Dienstag, 19.11.2013

Benetton-Cosworth Ford von 1994

Schumis WM-Bolide unterm Hammer

Neunzehn Jahre nach Michael Schumachers Premierentitel in der Formel 1 kommt das erste Weltmeister-Auto des Rekordchampions unter den Hammer.

Michael Schumacher wurde 1994 zum ersten mal Formel-1-Weltmeister
© getty
Michael Schumacher wurde 1994 zum ersten mal Formel-1-Weltmeister

Der Benetton-Cosworth Ford von 1994 wird am 1. Dezember durch das Londoner Auktionshaus Bonhams versteigert. Das teilten die Briten am Dienstag mit. Der Kerpener hatte mit diesem Wagen vier Grand-Prix-Siege gefeiert und damit zu seinem ersten von sieben WM-Titeln beigetragen.

Das fahrbereite Auto steht inklusive Ersatzteilen und einem kompletten Boxenequipment zur Verfügung. Der erfolgreiche Bieter erhält zudem die Gelegenheit zu einer Testfahrt auf dem Ascari Race Resort im spanischen Ronda.

Michael Schumacher im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Sebastian Vettel ist optimistisch, was die neue Saison betrifft

Vettel: "Ferrari viel weiter, als viele Leute glauben"

Paul Di Resta fuhr bislang 58 Rennen in der Formel 1

Di Resta bleibt Ersatzfahrer bei Williams

Niki Lauda (l.) und Toto Wolff sind die Macher bei Mercedes

Bestätigt! Mercedes-Bosse verlängern Verträge


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Breitere Reifen, breitere Autos. Wir die Formel 1 durchs neue Reglement spannender?

Michael Schumacher wurde 1997 mit einem zwei Meter breiten Ferrari Weltmeister in der Formel 1
Ja
Nein
Interessiert mich nicht

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.