"Vettel ist für die Zukunft ein potenzieller Ferrari-Fahrer"

Ferrari-Boss: Wenn Alonso geht, will ich Vettel

SID
Donnerstag, 20.12.2012 | 15:29 Uhr
Luca di Montezemolo (l.) hat Sebastian Vettel als potenziellen Alonso-Nachfolger im Visier
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
MLB
SaLive
Indians -
Twins
MLB
SaLive
Dodgers -
Rockies
MLB
Sa04:15
Giants -
Mets
National Rugby League
Sa11:30
Roosters -
Storm
DAZN ONLY Golf Channel
Sa12:00
Golf Central Daily -
24. Juni
AEGON Classic Women Single
Sa12:30
WTA Birmingham: Halbfinals
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Hockey World League
Sa14:00
Pool B: Neuseeland -
Australien (Damen)
Hockey World League
Sa15:00
Argentinien -
Malaysia (Herren)
Mallorca Open Women Single
Sa15:00
WTA Mallorca: Halbfinals
Horse Racing (Racing UK)
Sa15:30
Royal Ascot -
Tag 5
Crankworx
Sa15:30
Crankworx 2017 Innsbruck -
Downhill
Hockey World League
Sa16:00
Pool B: Malaysia -
Belgien (Damen)
Hockey World League
Sa17:15
England -
Niederlande (Herren)
Hockey World League
Sa18:00
Pool A: Südkorea -
Niederlande (Damen)
MLB
Sa19:05
Yankees -
Rangers
Hockey World League
Sa20:00
Pool A: Italien -
Schottland (Damen)
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Rugby Union Internationals
Sa21:15
Argentinien -
Georgien
MLB
Sa22:10
Marlins -
Cubs
MLB
Sa22:10
Indians -
Twins
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
Bellator
So04:00
Bellator NYC: Sonnen -
Silva
MLB
So04:10
Dodgers -
Rockies
DAZN ONLY Golf Channel
So12:00
Golf Central Daily -
25. Juni
AEGON International Women Single
So12:00
WTA Eastbourne: Tag 1
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Hockey World League
So14:00
Pool B: Australien -
Spanien (Damen)
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Finale
Hockey World League
So16:00
Pool B: Belgien -
Neuseeland (Damen)
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Finale
Hockey World League
So18:00
Pool A: China -
Niederlande (Damen)
IndyCar Series
So19:00
Grand Prix of Elkhart Lake
MLB
So19:10
Indians -
Twins
Hockey World League
So20:00
Pool A: Schottland -
Südkorea (Damen)
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
MLB
So22:05
Giants -
Mets
MLB
So22:10
Dodgers -
Rockies
MLB
So22:10
Mariners -
Astros
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
DAZN ONLY Golf Channel
Mo12:00
Golf Central Daily -
26. Juni
MLB
Di01:05
Nationals -
Cubs
MLB
Di01:10
Red Sox -
Twins
MLB
Di04:08
Giants -
Rockies
MLB
Di04:10
Dodgers -
Angels
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Di12:00
Golf Central Daily -
27. Juni
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
Hockey World League
Di14:00
Pool A: Südkorea -
China (Damen)
DAZN ONLY Golf Channel
Di14:00
The Golf Fix Weekly -
27. Juni
Hockey World League
Di16:00
Pool B: Neuseeland -
Malaysia (Damen)
Hockey World League
Di18:00
Pool A: Niederlande -
Italien (Damen)
Hockey World League
Di20:00
Pool B: Belgien -
Spanien (Damen)
MLB
Mi01:10
Red Sox -
Twins
DAZN ONLY Golf Channel
Mi12:00
Golf Central Daily -
28. Juni
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
MLB
Do01:10
Red Sox -
Twins
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Do12:00
Golf Central Daily -
29. Juni
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
MLB
Do18:10
Indians -
Rangers
MLB
Fr02:10
White Sox -
Yankees
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Fr12:00
Golf Central Daily -
30. Juni
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
MLB
Sa01:10
Reds -
Cubs
MLB
Sa02:10
White Sox -
Rangers
MLB
Sa02:15
Royals -
Twins
MLB
Sa04:07
Angels -
Mariners
DAZN ONLY Golf Channel
Sa12:00
Golf Central Daily -
01. Juli
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
MLB
Sa20:10
White Sox -
Rangers
MLB
Sa22:10
Brewers -
Marlins
MLB
So04:07
Angels -
Mariners
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
MLB
So19:10
Reds -
Cubs
MLB
So20:10
Astros -
Yankees
MLB
So20:10
White Sox -
Rangers
MLB
So20:10
Brewers -
Marlins
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
MLB
Di00:05
Nationals -
Mets
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
MLB
Di01:05
Yankees -
Blue Jays
MLB
Di01:15
Cardinals -
Marlins
MLB
Di02:10
Twins -
Angels
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
MLB
Di19:05
Yankees -
Blue Jays
MLB
Di20:15
Cardinals -
Marlins
MLB
Di20:20
Cubs -
Bay Rays
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
MLB
Mi19:05
Yankees -
Blue Jays
MLB
Do01:35
Braves -
Astros
MLB
Do02:15
Cardinals -
Marlins
MLB
Do04:10
Mariners -
Royals
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
MLB
Do19:45
Cardinals -
Marlins
MLB
Fr01:05
Nationals -
Braves
MLB
Fr01:07
Blue Jays -
Astros
MLB
Fr02:10
Twins -
Orioles
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
MLB
Sa01:07
Blue Jays -
Astros

Ferrari-Chef Luca di Montezemolo hat den dreimaligen Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel offen ins Visier genommen. Im Gespräch mit der Online-Ausgabe der Zeitschrift "auto motor" und sport sagte di Montezemolo: "Vettel ist für die Zukunft ein potenzieller Ferrari-Fahrer. Wenn Alonso aus irgendeinem Grund morgen zurücktritt, dann will ich Vettel."

Der Heppenheimer hat allerdings erst am 28. November seinen Vertrag bei Red Bull vorzeitig um zwei Jahre bis 2016 verlängert. Beide Fahrer kann sich Montezemolo bei Ferrari nicht vorstellen. "Alonso und Vettel, das wird schwierig." Zwei Top-Fahrern könne Ferrari keine Top-Bedingungen bieten.

"Wenn du den besten Fahrer der Welt hast, musst du ihm optimale Bedingungen bieten." Ein Teamkollege Vettel wäre für Alonso eine Provokation. Es würde vermutlich genauso schiefgehen wie die Paarung Alonso und Hamilton bei McLaren.

Montezemolo lobt Vettel in höchsten Tönen. "Er ist jung, er steht mit beiden Beinen auf dem Boden, er ist bodenständig, und er hat einen unbändigen Siegeswillen", so der Ferrari-Chef. "Schumacher hat mich schon vor vier Jahren auf ihn aufmerksam gemacht, weil er Vettel aus der Kartzeit kennt. Ich muss sagen, Michael hatte Recht."

Alonso eine Kampfmaschine

Dabei betont Montezemolo gleichzeitig auch die Stärken seiner aktuellen Nummer 1 Fernando Alonso, der sich in dieser Saison nur knapp im letzten Rennen Vettel beugen musste. "Ich bin unheimlich happy mit ihm. Er ist mehr als nur ein Fahrer. Er ist eine Schlüsselfigur, weil er sich so unglaublich in die Teamarbeit mit einbringt."

Der 65-jährige Ferrari-Chef vergleicht den Vize-Weltmeister mit Niki Lauda und Michael Schumacher. "Fernando hat von beiden etwas. Von Lauda die Rennintelligenz und das Teamwork. Er weiß genau, wann er langsam und wann schnell fahren muss. Und er ist unheimlich produktiv in der Arbeit mit den Ingenieuren. Aber wie Schumacher kann Alonso auch eine Kampfmaschine sein. Wenn es von ihm verlangt wird, fährt er das ganze Rennen absolut voll."

Lob für Nico Hülkenberg

Von den jungen deutschen Piloten hat es Montezemolo aber nicht nur Vettel angetan. "Wir sind gespannt, was Nico Hülkenberg bei Sauber mit unserem Motor zu leisten im Stande ist."

Der 24-Jährige hatte in der abgelaufenen Saison im Force India mit starken Leistungen aufhorchen lassen. Zwischenzeitlich war Hülkenberg bei Ferrari als Massa-Ersatz im Gespräch gewesen.

Am 1. November bestätigte Hülkenberg, dass Ferrari Kontakt aufgenommen hatte. Ein Vertragsangebot habe es aber nicht gegeben: "Es gab lose Gespräche. Man hat sich gegenseitig ein bisschen abgetastet, aber das war es auch schon."

Der WM-Endstand 2012 der Fahrer im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung