Dienstag, 11.03.2014

Vor Saisonstart in Australien

Ecclestone: "Hamilton gewinnt WM"

Formel-1-Boss Bernie Ecclestone scheint wenige Tage vor dem Saisonauftakt in Melbourne seinen Favoriten gefunden zu haben: Der 83-Jährige glaubt nun an den WM-Titel für Mercedes-Pilot Lewis Hamilton.

Kein Rosberg, kein Vettel: Bernie Ecclestone setzt auf Lewis Hamilton
© getty
Kein Rosberg, kein Vettel: Bernie Ecclestone setzt auf Lewis Hamilton

"Hamilton wird das erste Rennen gewinnen, und er wird dieses Jahr auch Weltmeister", sagte Ecclestone der "Sport Bild".

Noch vor einem Monat hatte sich Ecclestone auf einem WM-Triumph von Hamiltons Teamkollegen Nico Rosberg festgelegt. Der Trumpf des Engländers im stallinternen Duell sei allerdings dessen Erfahrung. Der Brite sei Favorit, "weil er das beste Auto hat und schon mal Weltmeister war".

Der beste Fahrer vor dem Rennen am Sonntag sei aber weiterhin Titelverteidiger Sebastian Vettel, der bislang große Probleme mit seinem neuen RB10 hatte. "Er kann sich am besten an die neuen komplizierten Regeln anpassen - wenn sein Auto ihm die Chance dazu gibt", sagte Ecclestone.

Alles zur Formel 1


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Breitere Reifen, breitere Autos. Wir die Formel 1 durchs neue Reglement spannender?

Michael Schumacher wurde 1997 mit einem zwei Meter breiten Ferrari Weltmeister in der Formel 1
Ja
Nein
Interessiert mich nicht

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.