Neue Innereien für Vettels Red Bull

SID
Sonntag, 09.03.2014 | 15:30 Uhr
Sebastian Vettel peilt seinen fünften Titel an
© getty
Advertisement
MLB
Live
Giants @ Angels
J1 League
Kobe -
Nagoya
Fed Cup Women National_team
Deutschland -
Tschechien: Tag 1
Primera División
Eibar -
Getafe
Premiership
Hibernian -
Celtic
Premier League
West Bromwich -
Liverpool
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
European Challenge Cup
Cardiff -
Pau
Fed Cup Women National_team
Frankreich -
USA: Tag 1
Serie A
SPAL -
AS Rom
Championship
Ipswich -
Aston Villa
Premier League
Watford -
Crystal Palace
Primera División
Celta Vigo -
Valencia
European Rugby Champions Cup
Leinster -
Scarlets
Ligue 1
Marseille -
Lille
Serie A
Sassuolo -
Florenz
Super Liga
Radnicki Nis -
Roter Stern
MLB
Blue Jays @ Yankees
Ligue 1
Amiens -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Monaco
Ligue 1
Metz -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Angers
NBA
76ers @ Heat (Spiel 4)
Championship
Cardiff -
Nottingham
Serie A
AC Mailand -
Benevento
NHL
Devils @ Lightning (Spiel 5)
Copa del Rey
FC Sevilla -
FC Barcelona
Primeira Liga
Estoril -
Benfica
Matchroom Boxing
Amir Khan vs Phil Lo Greco
MLB
Twins @ Rays
NHL
Maple Leafs @ Bruins (Spiel 5)
MLB
Cubs @ Rockies
MLB
Giants @ Angels
Fed Cup Women National_team
Deutschland -
Tschechien: Tag 2
Primera División
Girona -
Espanyol
Liga ACB
Real Betis -
Gran Canaria
Serie A
Cagliari -
Bologna
Fed Cup Women National_team
Frankreich -
USA: Tag 2
BSL
Darüssafaka -
Banvit
Premier League
Arsenal -
West Ham
Ligue 1
Nizza -
Montpellier
Serie A
Udinese -
Crotone
Serie A
Chievo Verona -
Inter Mailand
Serie A
Lazio -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
FC Turin
Premier League
ZSKA Moskau -
FK Krasnodar
KHL
Kasan -
ZSKA Moskau (Spiel 5)
Primera División
Malaga -
Real Sociedad
European Rugby Champions Cup
Racing 92 -
Munster
1. HNL
Hajduk Split -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
St. Etienne -
Troyes
Premier League
Man City -
Swansea
First Division A
Brügge -
Lüttich
Primera División
Las Palmas -
Alaves
Liga ACB
Valencia -
Malaga
NBA
Celtics @ Bucks (Spiel 4)
MLB
Twins @ Rays
Premier League
Stoke -
Burnley (Delayed)
Primera División
Atletico Madrid -
Real Betis
Serie A
Juventus -
Neapel
Ligue 1
Bordeaux -
PSG
MLB
Mariners @ Rangers
MLB
Cubs @ Rockies
NBA
Warriors @ Spurs (Spiel 4)
IndyCar Series
Honda Indy Grand Prix of Alabama
MLB
Giants @ Angels
Superliga
Boca Juniors -
Newell's Old Boys
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Turkish Airlines Tiebreak Event
Serie A
CFC Genua -
Hellas Verona
Premier League
Everton -
Newcastle
Primera División
Bilbao -
Levante
Primeira Liga
FC Porto -
Setubal
MLB
Twins @ Yankees
MLB
Athletics @ Rangers
MLB
Angels @ Astros
MLB
Marlins @ Dodgers
NBA
Thunder @ Jazz (Spiel 4)
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Tag 2
KHL
Kasan -
ZSKA Moskau (Spiel 6, falls nötig)
MLB
Cubs @ Indians
MLB
Twins @ Yankees
MLB
Angels @ Astros
MLB
Marlins @ Dodgers
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Tag 3
J1 League
Kashima -
Kobe
Super Liga
Roter Stern -
Cukaricki
MLB
Angels @ Astros
MLB
Nationals @ Giants
MLB
Twins @ Yankees
MLB
Cubs @ Indians
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Tag 4
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Tag 4
KHL
Kasan -
ZSKA Moskau (Spiel 7, falls nötig)
DBU Pokalen
Bröndby -
Midtjylland
MLB
Twins @ Yankees
MLB
Mets @ Cardinals
Premier League Darts
Premier League: Manchester
MLB
Mariners @ Indians
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Univ Chile
NFL
NFL Draft: Tag 1
MLB
Brewers @ Cubs
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Viertelfinale
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Viertelfinale
First Division A
Genk -
Brügge
Championship
Fulham -
Sunderland
Premiership
Leicester -
Newcastle
Ligue 1
Montpellier -
St. Etienne
Primera División
Levante -
FC Sevilla
NFL
NFL Draft: Tag 2
MLB
Diamondbacks @ Nationals
MLB
Rangers @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Angels
MLB
Dodgers @ Giants
World Rugby Sevens Series
Singapur: Tag 1
J1 League
Kobe -
Kawasaki
BSL
Besiktas -
Karsiyaka
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Halbfinale
Primera División
Espanyol -
Las Palmas
Premier League
Liverpool -
Stoke
CSL
Guangzhou Evergrande -
Jiangsu
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Halbfinale
Championship
Aston Villa -
Derby County
Premier League
Huddersfield -
Everton
Primera División
Real Sociedad -
Bilbao
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Rijeka
Ligue 1
Lyon -
Nantes
NFL
NFL Draft: Tag 3
Serie A
AS Rom -
Chievo Verona
Championship
Middlesbrough -
Millwall
Premier League
Swansea -
Chelsea
Primera División
Real Madrid -
Leganes
Primeira Liga
Benfica -
Tondela
Ligue 1
Bordeaux -
Dijon
Ligue 1
Lille -
Metz
Ligue 1
Monaco -
Amiens
Ligue 1
Strassburg -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Caen
MLB
Reds @ Twins
MLB
Brewers @ Cubs
Premier League
Crystal Palace -
Leicester (Delayed)
Primera División
Villarreal -
Celta Vigo
Serie A
Inter Mailand -
Juventus
Premier League
Southampton -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Burnley -
Brighton (Delayed)
HBO Boxing
Daniel Jacobs -
Maciej Sulecki
MLB
Yankees@Angels
MLB
Dodgers @ Giants
World Rugby Sevens Series
Singapur: Tag 2
Primera División
Getafe -
Girona
Liga ACB
Saski Baskonia -
Murcia
Serie A
Crotone -
Sassuolo
Premiership
Celtic -
Rangers
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Finale
Eredivisie
Feyenoord -
Sparta
Ligue 1
Rennes -
Toulouse
Serie A
Sampdoria -
Cagliari
Serie A
Atalanta -
CFC Genua
Serie A
Bologna -
AC Mailand
Serie A
Hellas Verona -
SPAL
Serie A
Benevento -
Udinese
FIA World Rallycross Championship
2. Lauf: Montalegre
Premier League
West Ham -
Man City
Premiership
London Irish -
Saracens
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Finale
Primera División
Alaves -
Atletico Madrid
Ligue 1
Angers -
Marseille
Premier League
Man United -
Arsenal
Superliga
Bröndby -
Nordsjälland
Serie A
Florenz -
Neapel
Primera División
Valencia -
Eibar
Liga ACB
Estudiantes -
Real Madrid
Primeira Liga
Maritimo -
FC Porto
MLB
Diamondbacks @ Nationals
MLB
Reds @ Twins
MLB
Brewers @ Cubs
Primera División
La Coruna -
FC Barcelona
Serie A
FC Turin -
Lazio
Ligue 1
PSG -
Guingamp
MLB
Yankees @ Angels
Premier League
FK Krasnodar -
Lok Moskau
Premier League
Tottenham -
Watford
Primera División
Real Betis -
Malaga
MLB
Rockies @ Cubs
MLB
Yankees @ Astros
MLB
Blue Jays @ Twins
MLB
Dodgers @ Diamondbacks
MLB
Rockies @ Cubs
MLB
Yankees @ Astros
MLB
Blue Jays @ Twins
Copa Libertadores
Nacional -
Santos
MLB
Orioles @ Angels
ECM Prague Open Women Single
WTA Prag: Tag 3
J1 League
Kobe -
Tokyo
MLB
Blue Jays @ Twins
MLB
Rockies @ Cubs
MLB
Yankees @ Astros
MLB
Orioles @ Angels
ECM Prague Open Women Single
WTA Prag: Viertelfinale
Grand Prix de SAR La Princesse Lalla Meryem Women Single
WTA Rabat: Viertelfinale
Premier League Darts
Premier League: Birmingham
MLB
Yankees @ Astros
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Orioles @ Angels
ECM Prague Open Women Single
WTA Prag: Halbfinale
Istanbul Open Men Single
TEB BNP Paribas Istanbul Open: Viertelfinale
Grand Prix de SAR La Princesse Lalla Meryem Women Single
WTA Rabat: Halbfinale
World Championship
Russland -
Frankreich
World Championship
USA -
Kanada
World Championship
Schweden -
Weißrussland
World Championship
Deutschland -
Dänemark
Premier League
Brighton -
Man United
Primera División
FC Sevilla -
Real Sociedad
MLB
Indians @ Yankees

Nur noch wenige Tage, dann gehen am anderen Ende der Welt die roten Ampeln aus - und für Sebastian Vettel zählt vor dem Saisonstart in Australien jede Minute. Denn angesichts der missratenen Testfahrten will Red Bull dem Formel-1-Weltmeister einen völlig überarbeiteten Boliden auf die Strecke stellen.

"Das Auto, das wir in Melbourne einsetzen, wird nur von außen das Auto sein, mit dem wir im Winter getestet haben", sagte Vettel vor dem Rennen (Sonntag, 7.00 Uhr im LIVE-TICKER) der "Welt am Sonntag": "Die technischen Innereien werden andere sein."

Vettels Techniker beim Weltmeister-Team sind nun im Dauereinsatz. Es gilt zu retten, was noch zu retten ist. Denn trotz der wenigen Testkilometer vor der Saison habe man eine Menge verstanden. Die Umsetzung kostet Zeit und Geld, "nur in der Welt der Comics", sagt Vettel, "würde so ein Prozess sofort und blitzschnell funktionieren." Doch der Rennstall sei bereit zu investieren.

Ausnahmestatus verloren

Seinen Ausnahmestatus ist der Mann, der die vergangenen neun Rennen gewonnen hat, dennoch erst mal los. Dafür haben die Test-Tage in Jerez und Bahrain gesorgt, die Konkurrenten Mercedes und Ferrari hatten in fast jeder Hinsicht einen deutlichen Vorsprung. Der neue RB10 kam einfach nicht in Fahrt.

"Es ist schwer zu sagen, wo wir stehen", sagt Vettel daher, "wir gehören sicher nicht zu den Favoriten auf den Sieg und haben noch einiges aufzuholen."

Denn auch wenn sich der 26-Jährige betont gelassen gibt, eine Fortführung seines Triumphzuges nach der Technikrevolution ist fast ausgeschlossen. Auch die erneute Titelverteidigung wird eine riesige Herausforderung. Als erster Fahrer der Königsklasse hatte Vettel 2013 neun Rennen in Serie gewonnen - der zehnte Erfolg am Stück scheint nun utopisch.

Turbo-Motor sorgt für Kopfzerbrechen

Zu viele Schwierigkeiten bereiten das Getriebe und der neue Turbo-Motor von Renault, der Hersteller musste dafür viel Kritik einstecken. Der neue Bolide, der von Vettel traditionell kurz vor dem ersten Rennen noch einen (Mädchen-)Namen erhalten soll, ist bislang eine Diva.

Insgesamt absolvierte Vettel im Vergleich mit den Rivalen weniger als die Hälfte an Testkilometern. Doch obwohl sein Team mehr Zeit noch gut gebrauchen könnte, sagt er nun: "Ich liebe die Formel 1 einfach, ich kann gar nicht erwarten, dass es endlich wieder losgeht."

Noch vor wenigen Tagen hatte der Dominator der vergangenen Jahre mit einer gehörigen Portion Galgenhumor ganz anders gesprochen. "Zunächst einmal wollen wir ins Ziel kommen. Das wäre schon ein Erfolg. Wenn dann die Hälfte der Fahrer ausfällt, können wir sogar ein paar Punkte mitnehmen", sagte Vettel.

Konkurrenz auf der Hut

Die Konkurrenz will sich von solchen Aussagen jedoch nicht blenden lassen. Zwar gelten Nico Rosberg und Lewis Hamilton im Mercedes nach den überzeugenden Vorstellungen in Bahrain und Jerez als ernsthafte Titelkandidaten, doch die Silberpfeile üben sich im Understatement. "Unser Wintertestprogramm verlief insgesamt besser als erwartet. Aber erst beim ersten Rennen werden wir sehen, wie gut wir im Vergleich zu unserer Konkurrenz wirklich aufgestellt sind", sagte Rosberg.

Nach seinen beiden Grand-Prix-Siegen im vergangenen Jahr könnte der Wiesbadener Vettel mit seinem neuen Boliden nun gehörig ärgern. "Die Erwartungen sind hoch", sagt auch Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff: "Sowohl innerhalb als auch außerhalb des Teams."

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung