Montag, 20.04.2015

News und Gerüchte

Ecclestone: Baku guter Monza-Ersatz

Der Italien-GP steht vor dem Aus. Das Rennen in Monza könnte schon in der Saison 2016 aus dem Rennkalender verschwinden, den Nachfolger hat Ecclestone schon im Blick. Und: McLaren glaubt, das Schlimmste hinter sich gelassen zu haben und Massa meckert über Maldonado.

Bernie Ecclestone kann sich ein F1-Rennen in Baku vorstellen
© getty
Bernie Ecclestone kann sich ein F1-Rennen in Baku vorstellen

Baku als Monza-Ersatz? Der Grand Prix von Italien steht vor dem Aus. Das traditionsreiche Rennen in Monza soll ab der Saison 2015 aus dem Rennkalender verschwinden, da die finanziellen Forderungen von 20 Millionen Euro pro Grand Prix nicht erfüllt werden. Als Nachfolgerennen hat Bernie Ecclestone den Europa-GP in Azerbaidschan auserkoren.

"Monza muss die gleichen Anforderungen erfüllen wie jeder andere Grand Prix", so Bernie Ecclestone in einem Interview mit der Gazzetta dello Sport. "Ich hatte eine Abmachung mit den Verantwortlichen in Monza, aber geschehen ist nichts." Weil der Vertrag nach dem Jahr 2015 ausläuft, könne er das Rennen nicht weiter im Kalender führen.

Sorgen macht dem Formel-1-Boss das nicht. Er glaubt nicht an negative Konsequenzen für die Königsklöasse. "Das wurde mir auch schon gesagt, als wir kein Rennen mehr in Frankreich hatten. Und jetzt in Deutschland", erklärte der 84-Jährige: "Wir haben guten Ersatz, nicht wahr?"

Einen Schutz der Klassiker werde es nicht geben. "Man bezahlt für die Formel 1. Wieso sollte ich Monza bessere Konditionen bieten als zum Beispiel Spa. Jeder bezahlt gleich viel." Das Gleiche soll auch der Grund für die Streichung des Rennens in Hockenheim gewesen sein.

Ein Rennen auf den Straßen der aserbaidschanischen Hauptstadt Baku wird derweil harsch kritisiert, da dem Land Verletzung der Menschenrechte vorgeworfen wird. Ecclestone sieht darin aber kein großes Problem: "Wir müssen uns da keine Sorgen machen. Alle werden sich freuen. Außerdem werden wir alles dafür tun, dass alles mit rechten Dingen abläuft."

McLaren-Probleme nicht mehr "dramatisch"? Über die ersten Rennen hatte McLaren erhebliche Probleme, in Bahrain konnte am Sonntag Jenson Button aufgrund von Problemen mit der Elektronik nicht starten. Teamkollege Fernando Alonso wurde letztlich Elfter. McLaren-Racing-Direktor Eric Boullier ist allerdings davon überzeugt, dass das Team die schlimmsten Probleme jetzt hinter sich hat.

"Wir hatten bei einem Auto noch Schwierigkeiten, das andere Auto hatte keine Probleme. Das ist zumindest etwas ermutigend. Es ist schön zu sehen, dass wir Fortschritte erzielen können. Jetzt können wir schon fast um Punkte mitfahren", erklärte Boullier laut F1i.com, gab aber auch zu: "Natürlich sind wir noch weit von unserem Ziel entfernt. Aber wir haben die dramatischste Zeit hinter uns und man erkennt Fortschritte."

Die Frauen der Formel-1-Fahrer
Suchbild: Auf diesem Werbefoto versteckt sich die neue Freundin von Jenson Button
© CarlsJr
1/21
Suchbild: Auf diesem Werbefoto versteckt sich die neue Freundin von Jenson Button
/de/sport/diashows/formel-1-fahrer-frauen-freundinnen/formel-1-fahrer-frauen-freundinnen-2013-nicole-scherzinger-jessica-michibata-dasha-kapustina-vivian-sibold-dia.html
Brittny Ward (l.) ist Model und macht auch im Playboy-Häschen-Outfit eine richtig gute Figur
© getty
2/21
Brittny Ward (l.) ist Model und macht auch im Playboy-Häschen-Outfit eine richtig gute Figur
/de/sport/diashows/formel-1-fahrer-frauen-freundinnen/formel-1-fahrer-frauen-freundinnen-2013-nicole-scherzinger-jessica-michibata-dasha-kapustina-vivian-sibold-dia,seite=2.html
Seit 2013 sind Minttu Virtanen und Kimi Räikkönen ein Paar, inzwischen haben die beiden auch ein gemeinsames Kind
© getty
3/21
Seit 2013 sind Minttu Virtanen und Kimi Räikkönen ein Paar, inzwischen haben die beiden auch ein gemeinsames Kind
/de/sport/diashows/formel-1-fahrer-frauen-freundinnen/formel-1-fahrer-frauen-freundinnen-2013-nicole-scherzinger-jessica-michibata-dasha-kapustina-vivian-sibold-dia,seite=3.html
Hier zeigt sich das Paar etwas grimmig beim GP in Monaco
© getty
4/21
Hier zeigt sich das Paar etwas grimmig beim GP in Monaco
/de/sport/diashows/formel-1-fahrer-frauen-freundinnen/formel-1-fahrer-frauen-freundinnen-2013-nicole-scherzinger-jessica-michibata-dasha-kapustina-vivian-sibold-dia,seite=4.html
Williams-Pilot Valtteri Bottas ist mit der finnischen Schwimmerin Emilia Pikkarainen liiert
© getty
5/21
Williams-Pilot Valtteri Bottas ist mit der finnischen Schwimmerin Emilia Pikkarainen liiert
/de/sport/diashows/formel-1-fahrer-frauen-freundinnen/formel-1-fahrer-frauen-freundinnen-2013-nicole-scherzinger-jessica-michibata-dasha-kapustina-vivian-sibold-dia,seite=5.html
Emilia Pikkarainen startete 2012 für Finnland bei den Olympischen Spielen in London, macht aber auch auf dem Laufsteg eine ausgezeichnete Figur
© getty
6/21
Emilia Pikkarainen startete 2012 für Finnland bei den Olympischen Spielen in London, macht aber auch auf dem Laufsteg eine ausgezeichnete Figur
/de/sport/diashows/formel-1-fahrer-frauen-freundinnen/formel-1-fahrer-frauen-freundinnen-2013-nicole-scherzinger-jessica-michibata-dasha-kapustina-vivian-sibold-dia,seite=6.html
Wer hat denn da die Haare schön? Die Neue und mittlerweile wohl wieder Alte von Fernando Alonso: Lara Alvarez
© getty
7/21
Wer hat denn da die Haare schön? Die Neue und mittlerweile wohl wieder Alte von Fernando Alonso: Lara Alvarez
/de/sport/diashows/formel-1-fahrer-frauen-freundinnen/formel-1-fahrer-frauen-freundinnen-2013-nicole-scherzinger-jessica-michibata-dasha-kapustina-vivian-sibold-dia,seite=7.html
Dabei scheint Alvarez einen Faible für Sportler zu haben. Vor Alonso war die Schönheit mit Real-Star Sergio Ramos liiert
© getty
8/21
Dabei scheint Alvarez einen Faible für Sportler zu haben. Vor Alonso war die Schönheit mit Real-Star Sergio Ramos liiert
/de/sport/diashows/formel-1-fahrer-frauen-freundinnen/formel-1-fahrer-frauen-freundinnen-2013-nicole-scherzinger-jessica-michibata-dasha-kapustina-vivian-sibold-dia,seite=8.html
Beruflich verwirklicht sich die Spanierin als Fernsehmoderatorin
© getty
9/21
Beruflich verwirklicht sich die Spanierin als Fernsehmoderatorin
/de/sport/diashows/formel-1-fahrer-frauen-freundinnen/formel-1-fahrer-frauen-freundinnen-2013-nicole-scherzinger-jessica-michibata-dasha-kapustina-vivian-sibold-dia,seite=9.html
Jemma Boskovich ist die Jugendliebe von Daniel Ricciardo. Der F1-Pilot lernte die 24-Jährige in der Schule kennen
© getty
10/21
Jemma Boskovich ist die Jugendliebe von Daniel Ricciardo. Der F1-Pilot lernte die 24-Jährige in der Schule kennen
/de/sport/diashows/formel-1-fahrer-frauen-freundinnen/formel-1-fahrer-frauen-freundinnen-2013-nicole-scherzinger-jessica-michibata-dasha-kapustina-vivian-sibold-dia,seite=10.html
Romain Grosjean (l.) ist seit 2012 mit Marion verheiratet, im Juli 2013 wurde ihr Sohn Sacha geboren
© getty
11/21
Romain Grosjean (l.) ist seit 2012 mit Marion verheiratet, im Juli 2013 wurde ihr Sohn Sacha geboren
/de/sport/diashows/formel-1-fahrer-frauen-freundinnen/formel-1-fahrer-frauen-freundinnen-2013-nicole-scherzinger-jessica-michibata-dasha-kapustina-vivian-sibold-dia,seite=11.html
Die Innenarchitektin Vivian Sibold und Nico Rosberg haben sich durch ihre Eltern in Monte Carlo kennengelernt
© getty
12/21
Die Innenarchitektin Vivian Sibold und Nico Rosberg haben sich durch ihre Eltern in Monte Carlo kennengelernt
/de/sport/diashows/formel-1-fahrer-frauen-freundinnen/formel-1-fahrer-frauen-freundinnen-2013-nicole-scherzinger-jessica-michibata-dasha-kapustina-vivian-sibold-dia,seite=12.html
Seit 2014 ist das Paar verheiratet und freute sich 2015 über die Geburt von Tochter Alaïa
© getty
13/21
Seit 2014 ist das Paar verheiratet und freute sich 2015 über die Geburt von Tochter Alaïa
/de/sport/diashows/formel-1-fahrer-frauen-freundinnen/formel-1-fahrer-frauen-freundinnen-2013-nicole-scherzinger-jessica-michibata-dasha-kapustina-vivian-sibold-dia,seite=13.html
Felipe Massa ist seit 2007 mit dem Model Anna Rafaela Bassi verheiratet, ihr gemeinsamer Sohn Felipinho kam 2009 zur Welt
© getty
14/21
Felipe Massa ist seit 2007 mit dem Model Anna Rafaela Bassi verheiratet, ihr gemeinsamer Sohn Felipinho kam 2009 zur Welt
/de/sport/diashows/formel-1-fahrer-frauen-freundinnen/formel-1-fahrer-frauen-freundinnen-2013-nicole-scherzinger-jessica-michibata-dasha-kapustina-vivian-sibold-dia,seite=14.html
Hochschwanger musste Bassi den schweren Unfall ihres Mannes in Ungarn mit ansehen
© getty
15/21
Hochschwanger musste Bassi den schweren Unfall ihres Mannes in Ungarn mit ansehen
/de/sport/diashows/formel-1-fahrer-frauen-freundinnen/formel-1-fahrer-frauen-freundinnen-2013-nicole-scherzinger-jessica-michibata-dasha-kapustina-vivian-sibold-dia,seite=15.html
Die Halb-Engländerin Hanna Prater ist die große Liebe von Sebastian Vettel, beide kennen sich schon seit Schulzeiten
© imago
16/21
Die Halb-Engländerin Hanna Prater ist die große Liebe von Sebastian Vettel, beide kennen sich schon seit Schulzeiten
/de/sport/diashows/formel-1-fahrer-frauen-freundinnen/formel-1-fahrer-frauen-freundinnen-2013-nicole-scherzinger-jessica-michibata-dasha-kapustina-vivian-sibold-dia,seite=16.html
Gemeinsam mit Töchterchen Emily lebt das Paar im kleinen Ellighausen am Bodensee in der Schweiz
© getty
17/21
Gemeinsam mit Töchterchen Emily lebt das Paar im kleinen Ellighausen am Bodensee in der Schweiz
/de/sport/diashows/formel-1-fahrer-frauen-freundinnen/formel-1-fahrer-frauen-freundinnen-2013-nicole-scherzinger-jessica-michibata-dasha-kapustina-vivian-sibold-dia,seite=17.html
Nico Hülkenberg ist schon seit einigen Jahren mit Freundin Laura zusammen
© imago
18/21
Nico Hülkenberg ist schon seit einigen Jahren mit Freundin Laura zusammen
/de/sport/diashows/formel-1-fahrer-frauen-freundinnen/formel-1-fahrer-frauen-freundinnen-2013-nicole-scherzinger-jessica-michibata-dasha-kapustina-vivian-sibold-dia,seite=18.html
Falls jemand den Text beachtet: Das ist Nicole Scherzinger, die On-Off-Lebensgefährtin von Mercedes-Pilot Lewis Hamilton
© getty
19/21
Falls jemand den Text beachtet: Das ist Nicole Scherzinger, die On-Off-Lebensgefährtin von Mercedes-Pilot Lewis Hamilton
/de/sport/diashows/formel-1-fahrer-frauen-freundinnen/formel-1-fahrer-frauen-freundinnen-2013-nicole-scherzinger-jessica-michibata-dasha-kapustina-vivian-sibold-dia,seite=19.html
Die ehemalige Pussycat-Dolls-Sängerin war von 2008 bis 2013 mit Lewis Hamilton liiert - nach der Trennung versöhnt sie sich wieder. Nun soll erneut eine Pause herrschen
© getty
20/21
Die ehemalige Pussycat-Dolls-Sängerin war von 2008 bis 2013 mit Lewis Hamilton liiert - nach der Trennung versöhnt sie sich wieder. Nun soll erneut eine Pause herrschen
/de/sport/diashows/formel-1-fahrer-frauen-freundinnen/formel-1-fahrer-frauen-freundinnen-2013-nicole-scherzinger-jessica-michibata-dasha-kapustina-vivian-sibold-dia,seite=20.html
Nicole Scherzinger wurde in Honolulu geboren und ist russischer, deutscher, hawaianischer und philippinischer Herkunft
© getty
21/21
Nicole Scherzinger wurde in Honolulu geboren und ist russischer, deutscher, hawaianischer und philippinischer Herkunft
/de/sport/diashows/formel-1-fahrer-frauen-freundinnen/formel-1-fahrer-frauen-freundinnen-2013-nicole-scherzinger-jessica-michibata-dasha-kapustina-vivian-sibold-dia,seite=21.html
 

Alonso hatte allerdings nach dem Bahrain-GP gemahnt: "Wir wussten, dass wir in einigen Bereichen am Auto Schwächen haben würden. Was die Konstanz angeht, hatten wir zu oft die gleichen Probleme. Jetzt wird über die nächsten beiden Wochen viel gemacht werden. Es ist schade für Jenson, weil er sich bestmöglich auf das Rennen vorbereitet hatte. Hoffentlich können wir das abstellen und sind im nächsten Rennen stärker."

Massa meckert wegen Maldonado: Geht es nach Felipe Massa, hat ihm Pastor Maldonado den Großen Preis von Bahrain versaut. Der Brasilianer hatte in den ersten Runden einen guten Eindruck gemacht, nachdem er Maldonado überholt hatte, erwischte der ihn aber von hinten.

"Ich hatte drei, vier wirklich gute Runden und habe Plätze gut gemacht. Dann war ich vor Maldonado und ich weiß ehrlich gesagt nicht, was er gemacht hat , aber er hat in der vierten Kurve der vierten Runde seinen Bremspunkt verpasst und meinen Diffusor erwischt", klagte Massa, der letztlich nur Zehnter wurde.

Weiter führte er aus: "Dabei ist ein ordentliches Stück abgebrochen und von da an hatte ich bis zum Ende des Rennens hinten keine wirkliche Stabilität. Von einer Runde auf die andere hat sich die Balance komplett geändert. Ohne den Vorfall wäre meiner Meinung nach ein Platz unter den ersten sieben für mich drin gewesen."

Welche Auswirkungen hat der VW-Führungsstreit? Bis jetzt ist es nur eine Randnotiz. Doch die Niederlage von Ferdinand Piech im Machtkampf gegen Volkswagens Vorstandsvorsitzenden Martin Winterkorn, könnte sich auf die Formel 1 auswirken. Piech versuchte, seinen einstigen Liebling aus dem Unternehmen zu bekommen, der Aufsichtsrat will dem CEO jetzt aber einen langjährigen Vertrag über 2016 hinaus anbieten.

Winterkorn unterstützte schon als Audi-Boss die Motorsportprojekte der Ingolstädter, während Piech aufgrund Differenzen mit Bernie Ecclestone mehrmals den Formel-1-Einstieg einer Marke des VW-Imperiums verhindert haben soll. Verliert der 78-Jährige weitere Macht könnte das Projekt ab der Saison 2018 doch noch Wirklichkeit werden.

Neben Audi, das schon Ferraris früheren Teamchef Stefano Domenicali, Ex-BMW- und Williams-Ingenieur Jörg Zander und Ferraris früheren Simulator-Spezialisten Gabriele Delicolli verpflichtet hat, sollen laut motorsport.com auch für Suzuki und Bugatti Machbarkeitsstudien eines Formel-1-Einstiegs erstellt worden sein.

Rennkalender 2015


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Breitere Reifen, breitere Autos. Wir die Formel 1 durchs neue Reglement spannender?

Michael Schumacher wurde 1997 mit einem zwei Meter breiten Ferrari Weltmeister in der Formel 1
Ja
Nein
Interessiert mich nicht

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.