Freitag, 30.01.2015

Neues Auto in Blau und Gelb

Sauber C34-Ferrari präsentiert

Marcus Ericsson (Schweden) und Felipe Nasr (Brasilien) gehen in diesem Jahr mit bunten Rennern an den Start. Der am Freitag präsentierte Sauber C34-Ferrari ist blau und gelb, das Roll-out findet am Wochenende bei den ersten Wintertests im spanischen Jerez statt.

Sauber wechselt seine Farben! Dank Felipe Nasrs Sponsor ist der C34 in blau und gelb lackiert
© sauber
Sauber wechselt seine Farben! Dank Felipe Nasrs Sponsor ist der C34 in blau und gelb lackiert

"2014 war ein sehr enttäuschendes Jahr. Doch das ist Vergangenheit, unser Blick ist nun nach vorne gerichtet", sagte Sauber-Teamchefin Monisha Kaltenborn: "Wir haben die Lehren gezogen und gehen mit Zuversicht in die neue Saison."

DIASHOW Alle Autos der Saison 2015

Unter anderem arbeitete Sauber daran, die Kühlung zu optimieren. Obwohl der Bedarf bei der überarbeiteten Ferrari-Antriebseinheit größer geworden ist, wurden die Seitenkästen kleiner gehalten. Zudem soll das Setup jetzt variabler sein und je nach Temperatur und Anforderung der Strecke stärker variiert werden.

Neben Ericsson (24) und Nasr (22) wird der Italiener Raffaele Marciello (20) in dieser Saison als Test- und Ersatzfahrer zum Einsatz kommen. Er ist Mitglied des Förderprogramms der Scuderia Ferrari und fährt in der Nachwuchsserie GP2.

Rennkalender 2015


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Breitere Reifen, breitere Autos. Wir die Formel 1 durchs neue Reglement spannender?

Michael Schumacher wurde 1997 mit einem zwei Meter breiten Ferrari Weltmeister in der Formel 1
Ja
Nein
Interessiert mich nicht

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.