Freitag, 24.01.2014

Präsentation am Samstag

Ferrari lüftet Namensgeheimnis

Ferrari hat den Namen seines neuen Autos für die Formel-1-Saison 2014 bekannt gegeben. Der Nachfolger des F138 heißt F14T. Er wird am Samstag der Öffentlichkeit präsentiert.

Ferrari hat den Namen seines neuen Autos für die Saison 2014 bekanntgegeben
© getty
Ferrari hat den Namen seines neuen Autos für die Saison 2014 bekanntgegeben

Den Namen wählten Internetnutzer auf der Webseite des Rennstalls. Ferrari teilte mit, dass 1.123.741 Stimmen abgegeben wurden. Auf den F14T entfielen 32,9 Prozent, der Name F166-Turbo erhielt 31,2 Prozent der Stimmen.

Wesentlich weniger blieb für die übrigen Vorschläge. Für F14-Scuderia entschieden sich 18,8 Prozent. 12,3 Prozent fanden, der Bolide solle F14-Maranello heißen. Nur 4,4 Prozent der Stimmen entfielen auf den Namen F616.

Die Formel 1 im LIVE-TICKER

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Sebastian Vettel ist optimistisch, was die neue Saison betrifft

Vettel: "Ferrari viel weiter, als viele Leute glauben"

Paul Di Resta fuhr bislang 58 Rennen in der Formel 1

Di Resta bleibt Ersatzfahrer bei Williams

Niki Lauda (l.) und Toto Wolff sind die Macher bei Mercedes

Bestätigt! Mercedes-Bosse verlängern Verträge


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Breitere Reifen, breitere Autos. Wir die Formel 1 durchs neue Reglement spannender?

Michael Schumacher wurde 1997 mit einem zwei Meter breiten Ferrari Weltmeister in der Formel 1
Ja
Nein
Interessiert mich nicht

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.