Haug: "Vettel ist der Hammer"

Von Marco Heibel
Montag, 14.10.2013 | 15:29 Uhr
Norbert Haug war 22 Jahre lang bei Mercedes tätig
© getty
Advertisement
MLB
Live
All-Star Futures Game: USA -
World
MLB
Live
Athletics @ Giants
MLB
Live
Angels @ Dodgers
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 1
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 2
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
MLB
All-Star Game: National League -
American League
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 3
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Tag 4
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 4
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
MLB
Cardinals @ Cubs
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Viertelfinale
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Viertelfinale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Viertelfinale
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Viertelfinale
MLB
Cardinals @ Cubs
Glory Kickboxing
Glory Super Fight Series: New York
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
Glory Kickboxing
Glory 55: New York
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Halbfinale
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Halbfinale
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Halbfinale
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
World Matchplay
World Matchplay: Tag 1
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Halbfinale
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Finale
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 1
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Finale
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 2
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Finale
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
World Matchplay
World Matchplay: Tag 3
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
World Matchplay
World Matchplay: Tag 4
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 3. Tag
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
World Matchplay
World Matchplay: Tag 5
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
MLB
Red Sox @ Orioles
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
MLB
White Sox @ Angels
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 4. Tag
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
World Matchplay
World Matchplay: Tag 6
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 7
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
MLB
Royals @ Yankees
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
World Matchplay
World Matchplay: Tag 8
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
MLB
Twins @ Red Sox
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 5
MLB
Mariners @ Angels
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Finale
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
World Matchplay
World Matchplay: Tag 9
MLB
Mariners @ Angels
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale

Der ehemalige Mercedes-Motorsportchef Norbert Haug hat Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel in den höchsten Tönen gelobt und gegen Unkenrufe und Neider verteidigt. Der 60-Jährige offenbarte, dass Mercedes den Heppenheimer einst verpflichten wollte. Haug selbst wird nach eigener Aussage bald eine neue Aufgabe antreten.

"Sebastian Vettel ist der Hammer. Er ist ganz klar der Beste, er arbeitet am meisten, macht am wenigsten Politik, kümmert sich um seine Mechaniker", sagte Haug am Sonntagabend in der TV-Sendung "Blickpunkt Sport".

Der Schwabe räumte zwar ein, dass Vettel von seinem starken Auto profitiert, doch habe er auch "geholfen, das Auto zu entwickeln". Dass der Red-Bull-Rennstall seit 2010 die Formel 1 dominiert, sei deswegen absolut verdient: "Auch wenn man Geld hat, gewinnt man in der Formel 1 die Titel nicht per Postwurfsendung. Red Bull ist mit Abstand das beste Team."

"Nicht sein bester Spruch"

Haug erklärte, "allergrößten Respekt" vor dem zu haben, was Vettel leistet und hielt seinen Kritikern entgegen: "Wenn jemand viermal Weltmeister hintereinander wird mit 26, dann sollte man die Leistung auch anerkennen."

Kritisch sieht der langjährige Mercedes-Motorsportchef allein den "Eier"-Spruch, den Vettel nach dem Großen Preis von Singapur Ende September getätigt hatte: "Ich weiß nicht, ob es sein bester Spruch war. Er hätte vielleicht besser gesagt, dass andere vielleicht nicht ganz so hart arbeiten."

Vettel hatte Mercedes-Angebot

Haug offenbarte auch, dass er vor einigen Jahren seine Fühler nach dem damaligen Talent Vettel ausgestreckt hatte: "Wir haben mal intensive Gespräche geführt. Aber Red Bull hat ihn aufgebaut, deswegen ist es die logische Konsequenz, dass er dort fährt."

Doch auch ohne den Fahrer Vettel sieht Haug das Team Mercedes GP zehn Monate nach seinem Ausscheiden auf einem guten Weg: "Die Saat ist noch nicht ganz aufgegangen, aber dieses Jahr ist es schon besser geworden. Und nächstes Jahr wird Mercedes um den Titel mitfahren."

Haug selbst, der nach 22 Jahren als Mercedes-Motorsportchef 2013 ein Sabbatjahr eingelegt hat, wird bald wohl auf die Rennsportbühne zurückkehren: "Ich habe eine neue Herausforderung gefunden. Es ist aber noch nicht spruchreif."

Der aktuelle WM-Stand

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung