. Der 28 Jahre alte Ferrari-Pilot wurde für die Regentests des Reifenherstellers Pirelli am Montag und Dienstag in Le Castellet nominiert.

Sebastian Vettel soll die neuen Winterreifen testen
© getty
Sebastian Vettel soll die neuen Winterreifen testen

Neben Vettel werden auch sein Teamkollege Kimi Räikkönen (Finnland), die Red-Bull-Stammpiloten Daniel Ricciardo (Australien) und Daniil Kwjat (Russland) sowie McLaren-Ersatzfahrer Stoffel Vandoorne (Belgien) auf dem Circuit Paul Ricard unterschiedliche Regenreifentypen testen. Die Strecke in Südfrankreich verfügt über eine Bewässerungsanlage.

Die Erkenntnisse stellen für die teilnehmenden Fahrer und Rennställe keinen unmittelbaren Vorteil dar, weil die Boliden für die Saison 2016 erst in einem Monat in Barcelona eingesetzt werden dürfen.

Der Rennkalender 2016

Das könnte Sie auch interessieren
Lewis Hamilton spricht über eine Veränderung des Grand-Prix-Formates

Hamilton würde Format-Änderungen begrüßen

Das ehemalige Team von Pascal Wehrlein war seit 2010 bei der Formel 1 dabei

Manor vor endgültigem Aus

Lance Stroll sorgte mit seinem Unfall für ein Ende der Testfahrt

Williams muss Testfahrten vorzeitig beenden


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Breitere Reifen, breitere Autos. Wird die Formel 1 durchs neue Reglement spannender?

Michael Schumacher wurde 1997 mit einem zwei Meter breiten Ferrari Weltmeister in der Formel 1
Ja
Nein
Interessiert mich nicht
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Formel 1

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.