Formel 1

Rosberg sucht frühe Entscheidung

SID
Nico Rosberg belegt derzeit den ersten Rang in der Fahrerweltmeisterschaft
© getty

WM-Spitzenreiter Nico Rosberg (29) will nicht bis zum Saisonfinale warten, um sich seinen ersten Titel in der Formel 1 zu sichern. "Wieso Abu Dhabi? Ich hoffe doch sehr, ich mache den Sack schon in Brasilien zu", sagte der Wiesbadener dem "Express".

Nach 13 Saisonrennen führt der Mercedes-Pilot (238 Punkte) mit 22 Zählern vor seinem englischen Silberpfeil-Teamkollegen Lewis Hamilton (216).

Trotz der Spannungen zwischen den beiden Titelkandidaten in den letzten Monaten hofft Rosberg, "noch viele Jahre mehr" zusammen mit Hamilton in einem Team zu fahren: "Aber hoffentlich mit weniger Schwierigkeiten. Ich freue mich auf jedes Rennen gegen ihn und weiß, dass ich mein absolut Bestes geben muss, um ihn zu schlagen. Ich finde, Lewis sollte seinen Vertrag auch verlängern, weiß aber nicht, ob er es tut."

Die Formel 1 im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung