Mittwoch, 29.01.2014

Ferrari-Vizepräsident richtet Botschaft an Schumacher

Piero Ferrari: "Wir warten auf dich"

Ferrari-Vizepräsident Piero Ferrari hat sich in einer emotionalen Botschaft an seinen einstigen Star-Piloten Michael Schumacher gewandt. "Lieber Michael, in so vielen Jahren bei Ferrari bist du einer von uns geworden", schrieb der Sohn des legendären Firmengründers Enzo Ferrari an den Rekordweltmeister.

Von 1996 bis 2006 saß Schumacher im Ferrari-Cockpit
© getty
Von 1996 bis 2006 saß Schumacher im Ferrari-Cockpit

Seit seinem schweren Skiunfall am 29. Dezember in Meribel liegt Schumacher im künstlichen Koma.

Schumacher habe dem Team "so oft so große Freude bereitet, aber auf die allergrößte Freude warten wir noch: Dich in Maranello wiederzusehen, hier, bei deiner zweiten Familie. Wir warten auf dich", schrieb Ferrari weiter.

Unterdessen hat Schumachers Managerin Sabine Kehm am Mittwoch erneut betont, "dass jegliche Aussagen über Michaels Gesundheitszustand, die nicht vom behandelnden Ärzteteam oder seinem Management stammen, als Spekulation zu werten sind. Ich wiederhole, dass wir Spekulationen nicht kommentieren werden."

Das könnte Sie auch interessieren
Sebastian Vettel konterte im Samstagstraining die Freitagsbestzeiten von Lewis Hamilton

Vettel Schnellster - Stroll-Crash sorgt für Abbruch

Michael Schumacher

Di Montezemolo über Schumi: "Träume, dass er bald wieder unter uns sein wird"

Nico Rosberg und Michael Schumacher waren zwei Jahre Teamkollegen

Rosberg: Mit Schumacher-Kniffen auf den "Mount Everest"


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Breitere Reifen, breitere Autos. Wird die Formel 1 durchs neue Reglement spannender?

Michael Schumacher wurde 1997 mit einem zwei Meter breiten Ferrari Weltmeister in der Formel 1
Ja
Nein
Interessiert mich nicht
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Formel 1

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.