Donnerstag, 17.10.2013

Bei Großem Preis von Deutschland

Dieb klaut Rosbergs Fahrerhelm

Kurioser Zwischenfall in der Formel 1: Beim GP am Nürburgring hat ein Unbekannter denn Renn-Helm von Nico Rosberg gestohlen. Der bittet jetzt um Hilfe.

Vermisst seinen alten Helm: Nico Rosberg
© getty
Vermisst seinen alten Helm: Nico Rosberg

"Last uns wissen, wenn ihr einen Original-Helm seht. Ich habe niemals Originale weggegeben", rief der Formel-1-Pilot auf seiner Homepage sowie via "Twitter"" und "Facebook" zur Klärung des Diebstahls auf.

Ein Unbekannter hatte sich beim Großen Preis von Deutschland am Sonntag des Rennwochenendes um 1.51 Uhr Zugang zur abgesicherten Team-Garage von Mercedes verschafft und den Helm entwendet.

Der Dieb wurde sogar auf den Bildern einer Überwachungskamera eingefangen, die Rosberg ebenfalls postete, konnte aber noch nicht identifiziert werden.

Nico Rosberg im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Hülkenberg (r.) war, wie viele, von Rosbergs (l.)Rücktritt überrascht

Hülkenberg über Rosberg: "Hätte er mir ruhig sagen können"

Daniel Ricciardo hat eine Nachfolge von Nico Rosberg ausgeschlossen

Ricciardo schließt Wechsel als Rosberg-Nachfolger zu Mercedes aus

Nico Rosberg ist überrascht von Niki Laudas Kritik

Rosberg nach Lauda-Kritik: "Verstehe nicht, was Niki da geritten hat"


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Breitere Reifen, breitere Autos. Wird die Formel 1 durchs neue Reglement spannender?

Michael Schumacher wurde 1997 mit einem zwei Meter breiten Ferrari Weltmeister in der Formel 1
Ja
Nein
Interessiert mich nicht
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Formel 1

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.