Teams verbünden sich gegen Bernie

Von SPOX
Montag, 18.01.2016 | 18:13 Uhr
Der Alternativmotorplan von Bernie Ecclestone droht endgültig zu scheitern
© getty
Advertisement
Ligue 1
Live
Lyon -
St. Etienne
Budapest Grand Prix Women Single
Live
WTA Budapest: Finale
League Cup
Live
Arsenal -
Man City
League Cup
Live
Arsenal -
Man City (Rocket Beans)
First Division A
Live
Lüttich -
Brügge
Serie A
Live
Juventus -
Atalanta
Superliga
Live
Kopenhagen -
Odense
Delray Beach Open Men Single
Live
ATP Delray Beach: Finale
Primera División
Live
Valencia -
Real Sociedad
Primera División
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Serie A
AS Rom -
AC Mailand
Ligue 1
PSG -
Marseille
Primeira Liga
Portimonense -
FC Porto
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
Superliga
Union SF -
Colon
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
26. Februar
Serie A
Cagliari -
Neapel
Primera División
Levante -
Real Betis
NBA
Warriors @ Knicks
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. Februar
Cup
Akhisar -
Galatasaray
CEV Champions League (W)
Galatasaray -
VakifBank Istanbul
Cup
Akhisar -
Galatasaray (Türkischer Kommentar)
Primera División
Espanyol -
Real Madrid
Coupe de France
Les Herbiers -
Lens
Primera División
Girona -
Celta Vigo
Copa Libertadores
Montevideo -
Gremio
NBA
Wizards @ Bucks
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. Februar
Super Liga
Radnicki Nis -
Partizan
Coppa Italia
Juventus -
Atalanta
Coupe de France
Chambly -
Straßburg
Primera División
Getafe -
La Coruna
Primera División
Bilbao -
Valencia
Primera División
Malaga -
FC Sevilla
CEV Champions League
Berlin Recycling Volleys -
Jastrzebski Wegiel
Coppa Italia
Lazio -
AC Mailand
Coupe de France
PSG -
Marseille
Primera División
Atletico Madrid -
Leganes
Primera División
Eibar -
Villarreal
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
01. März
Indian Super League
Bengaluru -
Kerala
Cup
Besiktas -
Fenerbahce
Cup
Besiktas -
Fenerbahce (Türkischer Kommentar)
Primera División
Real Betis -
Real Sociedad
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Superliga
Midtylland -
Bröndby
Premier League
Arsenal -
Man City
Primera División
Las Palmas -
FC Barcelona
Coupe de France
Caen -
Lyon
Primera División
Alaves -
Levante
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
2.März
CSL
Guangzhou Evergrande -
Guangzhou R&F
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
World Pool Masters
World Pool Masters: Tag 1
Ligue 1
Nizza -
Lille
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Ligue 1
Monaco -
Bordeaux
Championship
Dundee United -
St. Mirren
Championship
Middlesbrough -
Leeds
Primeira Liga
FC Porto -
Sporting
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
A-League
Newcastle -
FC Sydney
J1 League
Kobe -
Shimizu
Primera División
Villarreal -
Girona
World Pool Masters
World Pool Masters: Tag 2 -
Session 1
Premier League
Burnley -
Everton
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Serie A
SPAL -
Bologna
Championship
Nottingham -
Birmingham
Primera División
FC Sevilla -
Bilbao
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Ligue 1
Troyes -
PSG
Serie A
Lazio -
Juventus
Eredivisie
PSV -
Utrecht
Premier League
Liverpool -
Newcastle
Primera División
Leganes -
Malaga
Primera División
La Coruna -
Eibar
Championship
Wolverhampton -
Reading
World Pool Masters
World Pool Masters: Tag 2 -
Session 2
NHL
Blues @ Stars
First Division A
FC Brügge -
Kortrijk
Ligue 1
Amiens -
Rennes
Ligue 1
Angers -
Guingamp
Ligue 1
Metz -
Toulouse
Ligue 1
St. Etienne -
Dijon
Premier League
Tottenham -
Huddersfield (DELAYED)
Primera División
Real Madrid -
Getafe
Serie A
Neapel -
AS Rom
Premier League
Leicester -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Stoke (Delayed)
Premier League
Watford -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Swansea -
West Ham (DELAYED)
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Finale
NCAA Division I
North Carolina @ Duke
NBA
Celtics @ Rockets
World Championship Boxing
Deontay Wilder vs Luis Ortiz
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Igor Mikhalkin
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
4. März
Primera División
Levante -
Espanyol
Serie A
CFC Genua -
Cagliari
League One
Blackburn -
Wigan
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
World Pool Masters
World Pool Masters: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Viertelfinale
Super Liga
Partizan Belgrad -
Rad
Premier League
Lok Moskau -
Spartak Moskau
Eredivisie
Vitesse -
Ajax
Premier League
Brighton -
Arsenal
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Slaven Belupo
Ligue 1
Caen -
Straßburg
Serie A
FC Turin -
Crotone
Serie A
Udinese -
Florenz
Serie A
Benevento -
Hellas Verona
Serie A
Atalanta -
Sampdoria
Serie A
Chievo Verona -
Sassuolo
Premiership
Wasps -
London Irish
Primera División
FC Barcelona -
Atletico Madrid
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
Ligue 1
Montpellier -
Lyon
Superliga
Brøndby -
Odense BK
Primera División
Real Sociedad -
Alaves
Liga ACB
Estudiantes -
Malaga
World Pool Masters
World Pool Masters: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Viertelfinale
Primera División
Valencia -
Real Betis
Serie A
AC Mailand -
Inter Mailand
NHL
Predators @ Avalanche
Ligue 1
Marseille -
Nantes
NBA
Suns @ Hawks
NHL
Golden Knights @ Devils
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
5. März
Premier League
Crystal Palace -
Man United
Primera División
Celta Vigo -
Las Palmas
NBA
Pistons @ Cavaliers
Tie Break Tens
Tie Break Tens -
New York (Frauen)
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
6. März
Basketball Champions League
PAOK -
Pinar Karsiyaka
Basketball Champions League
Stelmet Zielona Góra -
AS Monaco Basket
NBA
Rockets @ Thunder
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
7. März
Basketball Champions League
AEK -
Nymburk
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 1
Basketball Champions League
Bayreuth -
Besiktas
Basketball Champions League
Oldenburg -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Murcia -
Canarias
Basketball Champions League
Nanterre -
Banvit
Championship
Leeds -
Wolverhampton
NBA
Rockets @ Bucks
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
8. März
Premier League Darts
Premier League: Leeds
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 2

Der Alternativmotorplan von Formel-1-Chefpromoter Bernie Ecclestone und FIA-Präsident Jean Todt ist offenbar endgültig gescheitert. Wie Auto Bild Motorsport berichtet, werden die Teams bei der Sitzung der F1-Kommision am Dienstag fast geschlossen gegen den Vorschlag stimmen. Red Bull guckt in die Röhre.

Das Team aus Milton Keynes wollte ab der Saison 2017 mit den vom Automobilweltverband FIA bereits ausgeschriebenen V6-Bi-Turbo-Motoren starten. Vier verschiedene Hersteller hatten sich um den Bau der Aggregate beworben, die pro Saison nur 6 Millionen Euro kosten sollen. Die aktuellen Hersteller mussten bis zum 15. Januar einen Alternativplan erarbeiten, um dessen Einführung zu verhindern. Dies ist geschehen.

Mercedes, Ferrari, Renault und Honda verfassten einen Brief an die Rennställe, der alle Hersteller-Logos trägt. Inhalt: Die Kosten für die Hybridantriebe sinken ab der Saison 2017 von aktuell rund 18 Millionen Euro auf maximal 12 Millionen Euro.

Die Kostenreduzierung soll durch Einheitsteile ermöglicht werden, dadurch könnte auch Mercedes' Leistungsvorteil geringer werden. Batterie, MGU-K, MGU-H, sogar der Turbolader könnten künftig bei allen Herstellern gleich sein.

Teams geschlossen gegen Alternativmotor?

Der Vorschlag hat die Teams offenbar überzeugt. Sie sollen bei der Sitzung der 26-köpfigen F1-Kommission am Dienstag geschlossen gegen die Einführung der Bi-Turbo-Triebwerke stimmen. Damit wären zehn Stimmen gegen den Vorschlag reiner Verbrennungsmotoren sicher. Zudem wird auch die FIA wahrscheinlich gegen ihren eigenen Plan stimmen.

Präsident Todt wollte mit der Drohung lediglich erreichen, dass die Preise deutlich sinken. Die Chance, dieses Ziel zu erreichen, beurteilte er schon am Freitag optimistisch. "Ich glaube, wir sind sehr nah dran. Vielleicht ist es eine Frage, die ich in 72 Stunden beantworten könnte. Ich bin optimistisch", sagte der Franzose.

Red Bull gibt auf

"Wir rechnen nicht mehr mit einer positiven Abstimmung für uns. Der einzige Vorteil ist, dass jetzt neue Hersteller planen können, falls sie Interesse an dem Bau eines Formel-1-Motors haben", zitiert Auto Bild Motorsport nun das Red-Bull-Team.

Audi hegte unter Konzernchef Martin Winterkorn die Idee eines Einstiegs in die Königsklasse. Gespräche mit Red Bull gab es. Nur beerdigte der VW-Abgasskandal in den USA, die durch "Dieselgate" drohenden Strafzahlungen und der Aufstieg des bisherigen Porsche-Chefs und F1-Kritikers Matthias Müller an die Konzernspitze die teuren Pläne.

Ecclestones Traum ist damit geplatzt. Der Brite hatte die moderne Hybridtechnik der Formel 1 schon vor der Einführung zur Saison 2014 vehement kritisiert. Zu kompliziert, zu leise und zu teuer seien die Power Units. In Red Bull, die aufgrund der Probleme von Motorenpartner Renault vom Weltmeisterteam zum oberen Mittelfeldteam degeneriert, fand Ecclestone Gleichgesinnte.

Der unabhängige Hersteller sollte die Machtposition der Motorenwerke zerstören. Dafür hatte der World Motorsport Council den oft zerstrittenen Ecclestone und Todt im Dezember 2015 ein gemeinsames Mandat eingeräumt. Sie hätten die Formel-1-Regeln auch ohne Zustimmung der Teams ändern können. Ohne die Unterstützung des FIA-Präsidenten ist dieses Mandat aber nutzlos.

Alles zur Formel 1

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung