Formel 1

Vettel: "Du kannst vor der Hitze nicht weglaufen"

SID
Viel trinken und locker bleiben! - Ein wirkliches Rezept gegen die Hitze in Malaysia gibt es nicht
© getty

Sebastian Vettel hat ein Rezept gegen die hohen Temperaturen und die drückende Luftfeuchtigkeit in Malaysia: "Mach Dir keinen Stress, denn Du kannst vor der Hitze nicht weglaufen".

"Mach Dir keinen Stress, denn Du kannst vor der Hitze nicht weglaufen", sagte der Heppenheimer.

Am Sonntag steht in Sepang der Große Preis von Malaysia auf dem Programm. Beim zweiten Saisonrennen erwarten die Piloten extreme Bedingungen mit über 30 Grad Celsius, 70 Prozent Luftfeuchtigkeit und einer hohen Regenwahrscheinlichkeit.

Vettel, der sich nach Platz drei beim Auftaktrennen in Melbourne eine kurze Auszeit gegönnt und mit Freundin Hanna einen Kurzurlaub in Australien verbrachte, hat viele gute Erinnerungen an Sepang. "Ein Sieg hier zählt sehr viel. Mit der großen Hitze und den schnellen Kurven ist der Kurs eine große Herausforderung", sagte Vettel, der 2010 und 2011 auf dem 5,543 km langen Kurs triumphiert hatte.

"Wer stoppt Vettel? Jetzt mit dem GP-Rechner die Saison durchspielen"

Neben Rekordsieger Michael Schumacher (2000, 2001 und 2004) konnte sich auch dessen jüngeren Sieger Ralf Schumacher 2002 in die Siegerliste eintragen.

Red Bull Racing im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung