Frust bei Red Bull

Wieder nur drei Runden am dritten Tag

SID
Donnerstag, 30.01.2014 | 16:55 Uhr
Ratlosigkeit: Der RB10 funktioniert noch nicht so, wie er soll
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
Sa18:00
Die Highlights vom Samstag mit BVB, SVW, VfB & HSV
2. Liga
SaJetzt
Die Highlights der Samstagsspiele
Premier League
Live
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Live
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
MLB
Blue Jays @ Cubs
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
MLB
Dodgers @ Tigers
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
West Ham (Delayed)
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Twins
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
J1 League
Kobe -
Yokohama
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
20. August
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
IndyCar Series
ABC Supply 500
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
MLB
Nationals @ Padres
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
MLB
Cardinals @ Pirates
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
21. August
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Athletics @ Orioles
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Diamondbacks @ Mets
MLB
Mariners @ Braves
NFL
Giants @ Browns
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. August
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. August
Horse Racing (Racing UK)
Yorkshire Ebor Festival
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Cubs @ Reds
National Rugby League
Broncos -
Eels
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. August
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs at Reds
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
MLB
Mariners at Yankees
MLB
Cubs at Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres at Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
MLB
Orioles @ Red Sox
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
MLB
Padres at Marlins
NFL
Chargers @ Rams
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. August
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
NFL
Bears @ Titans
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
NFL
Bengals @ Redskins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. August
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
31. August
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Bei Red Bull macht sich Frust breit. Auch am dritten Tag steht der neue Bolide fast komplett in der Garage, während die Konkurrenz von Mercedes und Ferrari fleißig Kilometer sammelt.

Red-Bull-Besitzer Dietrich Mateschitz dürfte beim gemeinsamen Essen mit Niki Lauda ein bisschen der Appetit vergangen sein. Der Milliardär musste im spanischen Jerez miterleben, wie sein erfolgsverwöhnter Rennstall am dritten Tag in Folge ein Desaster erlebte. Neuzugang Daniel Ricciardo, der den RB10 vom bereits frustriert abgereisten Weltmeister Sebastian Vettel übernommen hatte, drehte ganze drei Runden.

Die Rauchzeichen, die bereits auf seiner ersten Runde aus dem Inneren des Red-Bull-Boliden kamen, kündigten unübersehbar an, dass der Dominator der letzten vier Jahre mehr als nur ein paar Kinderkrankheiten auszumerzen hat.

ERS macht Renault-Motoren Probleme

"Wir sind nicht da, wo wir sein wollten, und natürlich ist das Team deswegen frustriert", sagte Renningenieur-Koordinator Andy Damerum, der aber betonte, dass Team sei "ziemlich gut" darin, von solchen Rückschlägen zurückzukommen. Teamchef Christian Horner und Chefdesigner Adrian Newey machten sich bereits am Donnerstagnachmittag auf den Heimweg, um Antworten auf die Fragen nach dem Warum zu finden.

War es am ersten Tag noch eine falsch herum montierte Feder an der Hinterachse, die Vettel stoppte, sorgte am Mittwoch ein Problem mit dem Energierückgewinnungssystem ERS bei allen mit Renault-Motoren bestückten Teams für unfreiwillige Pausen.

Nur Teile des Problems gelöst

"Wir haben leider nur einen Teil des Problems lösen können. Deshalb ist es besser, nicht zu fahren und tiefer nach einer Lösung zu suchen", so Damerum. Vor allem im Zusammenspiel der verschiedenen Komponenten scheint der Wurm zu sitzen. "Das Problem liegt im Zuständigkeitsbereich von Red Bull", sagt Motorsportberater Helmut Marko der Fachzeitschrift auto, motor und sport am Donnerstag.

Meilenweit von solchen Problemen entfernt darf sich Mercedes-Aufsichtsrat Niki Lauda durchaus Hoffnungen machen, die Roten Bullen in dieser Saison endlich bei den Hörnern packen zu können.

So sehr die Weltmeister schwächeln, so stark trumpfen die Silberpfeile auf. Nach den 97 Runden von Nico Rosberg am Mittwoch spulte auch Ex-Weltmeister Lewis Hamilton Runde um Runde wie ein Uhrwerk ab und war dabei auch noch lange schneller als die Konkurrenz.

Mercedes macht starken Eindruck

Dass im McLaren mit Jenson Button und später Newcomer Kevin Magnusson ein weiteres Fahrzeug mit Mercedes-Motor ganz weit nach vorne fuhr, unterstrich nur die ersten Eindrücke, dass Mercedes zum Saisonauftakt die Nase vorn hat.

Unspektakulär, aber effektiv präsentiert sich auch Ferrari in Jerez. Für die Scuderia stieg erstmals Vizeweltmeister Fernando Alonso ins Cockpit. Auch Adrian Sutil im Sauber und Nico Hülkenberg im Force India feierten ihre Premieren, die allerdings nicht ganz stolperfrei verliefen.

Hülkenberg blieb auf der Strecke stehen, Sutil krachte in einen Reifenstapel. Beim Herausbeschleunigen aus einer Kurve brach der Wagen unvermittelt aus. "Es hat sich angefühlt wie mein erster Tag in einem Formel-1-Auto", beschrieb Sutil den "massiven Unterschied" zur Vorsaison.

Die Formel 1 im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung