Formel 1

Lauda: "Rosberg reif für den Titel"

SID
Niki Lauda wurde in seiner Karriere insgesamt drei Mal Formel-1-Weltmeister
© getty

Niki Lauda (65) traut Mercedes-Pilot Nico Rosberg (29) in diesem Jahr endgültig den WM-Titel zu. "Ich sehe in ihm einen absoluten Spitzenfahrer", sagte der "RTL"-Experte in Hamburg.

"Der Titel ist absolut machbar." Vor Rosbergs Heimspiel am Wochenende in Hockenheim führt der Wiesbadener nach neun von 19 Rennen die WM-Wertung mit vier Punkten vor seinem Teamkollegen Lewis Hamilton an.

"Wenn das Auto nicht funktioniert, kann der beste Fahrer nichts tun. Aber in diesem Jahr zeigt er absolute Top-Leistungen, die ich von ihm immer erwartet habe", sagte Lauda über Rosberg, dessen langfristige Vertragsverlängerung mit den Silberpfeil nur "logisch" sei: "Ich bin mir sicher, dass er bis zum letzten Rennen mit Lewis Hamilton bis zum bitteren Ende kämpfen wird. Im Endeffekt kann das Quäntchen Glück mit entscheiden."

Alle Infos zur Formel-1-WM

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung