Die Formel 1 als Hoffnungsträger

SID
Donnerstag, 08.10.2015 | 17:57 Uhr
Der Russland-GP findet zum zweiten Mal in der Olympiastadt Sotchi statt
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 2
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
MLB
All-Star Game: National League -
American League
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 3
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Tag 4
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 4
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
MLB
Cardinals @ Cubs
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Viertelfinale
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Viertelfinale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Viertelfinale
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Viertelfinale
MLB
Cardinals @ Cubs
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: New York
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
Glory Kickboxing
Glory 55: New York
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Halbfinale
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Halbfinale
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Halbfinale
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
World Matchplay
World Matchplay: Tag 1
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Halbfinale
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Finale
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 1
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Finale
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 2
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Finale
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
World Matchplay
World Matchplay: Tag 3
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
World Matchplay
World Matchplay: Tag 4
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 3. Tag
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
World Matchplay
World Matchplay: Tag 5
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
MLB
Red Sox @ Orioles
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
MLB
White Sox @ Angels
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 4. Tag
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
World Matchplay
World Matchplay: Tag 6
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 7
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
MLB
Royals @ Yankees
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
World Matchplay
World Matchplay: Tag 8
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
MLB
Twins @ Red Sox
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 5
MLB
Mariners @ Angels
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Finale
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
World Matchplay
World Matchplay: Tag 9
MLB
Mariners @ Angels
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
MLB
Phillies @ Red Sox

Als Vorjahressieger und Weltmeister ließ sich Lewis Hamilton nicht lange bitten, mit klangvollen Worten rührte der Engländer die Werbetrommel für den Großen Preis von Russland. Das Gastspiel der Formel 1 in Sotschi sei "großartig", die Anlage "fantastisch" und die Olympiastadt "wundervoll" - er hoffe, so Hamilton, "auf noch mehr Zuschauer" als im vergangenen Jahr.

Der Mercedes-Pilot dürfte den Veranstaltern ein Jahr nach der Premiere aus der Seele gesprochen haben. Denn 20 Monate nach den teuersten Olympischen Spielen der Geschichte hat die Stadt am Schwarzen Meer derzeit kaum etwas mit internationalem Spitzensport zu tun - und zum Rennen am Sonntag blickt endlich wieder die Welt nach Sotschi, auf die für Rekordsummen aufgemotzte Stadt, die nach Olympia doch eigentlich als Sport- und Tourismuszentrum etabliert werden sollte.

Stattdessen trägt die Region nun schwer an dem olympischen Erbe, und selbst der Grand Prix stand in diesem Jahr auf der Kippe - schon vor der zweiten Austragung. Drei Monate ist es her, da wandte sich die Regionalregierung Krasnodars an den Kreml: Ohne einen Kredit über umgerechnet 64 Millionen Euro sei der Grand Prix tot. Wie die Frankfurter Allgemeine Zeitung berichtete, hatten Kommunalpolitiker zuvor bereits über fehlende Mittel geklagt, sogar die Fertigstellung von Schulen und Krankenhäusern scheitere daran. Der Einsatz regionaler Gelder stieß an seine Grenzen.

Fall der Stadt deutete sich an

Dass die nacholympische Zukunft ein zähes Ringen für die Region werden würde, hatte sich allerdings bereits kurz nach den Spielen abgezeichnet. Diese hatten insgesamt 50 Milliarden Euro verschlungen, und Präsident Wladimir Putin stellte klar, dass "zusätzliche Investitionen" durch die Regierung nun erstmal nicht mehr erwartet werden dürften - "bei aller Liebe für Sotschi" müssten andere Modelle gefunden werden.

Ein Spaziergang durch den Olympiapark macht allerdings deutlich, wie schwierig eine nachhaltige Finanzierung des Geländes sein dürfte. Fast Seite an Seite stehen hier die riesigen Gebäude. Das gewölbte Dach des Olympiastadions "Fischt" in Blickweite des Schwarzmeerstrandes glänzt in der Sonne, es ist ein ästhetischer Bau. Ursprünglich sollte die Arena die neuen Heimat des FC Sotschi werden - der Klub dümpelt allerdings noch immer in der sportlichen Bedeutungslosigkeit herum, seine Spiele trägt er wenige Kilometer entfernt im provinziell anmutenden Zentralstadion aus.

Das Olympiastadion ist dagegen wieder eine Baustelle. Mit verschiedenen Maßnahmen wird es für die WM 2018 an die FIFA-Richtlinien angepasst, erneut für Millionensummen. Wenige Schritte entfernt stehen gleich zwei Multifunktions-Arenen, der große Bolschoi-Eispalast beheimatet heute den neu gegründeten Eishockeyklub HK Sotschi. 300 Meter weiter wurde die kleinere Schaiba-Eisarena errichtet, sie sollte ursprünglich in einer anderen russischen Stadt wieder aufgebaut werden. Heute steht sie noch immer an Ort und Stelle.

Räumlichkeiten wie leer gefegt

Unweit der Arenen erhebt sich zudem das riesige, strahlend weiße Media Center. Die unzähligen Flure und Räumlichkeiten sind weitgehend wie leergefegt, in einigen Zimmern bereiten sich Formel-1-Volunteers auf ihren Einsatz vor. Das Gebäude soll in Zukunft als Mall genutzt werden. Es gibt bereits eine in Sotschi.

All diese Eindrücke setzen sich auch angesichts der 40.000 Hotelzimmer fort, die rund um eine internationale Großveranstaltung wie den Grand Prix nicht annähernd ausgelastet sind. Insgesamt sollen die Touristenzahlen allerdings gestiegen sein, auch die Verkaufszahlen für die Formel 1 liegen demnach über den Vorjahreswerten.

Sotschi hofft darauf, dass sich zumindest das Formel-1-Rennen an der Küste etabliert. Denn der bis 2020 laufende Vertrag mit Bernie Ecclestone ist nicht an die Olympiastadt gebunden. Und auch Moskau hat seit Jahren durchaus Interesse.

Alles zur Formel 1: Termine und WM-Stände

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung