Audi kommt oder Red Bull ist weg

Von Adrian Franke
Donnerstag, 07.05.2015 | 16:15 Uhr
Luca di Montezemolo äußerte sich erneut negativ über sein Ex-Team
© getty
Advertisement
NFL
Live
RedZone -
Week 15
NFL
Live
Jets @ Saints (DELAYED)
NHL
Live
Blues @ Jets
NFL
Cowboys @ Raiders
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
18. Dezember
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 5
Premier League
Everton -
Swansea
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primeira Liga
FC Porto -
Maritimo
NHL
Kings @ Flyers
NFL
Falcons @ Buccaneers
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 6
League Cup
Arsenal -
West Ham
League Cup
Leicester -
Man City
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Primera División
Levante -
Leganes
NBA
Cavaliers @ Bucks
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
DVV Pokal Frauen
Dresden -
Schweriner SC
Primera División
Getafe -
Las Palmas
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 7
CEV Champions League
Kedzierzyn-Kozle -
Trient
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
First Division A
Mechelen -
Brügge
Coppa Italia
Juventus -
CFC Genua
League Cup
Chelsea -
Bournemouth
Ligue 1
Amiens -
Nantes
Ligue 1
Angers -
Dijon
Ligue 1
Bordeaux -
Montpellier
Ligue 1
Guingamp -
St. Etienne
Ligue 1
Lille -
Nizza
Ligue 1
Marseille -
Troyes
Ligue 1
Metz -
Straßburg
Ligue 1
Monaco -
Rennes
Ligue 1
PSG -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Lyon
League Cup
Bristol City -
Man United
Primera División
Real Sociedad -
FC Sevilla
NBA
Lakers @ Rockets
Indian Super League
Bengaluru -
Jamshedpur
Primera División
Eibar -
Girona
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 8
Primera División
Alaves -
Malaga
NBA
Celtics @ Knicks
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 1
Indian Super League
Chennai -
Kerala
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Primera División
Real Betis -
Bilbao
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 2
Premiership
Warriors -
London Irish
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Serie A
Cagliari -
Florenz
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
NBA
Lakers @ Warriors
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
Serie A
Lazio -
Crotone
Primera División
Real Madrid -
FC Barcelona
Premier League
Everton -
Chelsea
Premiership
Kilmarnock -
Rangers
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 1
Serie A
CFC Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Premier League
Man City -
Bournemouth
Championship
Sheffield Wed -
Middlesbrough
Primera División
Valencia -
Villarreal
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Premier League
Burnley -
Tottenham
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo
Championship
Aston Villa -
Sheffield Utd
NHL
Jets @ Islanders
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
Eredivisie
PSV -
Vitesse
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Ulster
Premier League
Leicester -
Man United
Serie A
Juventus -
AS Rom
NFL
Colts @ Ravens
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
NFL
Vikings @ Packers
Eredivisie
Ajax -
Willem II
Premiership
Leicester -
Saracens
NFL
RedZone -
Week 16
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NFL
Steelers @ Texans
NBA
Wizards @ Celtics
NFL
Raiders @ Eagles
Premier League
Tottenham -
Southampton
Horse Racing (Racing UK)
King George VI Chase
Spengler Cup
Schweiz -
Riga
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Championship
Birmingham -
Norwich
Championship
Burton Albion -
Leeds
Premier League
Liverpool -
Swansea
1. Bundesliga Frauen
Schweriner SC -
Stuttgart
Spengler Cup
Kanada -
Mountfield
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
First Division A
Anderlecht -
Gent
Championship
Brentford -
Aston Villa
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
NBA
Jazz @ Nuggets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 11 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 11 -
Session 2
Premier League
Newcastle -
Man City
Premiership
Hearts – Hibernian
NBA
Raptors @ Thunder
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 12 -
Session 1
Mubadala World Tennis Championship
ATP Abu Dhabi: Tag 1
Indian Super League
Jamshedpur -
Chennai
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 12
NHL
Canadiens @ Lightning
NBA
Rockets @ Celtics
Mubadala World Tennis Championship
ATP Abu Dhabi: Tag 2
William Hill World Championship
World Darts Championship -
Tag 13 Session 1
Indian Super League
Mumbai -
Delhi
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 13 Session 2
Premiership
Bath -
Wasps
Serie A
Crotone -
Neapel
Championship
Cardiff -
Preston
NBA
Rockets @ Wizards
Serie A
Florenz – AC Mailand
Premiership
Celtic -
Rangers
Mubadala World Tennis Championship
ATP Abu Dhabi: Tag 3
Serie A
Atalanta -
Cagliari
Serie A
Benevento -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Udinese
Serie A
AS Rom -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
SPAL
Serie A
FC Turin -
CFC Genua
Premier League
Liverpool -
Leicester
Championship
Barnsley -
Reading
Pro14
Glasgow -
Edindburgh
Serie A
Inter Mailand – Lazio Rom
Premier League
Man Utd -
Southampton
Championship
Bristol City -
Wolverhampton
William Hill World Championship
World Darts Championship: Halbfinale
Serie A
Hellas Verona -
Juventus
NBA
Cavaliers @ Jazz
Liga ACB
Real Madrid -
Estudiantes
Premier League
Crystal Palace -
Man City
Premier League
West Brom -
Arsenal
NFL
RedZone -
Week 17
NHL
Maple Leafs @ Golden Knights
NBA
Bulls @ Wizards

Luca di Montezemolo ledert weiter gegen sein Ex-Team, zeigt aber zumindest eine Spur von Anerkennung. Niki Lauda warnt indes und sieht die Scuderia auf Augenhöhe. Außerdem: Eric Boullier verteidigt Fernando Alonsos Wechsel und Pastor Maldonado muss trotz seines finanzstarken Sponsors kämpfen.

Montezemolo: Ferrari hat Glück: Ex-Ferrari-Präsident Luca di Montezemolo hat sich im Gespräch mit der La Repubblica erneut leicht abfällig über die bislang starke Saison seines Ex-Teams geäußert. Nachdem er die Ursachen für den Sieg von Sebastian Vettel in Malaysia bereits als "lange in der Vergangenheit" gesehen hatte, legte di Montezemolo jetzt nach.

"Ich denke wirklich, dass sie etwas Glück haben. In dieser Saison haben sie, abgesehen von Mercedes, keine anderen Rivalen. Williams hat sich nicht verbessert, Red Bull fällt zusammen - ich weiß, dass Dietrich Mateschitz darüber nachdenkt, zu verkaufen, er hat einem gemeinsamen Freund gesagt: "Entweder überzeuge ich Audi vom Einstieg, oder ich bin raus." Und McLaren steckt in der Krise. Daher beginnt Ferrari jedes Rennen mit einem Podiumsplatz in der Tasche", so seine Logik.

Immerhin gab aber auch di Montezemolo zu: "Glück ist nutzlos, wenn du nicht weißt, wie du daraus Kapital schlägst. Sie waren so intelligent, nicht wegzuwerfen, was schon aufgebaut wurde, bevor sie gekommen sind."

Lauda sieht Ferrari auf Augenhöhe: Niki Lauda hatte vor dem Rennen in Barcelona eine klare Warnung parat. Der Mercedes-F1-Aufsichtsratsvorsitzende erklärte gegenüber Medienvertretern: "Ferrari hat den Rückstand aus dem vergangenen Jahr auf nahezu Null reduziert. Ich glaube, sie haben beim Motor 45 PS zugelegt. Jetzt kommt es auf das Auto an und darauf, was die Fahrer ausrichten können."

Schließlich, so Lauda weiter, sei die Saison "noch nicht gelaufen. Ferrari ist sehr stark, keine Frage. Als Rennstall sollte man niemals denken, dass man nicht eingeholt werden kann. Denn wenn man so denkt, macht man einen großen Fehler."

Boullier verteidigt Alonso: Fernando Alonsos Start bei McLaren war alles andere als ein Bilderbucheinstand, McLaren-Direktor Eric Boullier verteidigte den Wechsel des Ex-Ferrari-Piloten gegenüber Autosport jetzt trotzdem entschieden: "Ich denke nicht, dass er die falsche Entscheidung getroffen hat. Er war fünf Jahre lang da und es hat nicht geklappt. Wie viele Sportler hat er eine neue Herausforderung gesucht. Die Fahrer wissen, dass es Zeit brauchen wird. Aber sie sehen den Fortschritt in jedem Rennen."

Ferrari suspendiert Rivola: Sebastian Vettel muss künftig ohne Sportdirektor Massimo Rivola auskommen. Die Scuderia trennte sich Informationen der La Repubblica zufolge von Rivola, der als enger Vertrauter von Vettel gilt. Die Reise nach Barcelona hatte er schon nicht mit angetreten, es gibt bereits Spekulationen über einen Wechsel zu McLaren, wo er wieder mit Fernando Alonso zusammenarbeiten könnte.

Der 43-Jährige war der letzte verbleibende Vertrauensmann des im April 2014 entlassenen Ex-Teamchefs Stefano Domenicali. Neben Rivola wurden laut der Zeitung auch ein Logistik-Manager und ein Koch suspendiert.

Maldonado muss kämpfen: Obwohl Pastor Maldonado von der venezolanischen Öl- und Gas-Firma PDVSA finanzkräftig unterstützt wird, angeblich rund 27 Millionen Dollar zahlt der Konzern Lotus an Sponsorengeldern, ist sein Platz im Cockpit offenbar alles andere als sicher. "PDVSA ist wahrscheinlich einer der größten Formel-1-Sponsoren", gab Lotus-Geschäftsführer Matthew Carter gegenüber Autosport zu.

Weiter führte Carter allerdings aus: "Im Moment sind sie ein entscheidender Teil von unserem Budget. Daher wollen wir nichts verändern. Aber kein Fahrer ist in der Position, dass er nicht fallen gelassen werden kann. Sie sind nur so gut, wie ihre jüngsten Leistungen und letztlich beweist sich Pastor auf der Strecke. Wir glauben, dass wir ihm insgesamt die richtigen Werkzeuge gegeben haben, um sich zu beweisen."

Mercedes holt Ocon: Esteban Ocon fährt künftig für Mercedes. Der amtierende Formel-3-Europa-Champion soll als DTM-Testfahrer sowie als Reservefahrer fungieren. Ocon beginnt am kommenden Wochenende seine GP3-Saison, der 18-Jährige erklärte: "Ich bin wirklich stolz, in dieser Saison die Unterstützung von Mercedes-Benz zu haben und das Vertrauen des Mercedes-AMG-DTM-Teams zu genießen. Ich habe das vergangene Wochenende mit dem DTM-Team in Hockenheim verbracht und hoffe, in diesem Jahr eine Rolle spielen zu können."

Alles zur Formel 1

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung